Fachlehrgang für Marktkommunikation der Werbe Akademie Fachlehrgang für Marktkommunikation der Werbe Akademie
Fachlehrgang für Marktkommunikation der Werbe Akademie

Du bist kreativ, spielst gern mit Worten, überlegst dir gerne, wie du deine Mitmenschen für etwas begeistern kannst und möchtest in der Kommunikationsbranche dein Talent zu deinem Beruf machen? Dann ist der Fachlehrgang für Marktkommunikation das Richtige für dich! Du lernst die unterschiedlichen Disziplinen und Werkzeuge der Kommunikationsbranche kennen und einsetzen. Der Abschluss dieser Berufsausbildung ermöglicht dir einen direkten Einstieg in die Arbeitswelt.

Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, um die Erinnerungsfunktion zu aktivieren.



Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter +43 1 476 77-5555 an. Wir beraten Sie gerne!

Gewählte Veranstaltung
20.01.2022 Abendkurs
Live Online Kurs
Online
Durchführungsgarantie
Verfügbar
KOSTENLOS
Ansicht erweitern

Hinweis: Online Termin im Rahmen der WIFI Online Infotage!
Wochentag(e): DO

Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 81702011
3 Infotermine
17.03.2022 Abendkurs
Präsenzkurs
WIFI Wien
Verfügbar
KOSTENLOS
Ansicht erweitern

Wochentag(e): DO
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 81700021

Wochentag(e): DO
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 81700031

Wochentag(e): DO
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 81700041
06.09.2021 - 04.02.2022 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Wien
Durchführungsgarantie
2.650,00 EUR
pro Semester, exkl. Materialkosten

Wochentag(e): MO DI MI DO FR SA
Kursdauer: 750 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 81001011

Fachlehrgang für Marktkommunikation der Werbe Akademie

Du lernst alles über klassische Werbung, Marketing, Public Relations, Direct und Online Marketing, Advertising English und Brand Management sowie Marktforschung, Print Producing, Werberecht uvm. 

Auch die Arbeitspraxis kommt nicht zu kurz: Von Kreativitätstraining bis zu Präsentationstechnik und visueller Gestaltung wird alles unterrichtet, was du im Berufsleben brauchst. Nach dem ersten Semester erfolgt eine Spezialisierung in den Bereichen Text/Konzeption oder Beratung/Strategie.

Eine Besonderheit der Ausbildung sind Realprojekte. Du bekommst einen konkreten Einblick in Kommunikationsaufgaben aus der Praxis, erhältst ein Briefing durch externe Auftraggeber und präsentierst deine Vorschläge vor einer externen Jury. Um diese komplexen Aufgaben qualitativ und hochwertig zu erfüllen, wirst du in gemischten Teams (Beratung, Text, Grafik) arbeiten - eine optimale Vorbereitung auf den Agenturalltag.

Praktische Anwendung des Gelernten ist das Um und Auf bei jeder Ausbildung. Aus diesem Grund ist ein vierwöchiges Ferialpraktikum nach dem ersten Jahr verpflichtend.

Nach Abschluss des Fachlehrgangs für Marktkommunikation

  • kannst du Werbekonzepte von der Strategie bis zur kreativen Umsetzung entwickeln
  • kennst du dich mit allen trendigen Medien aus und kannst zielgerichtet in den unterschiedlichen Medien kommunizieren
  • weißt du, wie du deine Zielgruppe erreichst
  • beherrschst du die Fähigkeiten, in einem Unternehmen in den Gebieten Public Relations, Marketing, Unternehmenskommunikation, Text, Online oder Direct Marketing, Beratung, strategische Kommunikation, uvm. zu arbeiten.

Junge Personen mit kreativem Potential, die in der Kommunikationsbranche Fuß fassen wollen - ob in einer Agentur, einem Unternehmen oder selbständig. Du bist kommunikativ und möchtest dein Talent in einer fundierten Ausbildung weiter entwickeln.

Eine Teilnahme am Fachlehrgang ist möglich, wenn folgende Kriterien erfüllt werden:

Mindestalter: 18 Jahre
Kreativpotential, positiver Schulabschluß, Matura ist nicht erforderlich
Aufnahmetest und
ein persönliches Aufnahmegespräch
 

Nach positivem Abschluss aller vier Semester kannst du zur Diplomprüfung antreten. Die Diplomprüfung setzt sich zusammen aus:
 

  • einer schriftlichen Diplomarbeit
  • einer schriftlichen Diplomprüfung
  • einer mündlichen kommissionellen Prüfung in deutscher und englischer Sprache
Die zweijährige Ausbildung schließt du als Diplomierter Kommunikationsfachmann/Diplomierte Kommunikationsfachfrau ab.
/images/Files/Content-Images-768px/online-infotage-2020_c_montage-florian-wieser-stock.adobe.com.jpg

Dieser Infotermin ist Teil der WIFI Online Infotage

17. bis 20. Jänner 2022

  • Mehr als 70 Online-Live-Infotermine zur Aus- und Weiterbildung
  • Live-Infotermine zu Förderungen
  • Beratungsstände
Hier finden Sie Informationen zum gesamten Programm

Dauer des Lehrgangs: 4 Semester (Dauer eines Schuljahres jeweils von September bis Juni)

Weitere Informationen findest du auf: www.werbeakademie.at
Besuch uns auf Facebook: www.facebook.com/WerbeAkademie
Folge uns auf Instagram: www.instagram.com/werbeakademie

Der Lehrgang verlangt von den Studierenden Hands-on-Mentalität. Außerhalb der Präsenzzeiten an der Werbe Akademie muss mit einem zusätzlichen Zeitaufwand von ca. 10 Stunden pro Woche für Projektarbeiten und Hausaufgaben gerechnet werden.

Bachelor-Abschluss an der design akademie berlin: du hast die Möglichkeit, den Fachlehrgang für Marktkommunikation an der design akademie berlin mit einem Bachelor-Abschluss zu krönen. Bei Fragen wende dich bitte direkt an die Studienberatung der design akademie berlin unter +49 30616548-164 oder studienberatung@design-akademie-berlin.de.

FAQ

Wie viele Personen werden pro Fachlehrgang aufgenommen?
Maximal 24 Personen.

Wie viele Personen kommen nach dem Aufnahmetest in die engere Auswahl?
Ca. 80%

Wann erfahre ich, ob ich zum Fachlehrgang aufgenommen wurde?
Innerhalb einer Woche nach dem Aufnahmegespräch bekommst du per E-Mail Bescheid.

Bin ich offiziell Studentin? Bekomme ich einen Studentenausweis?
Der Fachlehrgang für Marktkommunikation ist eine Privatschule mit Öffentlichkeitsrecht. Du bekommst daher einen Schülerausweis und kannst diverse Vergünstigungen in Anspruch nehmen, die einem Schüler zustehen. 

Was ist das Agenturlabor?
Im Agenturlabor, einer intensiven Praxis-Lehrveranstaltung, wird an realen Projekten gearbeitet. Konkrete Kommunikationsprobleme aus der Praxis werden gelöst, kundengerechte Vorschläge ausgearbeitet und einer externen Jury präsentiert. Bei diesen Projekten wird mit den Studierenden des Fachlehrgangs für Grafikdesign zusammengearbeitet. So wird in einer realitätsnahen Agenturatmosphäre mit TexterInnen, GrafikerInnen und BeraterInnen gearbeitet.

Wie sehen reale Praxisprojekte im Agenturlabor aus?
Unternehmen aus der Wirtschaft, wie auch gemeinnützige Einrichtungen oder Vereine, wenden sich mit Projekten rund um Werbe- und Marketingfragen an die Werbe Akademie. Die Studierenden werden von den Auftraggebern gebrieft und entwerfen in ihren "Agenturen" gemeinsam Konzepte und entwickeln Ideen für die Umsetzung. Nach Ausarbeitung des Projekts werden in einem Pitch alle Projekte präsentiert und die Jury entscheidet, wer den Projektauftrag am besten umgesetzt hat. Diese Ideen werden oft in die Praxis umgesetzt.

An welchen PCs/Rechnern wird gearbeitet?
Die modernen und praxisgerechten Computerarbeitsplätze (Windows) sind mit Scannern, Farb- und SW-Laserdruckern ausgestattet. Die Computer stehen auch außerhalb der Unterrichtszeit (während der Öffnungszeit des Hauses) zur Verfügung.

Besteht Anwesenheitspflicht im Lehrgang?
Ja. Ein Fehlstundenlimit von max. 25% pro Semester darf nicht überschritten werden.

Was passiert wenn ich mehr als 25% der Zeit fehle?
Dann kannst du leider nicht ins nächste Semester aufsteigen und es ist kein Abschluss möglich.

Werde ich bei der Suche nach einem Praktikumsplatz unterstützt?
Ja, indem Ausschreibungen von Unternehmen von der Werbe Akademie an die Studierenden weitergeleitet werden, aber auch die DozentInnen unterstützen mit Rat und Tat.

Was passiert, wenn ich keinen Praktikumsplatz finde?
Ohne die Absolvierung eines Praktikums ist ein Abschluss nicht möglich.
 

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer/-innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps

Letzte Änderung: 21.02.2020