Erweiterte Ausbildung:  Brandschutztechnik - Brandmeldeanlagen,  Rauch- und Wärmeabzugsanlagen Erweiterte Ausbildung:  Brandschutztechnik - Brandmeldeanlagen,  Rauch- und Wärmeabzugsanlagen
Erweiterte Ausbildung: Brandschutztechnik - Brandmeldeanlagen, Rauch- und Wärmeabzugsanlagen

Dieses Brandschutztechnikseminar richtet sich an alle Personen, die sich in Betrieben mit Brandmeldeanlagen zu beschäftigen haben und gleichzeitig Verantwortung für den Brandschutz im Betrieb übernehmen.

Anrufen
2 Kurstermine
26.11.2020 Tageskurs
IFBS-Ausbildungszentrum Maculangasse 12
Nicht verfügbar
260,00 EUR

Hinweis: Kaum Parkplätze vorhanden! Bitte kommen Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.
Wochentag(e): DO

Kursdauer: 6 Lehreinheiten
Stundenplan

Maculangasse 12
1220 Wien

Kursnummer: 43221020

Hinweis: Kaum Parkplätze vorhanden! Bitte kommen Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.
Wochentag(e): DO

Kursdauer: 6 Lehreinheiten
Stundenplan

Maculangasse 12
1220 Wien

Kursnummer: 43221030
29.09.2020 Tageskurs
IFBS-Ausbildungszentrum Maculangasse 12
Durchführungsgarantie
260,00 EUR

Hinweis: Kaum Parkplätze vorhanden! Bitte kommen Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.
Wochentag(e): DI

Kursdauer: 6 Lehreinheiten
Stundenplan

Maculangasse 12
1220 Wien

Kursnummer: 43221010

Erweiterte Ausbildung: Brandschutztechnik - Brandmeldeanlagen, Rauch- und Wärmeabzugsanlagen

  • Rechtliche Grundlagen für den Betrieb von Rauch- und Wärmeabzugsanlagen sowie Brandmeldeanlagen
  • Wirkungsweise von RWA- oder BMA-Anlagen
  • Zusammenwirkung mit anderen technischen Brandschutzeinrichtungen
  • Alarmorganisation/Brandfallsteuerung
  • Instandhaltung
  • Wartung
  • Revision und Eigenkontrollen.

Sie erlernen das richtige und gesetzmäßige Anwenden von Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA) sowie Brandmeldeanlagen (BMA).

Brandschuztwarte und Brandschutzbeauftragte, die entsprechende Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA) oder Brandmeldeanlagen (BMA) betreuen sollen.

Voraussetzung ist die Brandschutzwart (BSW)  und / oder Brandschutzbeauftragten-Ausbildung (BSB).
Dieses Brandschutztechnik-Seminar muss innerhalb von 2 Jahren nach der vorhergehenden 'Grundausbildung' besucht werden.

Nach Abschluss der Ausbildung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung und einen Eintrag in den Brandschutzpass.
Durch die Eintragung in den Brandschutzpass wird die Gültigkeit um weitere 5 Jahre verlängert.

Weitere Termine auf Anfrage!

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel
Jetzt anfragen: Anfrageformular

Letzte Änderung: 14.04.2020