Bekleidungsgestaltung - Basiskompetenzen Nähtechnik Bekleidungsgestaltung - Basiskompetenzen Nähtechnik
Bekleidungsgestaltung - Basiskompetenzen Nähtechnik

In diesem Kurs erhalten Sie eine Einführung in den Umgang mit der Nähmaschine und führen technische Übungen und Verarbeitungsschritte in der Damenschneiderei durch. Ideal für Personen, die über praktisch-handwerkliches Können verfügen und sich nähtechnische Grundkenntnisse aneignen möchten. Der Besuch ist an keine Voraussetzung gebunden - Ideal für QuereinsteigerInnen, die sich den Grundstein für Ihre Karriere legen möchten und sich gemeinsam mit dem Kurs 'Schnittzeichnen Basis' auf die Lehrabschlussprüfung vorbereiten möchten. Der Kurs kann auch einzeln gebucht werden!

Anrufen
1 Kurstermin
15.02.2021 - 08.03.2021 Tageskurs
LI Wien d. Kleidermacher
Verfügbar
570,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): MO DI MI
Kursdauer: 60 Lehreinheiten
Stundenplan

Fütterergasse 1
1010 Wien

Kursnummer: 53265010
15.02.2020 - 21.03.2020 Wochenendkurs
LI Wien d. Kleidermacher
570,00 EUR

Wochentag(e): SA
Kursdauer: 48 Lehreinheiten
Stundenplan

Fütterergasse 1
1010 Wien

Kursnummer: 53265019

Bekleidungsgestaltung - Basiskompetenzen Nähtechnik

- Knopflöcher, Verschlussmöglichkeiten, Bund- und Schlitzverarbeitung, Taschen
- einfaches Bekleidungsstück nähen

Legen Sie den Grundstein für Ihre Zukunft. Gemeinsam mit unseren ExpertInnen lernen Sie die Grundkenntnisse der Nähtechnik.

Modeinteressierte Personen mit 1,5-jähriger Praxis. Schnittzeichenkenntnisse nach dem System Müller-München sind ebenso Voraussetzung wie praktisch-handwerkliches Können auf Niveau der Lehrabschlussprüfung oder einer höheren facheinschlägigen Schule. Quereinsteiger sind willkommen!

Theorie und Praxis finden in der Werkstätte der Landesinnung Wien der Mode und Bekleidungstechnik, 1010 Wien, Fütterergasse 1, statt.
Eine Zulassungsbestätigung zur außerordentlichen Lehrabschlussprüfung durch die Lehrlingsstelle sollte vorliegen.
Lehrlingsstelle Prüfungen
wko campus wien
Währinger Gürtel 97 / 1180 Wien
T+43 1 514 50- 2011
Elehrabschluss@wkw.at
Voraussetzungen für die außerordentliche Zulassung sind grundsätzlich das vollendete 18. Lebensjahr sowie Berufspraxis bzw. Ausbildungen im Ausmaß der halben Lehrzeit des Lehrberufs.
 

Letzte Änderung: 30.01.2020