Neue Straußformen und -ideen Neue Straußformen und -ideen
Neue Straußformen und -ideen

1 Kurstermin
02.05.2019 Tageskurs
BS für Gärtner u. Floristen
Verfügbar
180,00 EUR

Wochentag(e): DO
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Donizettiweg 31
1220 Wien

Kursnummer: 89262018
03.05.2018 Tageskurs
BS für Gärtner u. Floristen
180,00 EUR

Wochentag(e): DO
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Donizettiweg 31
1220 Wien

Kursnummer: 89262017

Neue Straußformen und -ideen

Inhalt: Sie erlernen neue Straußformen und Straußtechniken: Über Asymmetrie bis zu Proportion und Materialkunde erarbeiten Sie sich das Wissen, um für jede/-n Kunden/-in eine Vielfalt an Sträußen anzubieten. Aber auch der klassische Strauß wird behandelt, um mit wenig Material und hochwertigem Gestalten zu beeindrucken.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

Gelernte Floristen/-innen und Lehrlinge der Floristik ab dem 1. Lehrjahr.

Der Vortragende Thomas Tergowitsch, ein Wiener Florist mit viel Liebe zum Detail, stellte schon in seiner Jugend sein floristisches Geschick bei zahlreichen Wettbewerben unter Beweis, doch nicht nur die Teilnahme an Wettbewerben, sondern auch die enge Zusammenarbeit mit Gregor Lersch, einer der weltweit erfolgreichsten Floristen, zeichnen ihn aus. Nach unzähligen Stationen im In-und Ausland kehrte er 2014 nach Wien zurück.
Das floristische Material ist im Kursbeitrag enthalten. Werkzeug (Messer, Baumschere) ist von den Teilnehmer/-innen selbst mitzubringen.

Letzte Änderung: 09.02.2018