Fortbildungslehrgang Paarberatung für Berater/-innen Fortbildungslehrgang Paarberatung für Berater/-innen
Fortbildungslehrgang Paarberatung für Berater/-innen

Erwerben Sie in diesem Lehrgang das Grundlagenwissen, um Paare, Einzelpersonen und Familien auf systemischer Basis bei persönlichen, partnerschaftlichen und familiären Herausforderungen und Problemen professionell zu begleiten.

Anrufen
1 Kurstermin
18.03.2020 - 12.09.2020 Tageskurs
WIFI Wien
Verfügbar
1 600,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): MI FR SA
Kursdauer: 100 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 60213039
15.11.2019 - 14.03.2020 Tageskurs
WIFI Wien
1 600,00 EUR

Wochentag(e): FR SA
Kursdauer: 100 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 60213019

Wochentag(e): MI FR SA
Kursdauer: 100 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 60213029

Fortbildungslehrgang Paarberatung für Berater/-innen

Einführung in die Paarberatung

  • Gesellschaftlich-relevante Themen in Bezug auf die Paarberatung
  • Grundlegende gesellschaftliche Rahmenbedingungen und Voraussetzungen für die Paarberatung

Praxis in der Paarberatung

1) Themenfelder in der Paarberatung, wie z.B.

  • Werte, Normen, Vorstellungen der Ursprungsfamilie als Modell
  • Lebensabschnitte - Beziehungsabschnitte
  • Paar sein - Paar bleiben im Kontext von Familie und Alltag
  • Konflikt- und Streitkultur
  • Erotik und Sexualität
  • Krisen in der Paarbeziehung
  • Verabschiedung und/oder Neugründungen
  • Unerfüllter Kinderwunsch, Krankheit und Tod in der Paarbeziehung

2) Methoden und Interventionen in der Paarberatung

  • Fundierter Einblick in die Schwerpunktthemen der Paarberatung
  • Theoretische und praktische Kompetenz in Kernmethoden und Ansätzen
  • Praktische Kompetenz anhand von Fallvignetten zu den angeführten Themen

3) Arbeit an der eigenen Beziehungsfähigkeit (Selbsterfahrung in der Gruppe)

Die Rolle des Beraters / der Beraterin im Prozess der Paarberatung

  • Entwicklung eines individuellen Selbst- und Rollenverständnisses als Paarberater/-in
  • Kennen des Ablaufs eines Paarberatungsprozesses
  • Klassische Fallen, Stolpersteine und Konfliktsituationen im Prozess erkennen
  • Durch praktische Übungen die Prozess- und Rollenkompetenz praktisch erfahren und reflektieren

ausgebildete Lebensberater/-innen

Die Teilnahme an diesem Fortbildungslehrgang richtet sich exklusiv an qualifizierte Beraterinnen und Berater.
Als Nachweis gilt der aktive Gewerbeschein (Lebens-/Sozialberatung) oder Abschluss/Nachweis der Ausbildung zum/zur Lebensberater/-in.

Mündliche Abschlussprüfung über die gelernten Inhalte anhand eines Praxisfalles

Kriterien für die Aufnahme in die ExpertInnenliste des Fachverbandes für Paarberatung:

  • Nachweis über die aktive Berechtigung zur Ausübung des Gewerbes der Lebens- und Sozialberatung (Psychologische Beratung)
  • Nachweis über den erfolgreichen Abschluss des Fortbildungslehrganges Paarberatung für Lebensberater/-innen 
  • Nachweis über 40 dokumentierte Paarberatungseinheiten in 2-4 Beratungsfällen unter Supervision durch eine/-n beim Fachverband eingetragene/-n Supervisor/-in (Einzelsupervision, mindestens 5 Einheiten)

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel
Jetzt anfragen: Anfrageformular

Letzte Änderung: 14.01.2020