Lebens- und Sozialberatung - Diplom-Lehrgang Lebens- und Sozialberatung - Diplom-Lehrgang
Lebens- und Sozialberatung - Diplom-Lehrgang

Leben heißt Veränderung, Begegnung und Entfaltung - als Lebens- und Sozialberater/-in begleiten Sie Menschen auf dem Weg der Persönlichkeitsentwicklung.

2 Module
21.09.2018 - 22.09.2018 Wochenendkurs
WIFI Wien
Verfügbar
190,00 EUR

Hinweis: WIR ERSUCHEN SIE EINEN LEBENSLAUF MIT FOTO MITZUBRINGEN.
Wochentag(e): FR SA

Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 60209018
12.10.2018 - 13.01.2019 Wochenendkurs
WIFI Wien
Voranmeldung
1 700,00 EUR
Gesamter Lehrgang 5 Sem. € 8.500,-

Hinweis: inkl. Gruppensupervision, exklusive Hotelkosten bei Gruppenselbsterfahrung
Wochentag(e): FR SA SO

Kursdauer: 104 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 60201018
1 Infotermin
17.01.2019 Abendkurs
WIFI Wien
Verfügbar
KOSTENLOS

Wochentag(e): DO
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 60200028

Wochentag(e): DO
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 60200018

Wochentag(e): DO
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 60200038
15.09.2017 - 16.09.2017 Wochenendkurs
WIFI Wien
190,00 EUR

Hinweis: WIR ERSUCHEN SIE EINEN LEBENSLAUF MIT FOTO MITZUBRINGEN.
Wochentag(e): FR SA

Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 60209017
06.10.2017 - 17.02.2018 Wochenendkurs
WIFI Wien
1 700,00 EUR
Gesamter Lehrgang, 5 Sem. € 8.500,-

Hinweis: inkl. Gruppensupervision, exklusive Hotelkosten bei Gruppenselbsterfahrung
Wochentag(e): FR SA SO

Kursdauer: 104 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 60201017

Lebens- und Sozialberatung - Diplom-Lehrgang

  • Einführung in die Lebens- und Sozialberatung
  • Angrenzende Fachgebiete
  • Methoden der Gesprächsführung und Beratung (klientenzentrierter und systemischer Ansatz)
  • Gruppenselbsterfahrung
  • Krisenintervention
  • Berufsrecht und Berufsethik
  • Betriebswirtschaftliche und steuerrechtliche Grundlagen
  • 40 Stunden Gruppensupervision (= Teil der Voraussetzung für den Gewerbeschein)
Schwerpunkte: Achtsamkeit und Resilienz, Hypnosystemische Interventionen, Arbeit mit kreativen Medien

Klarheit über das Berufsbild der Lebens- und Sozialberatung – Überprüfung der persönlichen Eignung und Motivation für die Gesamtausbildung – Entscheidungsstrategien und Entscheidungsfindung – Erörterung der Berufschancen – gewerbliche Selbstständigkeit.

  • Einführung in die Lebens- und Sozialberatung
  • Kommunikation I
  • Kommunikation II
  • Grundlagen der Beratung
  • Klientenzentrierter Beratungsansatz
  • Gruppenselbsterfahrung
Das Modul "Gruppenselbsterfahrung" findet in einem Seminarhotel außerhalb Wiens statt.

Kontinuierliche Lehrgänge über Jahrzehnte und Trainer/-innen mit langjähriger Praxiserfahrung und großem Fachwissen sind die Basis für Ihre berufliche Veränderung. Sie lernen das professionelle Handwerkszeug um Einzelpersonen, Paare und Gruppen in Krisen- und Entscheidungssituationen kompetent zu beraten und zu begleiten.

Personen, die mindestens 24 Jahre alt sind, allgemeine Berufserfahrung haben und an einem 2-tägigen Auftaktseminar (Buchungs-Nr. 60209) teilgenommen haben.

Die Lehrgang dauert 5 Semester und wird mit einer Projektarbeit und einer mündlichen Prüfung abgeschlossen. Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein Diplom. Für die Abschlussprüfung ist eine Anmeldung erforderlich (Buchungs-Nr. 60416). Prüfungsgebühr: € 330.

Die Ausbildung ist in Blockveranstaltungen gegliedert, die einzelnen Blöcke finden 1 bis 2x im Monat statt. Innerhalb des Lehrgangs wird der Bereich "Selbsterfahrung" (5 Blöcke zu je 3 Tagen) in einem Seminarhotel außerhalb Wiens absolviert.

Professionalität und Menschlichkeit sind uns wichtig. Das LSB-Team unterstützt Sie über 5 Semester bei Ihrer persönlichen Entwicklung, dabei die richtige Praktikumsstelle zu finden und beim Fuß fassen in Ihre richtige Richtung.

Letzte Änderung: 16.11.2017