Elektromobilität und Recht Elektromobilität und Recht
Elektromobilität und Recht

Verschaffen Sie sich einen Überblick über relevante Rechtsmaterien im Bereich E-Mobilität. Holen Sie sich u.a. einen Einblick in die österreichische E-Mobilitätsbranche und das Förderwesen.

Anrufen
1 Kurstermin
24.04.2020 - 25.04.2020 Tageskurs
WIFI Wien
Verfügbar
370,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): FR SA
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 57290019
3 Infotermine
11.09.2019 Abendkurs
WIFI Wien
Verfügbar
KOSTENLOS
Ansicht erweitern

Wochentag(e): MI
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 56199019

Wochentag(e): MI
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 56199029

Wochentag(e): MI
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 56199039
05.04.2019 - 06.04.2019 Tageskurs
WIFI Wien
370,00 EUR

Wochentag(e): FR SA
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 57290018

Elektromobilität und Recht

Das Fahrzeug:
Erwartungen/Ziele - bisheriger Wissenstand - Fragen - rechtliche Hilfsmittel - Einführung Österreichische Verkehrspolitik - wichtigste Player - EU-Strategie zu Elektromobilität - Österreichische Rechtslage: Begriffsbestimmung, Kennzeichnung, Verkehrszeichen, Führerschein - Typengenehmigung - Lärmpegel - IG-Luft (ev. Übung) - E-Fahrrad - Carsharing - Automatisiertes/autonomes Fahren

Ladeinfrastruktur:
Einführung - Begriffsbestimmungen - Strommarkt - Stromerzeugung, RL 2014/94/EU - ELWOG - Elektrotechnik - Normen - Einführung Baurecht/Bestandsrecht - Errichtung von Ladeinfrastruktur im Baurecht - RL 2010/31/EU - Übung Baurecht - Errichtung von Ladeinfrastruktur im Wohnrecht - (Gewerblicher) Betrieb von Ladeinfrastruktur

Förderung von Elektromobilität:
Einführung Anreize - steuerliche Begünstigungen in Österreich - Das europäische Beihilfenrecht und indirekte EU-Förderungen - Das österreichische Förderwesen

Internationale Flashlights:
Norwegen, China, Kalifornien

Anhand konkreter Praxisbeispiele (z.B. Typengenehmigung für Elektrofahrzeug, Genehmigung einer Ladestation etc.) erhalten Sie eine Einführung in die für Elektromobilität relevanten Rechtsmaterien wie das Verkehrsrecht, Elektrizitäts- und Elektrotechnikrecht, Steuer- und Förderrecht, Bau- und Wohnungsrecht und die Gewerbeordnung.

Weiters werden Fragen zu verwandten Themen wie Carsharing und autonomes Fahren erörtert.

Zusätzlich erhalten Sie wertvolle Tipps aus der Praxis und Einblicke in die österreichische Elektromobilitätsbranche und das österreichische Förderwesen.

Ergänzt werden die nationalen Bestimmungen durch die für Elektromobilität relevanten europäischen Rechtsgrundlagen zur europäischen Verkehrs- und Energiepolitik sowie internationale technische Normen der UN/ECE.

Abschließend wird noch ein Blick auf die derzeitigen Hotspots der Elektromobilität - China, Kalifornien und Norwegen - geworfen.

  • Jurist/-innen wie Nichtjurist/-innen
  • praktische Anwender/-innen der Elektromobilität (z.B. Eigentümer/-in eines Elektrofahrzeugs)
  • Interessierte an neuen Mobilitätstechnologien

Für einen wachen Geist

Pausensnacks sind in diesem Kurs inbegriffen.

Letzte Änderung: 12.09.2018