Einstiegstest für Quereinsteiger in die CNC-Fräsen Fachkraft Ausbildung Einstiegstest für Quereinsteiger in die CNC-Fräsen Fachkraft Ausbildung
Einstiegstest für Quereinsteiger in die CNC-Fräsen Fachkraft Ausbildung

Der positive Abschluss des Theoriestests ist notwendige Voraussetzung, um zur Teilnahme an der Ausbildung zur CNC-Fachkraft, Teil Fräsen (Buchungs-Nr. 42255) zugelassen werden zu können.

Derzeit steht kein buchbarer Termin zur Verfügung

Wir informieren Sie gerne, sobald ein neuer Kurstermin angeboten wird. Um die Erinnerungsfunktion nutzen zu können, loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

01.12.2017 - 10.01.2018 Tageskurs
TGM
50,00 EUR

Wochentag(e): MI FR
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Wexstraße 19
1200 Wien

Kursnummer: 42751017

Einstiegstest für Quereinsteiger in die CNC-Fräsen Fachkraft Ausbildung

Absolvierung des Tests zur Überprüfung der theoretischen Kenntnisse:
Allgemeine Voraussetzungen
Technische Fertigungszeichnungen lesen können - Passungen, Form- und Lagetoleranzen, Oberflächenangaben - Grundlagen der metallischen Zerspanung - Grundkenntnisse über Werkzeuge beim Drehen bzw. Fräsen - Schnittgeschwindigkeit bzw. Drehzahl und Vorschub ermitteln bzw. berechnen können CNC-Programmierkenntnisse.
CNC-Fräsen
Steuerung Heidenhain TNC620: Ein einfaches Programm unter Verwendung von An- und Wegfahrfunktionen, Bahnkorrektur, rechtwinkeligen Koordinaten, Polarkoordinaten, Winkelfunktionen, Unterprogrammen erstellen können.

Teilnehmer/-innen der Ausbildung zum/zur CNC-Maschinenbediener/-in, Teil Fräsen (Buchungs-Nr. 42254), die in die Ausbildung zur CNC-Fachkraft, Teil Fräsen (Buchungs-Nr. 42255) weitergehen möchten.


Der positive Abschluss des Tests berechtigt zur Teilnahme an der Ausbildung zur CNC-Fachkraft, Teil Fräsen (Buchungs-Nr. 42255).

Achtung: Das Datum und die genaue Uhrzeit des Tests wird bei Bedarf festgelegt!

Letzte Änderung: 23.04.2018