Ausbildung zum Piercer - Diplom-Lehrgang Ausbildung zum Piercer - Diplom-Lehrgang
Ausbildung zum Piercer - Diplom-Lehrgang

Piercings sind keine Randgruppenerscheinung, seit Jahrhunderten gibt es sie in vielen Kulturkreisen! Mit dieser Diplomausbildung erwerben Sie die notwendigen Kompetenzen für die Tätigkeit sowie die fachliche Ausstattung und Führung eines Studios.

2 Kurstermine
10.09.2018 - 15.10.2018 Tageskurs
WIFI Wien
Verfügbar
1 850,00 EUR

Wochentag(e): MO DI MI SA
Kursdauer: 45 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 60324018

Wochentag(e): MO DI MI
Kursdauer: 45 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 60324028
16.04.2018 - 24.04.2018 Tageskurs
WIFI Wien
2 290,00 EUR

Wochentag(e): MO DI MI
Kursdauer: 45 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 60324027

Wochentag(e): MO DI MI SA
Kursdauer: 45 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 60324017

Ausbildung zum Piercer - Diplom-Lehrgang

  • Theorie: Medizinische Wiederholung, fachspezifisch auf Piercing ausgerichtet – Kontraindikation – Beratungsgespräch – Behandlungsablauf (inkl. Hygiene und genauer Dokumentation) – Risiken und deren Vermeidung – Materialkunde (Schmuck, Nadeln, Hygienematerial, Instrumente) – Piercingtechniken – gesetzliche Vorschriften (BGBl. II 141/2003 i. d. F. 261/2008 und BGBl. 262/2008) – Abfälle – Einrichtung eines optimalen Studios – jugendpsychologische Grundlagen – Aufbau einer Einverständniserklärung.
     
  • Praxis: Sterilisation und Desinfektion – Vorbereitung des Arbeitsplatzes – Blutstillung – steriles Arbeiten – Durchführung von 5 Piercings (Ohr, Zunge oder Labret, Bauchnabel, evtl. intim).

Gleichzeitig eignen Sie sich theoretisches Wissen und Kenntnisse über die aktuellsten gesetzlichen Grundlagen an.Nach dem Abschluß steht einer Karriere in einem sehr kreativen und schönen Beruf nichts mehr im Wege.

Besuch des Kurses 'Medizinische Inhalte für Pigmentierer/-innen, Piercer/-innen und Tätowierer/-innen' (Buchungs-Nr. 60347) wird empfohlen.

Die Veranstaltung wird mit einer schriftlichen und praktischen Prüfung abgeschlossen. Die Prüfungsgebühr sowie die Materialien sind in den Lehrgangskosten enthalten. Mit der Erlangung des Diploms, entsprechenden Nachweisen über Praxiszeiten und kaufmännische Kenntnisse sowie nach einer Arbeitsprobe in der Innung und den derzeitigen rechtlichen Grundlagen ist ein erfolgreicher Antrag auf Feststellung der individuellen Befähigung für eine entsprechende Gewerbeanmeldung möglich.

Für das praktische Arbeiten müssen Sie mindestens 3 Modelle mitbringen.

Letzte Änderung: 15.11.2017