Werkmeisterschule für Elektrotechnik -  Blended Learning 1. Klasse, 1. Semester Werkmeisterschule für Elektrotechnik -  Blended Learning 1. Klasse, 1. Semester
Werkmeisterschule für Elektrotechnik - Blended Learning 1. Klasse, 1. Semester

2 Kurstermine
15.09.2018 - 28.06.2019 Tageskurs
WIFI Gänserndorf
Verfügbar
1 090,00 EUR

Hinweis: Die Termine werden noch aktualisiert - Anfang und Ende sind fix.
Wochentag(e): DO FR SA SO

Kursdauer: 350 Lehreinheiten
Stundenplan

Eichamtstraße 15
2230 Gänserndorf

Kursnummer: 56870028

Hinweis: Die Termine werden noch aktualisiert - Anfang und Ende sind fix.
Wochentag(e): FR SA

Kursdauer: 350 Lehreinheiten
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 56870018
16.02.2018 - 29.06.2018 Wochenendkurs
WIFI St.Pölten
980,00 EUR

Hinweis: Die Termine werden noch aktualisiert - Anfang und Ende sind fix.
Wochentag(e): FR SA

Kursdauer: 350 Lehreinheiten
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 56870017

Werkmeisterschule für Elektrotechnik - Blended Learning 1. Klasse, 1. Semester

Grundlagen der Elektrotechnik -  elektrische Maschinen und Anlagen - Steuerungs- und Regelungstechnik - Elektronik und Leistungselektronik - Hochspannungstechnik - elektrische Messtechnik - Konstruktionsübungen mit CAD - angewandte Informatik - Kommunikation und Schriftverkehr - Wirtschaft und Recht - angewandte Mathematik - angewandte Physik - angewandte Informatik - Konstruktionsübungen - lebende Fremdsprache.

Steigern Sie mit der Werkmeisterausbildung Ihre Berufschancen. Innerhalb nur eines Jahres eignen Sie sich umfangreiches Wissen an, das Sie unmittelbar in der beruflichen Praxis umsetzen können. Absolventen/-innen der Werkmeisterschule sind gefragte Spezialisten/-innen. Nach Absolvierung von drei weiteren Zusatzmodulen steht Ihnen auch der Weg zur Gewerbeberechtigung offen.

Personen mit abgeschlossener, einschlägiger Berufsausbildung/Lehrabschlussprüfung für die Gewerbe: Elektriker/-in, Elektroinstallateur/-in, Elektromechaniker/-in, Fernmeldemonteur/-in, Starkstrommonteur/-in, Nachrichtenelektroniker/-in, Büromaschinenmechaniker/-in, Radio- und Fernsehmechaniker/-in sowie Fachkräfte verwandter Gewerbe.
Bei Absolvierung facheinschlägiger Fachschulen ist die Anrechnung des 1. Jahres möglich, wenn die Gegenstände laut Stundentafel der abgeschlossenen Fachschule mit denen der Werkmeisterschule übereinstimmen.
Personen mit nicht einschlägigen Lehrabschlussprüfungen können um ausnahmsweise Zulassung zur Lehrabschlussprüfung bei der Lehrlingsstelle der Wirtschaftskammer Wien ansuchen, wenn sie mindestens die halbe Lehrzeit facheinschlägig als Praxiszeit nachweisen.

Zeugnis

Diese Werkmeisterschule wird in Kooperation mit dem WIFI Niederösterreich angeboten. Die Präsenztermine finden im WIFI St. Pölten statt.

Letzte Änderung: 14.02.2018