Vorbereitung zur Befähigungsprüfung:  Großhandel mit Arzneimittel und/oder  Giften (Modul 1 und 2) Vorbereitung zur Befähigungsprüfung:  Großhandel mit Arzneimittel und/oder  Giften (Modul 1 und 2)
Vorbereitung zur Befähigungsprüfung: Großhandel mit Arzneimittel und/oder Giften (Modul 1 und 2)

Ihre ideale Vorbereitung auf die Befähigungsprüfung mit dem WIFI Wien

Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, um die Erinnerungsfunktion zu aktivieren.



Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter +43 1 476 77-5555 an. Wir beraten Sie gerne!

25.02.2021 Tageskurs
Präsenzkurs
Durchführungsgarantie
665,00 EUR

Wochentag(e): DO
Kursdauer: 3 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 91371010

Vorbereitung zur Befähigungsprüfung: Großhandel mit Arzneimittel und/oder Giften (Modul 1 und 2)

Die Meisterprüfungsstelle der Wirtschaftskammer Wien erläutert die Prüfungsmodalitäten. Das Bundesgremium des Handels mit Arzneimitteln, Drogerie- und Parfümeriewaren sowie Chemikalien und Farben stellt sich vor und Sie lernen Referenten/-innen des Repetitoriums kennen. Dabei haben Sie die Möglichkeit, sich mit allen Prüfungskandidaten/-innen gegenseitig zu vernetzen und auszutauschen.

Sobald Sie sich zu dieser Veranstaltung anmelden, bekommen Sie die Unterlagen im Selbststudium zur Prüfungsvorbereitung zugeschickt. Bitte beachten Sie, dass bei Interesse das Repetitorium zur Prüfungsvorbereitung gesondert unter der Veranstaltungsnummer 91171 zu buchen ist.

Alle Personen, die sich auf die Befähigungsprüfung für den Großhandel mit Arzneimitteln und/oder Giften vorbereiten und kein abgeschlossenes Studium der Humanmedizin, Veterinärmedizin oder Pharmazie nachweisen können. Sie bereiten sich auf das Prüfungsmodul 1 (fachlich-mündliche Prüfung) und 2 (fachlich-schriftliche Prüfung) vor.

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer/-innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps

Letzte Änderung: 16.07.2020