BEng. Wirtschaftsingenieurwesen für Techniker - auch ohne Matura

Qualifizieren Sie sich in sechs Semestern zum Bachelor of Engineering (BEng.) Wirtschaftsingenieurwesen - auch ohne Matura! Dieses Bachelor-Studium in Kooperation mit der Staatlichen Studienakademie Bautzen richtet sich an Techniker/-innen, die je nach vorhandener Ausbildung in zwei oder drei Jahren einen praxisorientierten akademischen Abschluss anstreben.

0 Module
1 Infotermin
21.06.2018 Abendkurs
WIFI Wien
Verfügbar
KOSTENLOS

Wochentag(e): DO
Kursdauer: 2 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 45250037

Wochentag(e): MO
Kursdauer: 2 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 45250018

BEng. Wirtschaftsingenieurwesen für Techniker - auch ohne Matura

Semester 1 und 2:

Mathematik

Technische Physik

Technische Mechanik

Informationstechnik

Festigkeitslehre

Werkstoffe und Konstruktionsgrundlagen

Absolventen/-innen einer höheren technischen Schule (HTL) mit Ingenieursurkunde werden die ersten beiden Semester angerechnet.

Semester 3 bis 5

Betriebs- und volkswirtschaftliche Grundlagen

Rechtliche Grundlagen

Betriebswirtschaftliche Funktionsbereiche

Rechnungswesen

Finanzwirtschaft

Marketingmanagement

Produktanforderungen

Managementtechniken und -methoden

Gesundheits- u. Sicherheitsmanagement

Fachvertiefung Technischer Vertrieb:

Industriegütermarketing

Marketingmanagement

Materialwirtschaft

Vertriebsmanagement

Semester 6
In diesem Semester beschäftigen Sie sich weiter mit der Fachvertiefung, schreiben die Bachelorarbeit und absolvieren die Bachelorprüfung.

Im Rahmen des Studiums besuchen Sie während einer dreitägigen Studienexkursion die Studienakademie Bautzen, wo Ihr Diplomarbeitsthema festgelegt wird. Abgerundet wird der Besuch durch ein interessantes Ausflugsprogramm in der Region Dresden.
Als Teilnehmer/-in dieses Studiums sind Sie gleichzeitig Student/-in der Studienakademie Bautzen und erhalten auch einen Studentenausweis der Akademie.

Dieses berufsbegleitende Bachelor of Engineering-Studium vermittelt Ingenieuren/-innen in 4 Semestern eine praxisorientierte wirtschaftliche Wissenserweiterung und richtet sich an Personen, die im Unternehmen Führungspositionen anstreben. Österreichische Ingenieure/-innen entwickeln sich damit zum Bachelor of Engineering in Wirtschaftsingenieurwesen. Für österreichische Betriebe ist so in der EU bei Auftragsvergaben der einfache Nachweis vergleichbarer, hochschuladäquater Technikerausbildungen möglich. Ihre wirtschaftlichen und rechtlichen Kenntnisse und Fähigkeiten befähigen Wirtschaftsingenieure/-innen für Aufgaben im mittleren und Top-Management.

Dreijährige Studiendauer (6 Semester): Technische Meister/-innen, Werkmeister/-innen, Absolvent/-innen einer vierjährigen HTL (Fachschule) sowie Absolvent/-innen einer technischen Fachakademie.
Zweijährige Studiendauer (4 Semester): Absolventen/-innen einer höheren technischen Schule (HTL) mit Ingenieursurkunde. 
Ein aufrechtes Beschäftigungsverhältnis bzw. ein gültiger Gewerbeschein sind in beiden Fällen erforderlich!

Nach der erfolgreichen Verteidigung Ihrer Bachelorarbeit erfolgt in einer feierlichen Zeremonie die Verleihung des Bachelor of Engineering. Damit können Sie als österreichische/-r Ingenieur/-in eine für die heimische Wirtschaft äußerst interessante Zusatzqualifikation nachweisen und das erworbene Wissen in den Betrieben sofort anwenden. Absolventen/-innen dieses Studiums wird die erbrachte Leistung in Form von 180 ECTS angerechnet.

Gesamte Lehrgangskosten: EUR 13.198 für 6 Semester bzw. EUR 7.998 für 4 Semester inkl. sämtlicher Skripten, Klausuren, der Bachelorarbeit sowie der Abschlussprüfung.
Kurszeiten: Fr 14.00–22.00, Sa 9.00–17.00.
Besuchen Sie die kostenlose">http://www.wifiwien.at/go.aspx?bbnr=45250*">kostenlose Info-Veranstaltung.
 

Letzte Änderung: 01.03.2018