Prüfung zu: Ausbildung zur/zum  BaumaschinenführerIn bzw. BaggerführerIn Prüfung zu: Ausbildung zur/zum  BaumaschinenführerIn bzw. BaggerführerIn
Prüfung zu: Ausbildung zur/zum BaumaschinenführerIn bzw. BaggerführerIn

Qualifizieren Sie sich auf höchstem Niveau. Mit dieser Abschlussprüfung weisen Sie Ihre Kompetenzen als WIFI BaumaschinenfüherIn bzw. BaggerführerIn nach. Gut ausgebildete MitarbeiterInnen sind immer gefragt!

Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, um die Erinnerungsfunktion zu aktivieren.



Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter +43 1 476 77-5555 an. Wir beraten Sie gerne!

03.09.2021 Tageskurs
Präsenzkurs
VOLVO-Baumaschinen - Mietpark
60,00 EUR

Hinweis: VA-Ort: wird im Rahmen des Kurses bekannt gegeben!
Wochentag(e): FR

Kursdauer: 3 Lehreinheiten
Stundenplan

Wienerstrasse 169f
2352 Gumpoldskirchen

Kursnummer: 95708011

Hinweis: VA-Ort: wird im Rahmen des Kurses bekannt gegeben!
Wochentag(e): FR

Kursdauer: 3 Lehreinheiten
Stundenplan

Wienerstrasse 169f
2352 Gumpoldskirchen

Kursnummer: 95708021

Hinweis: VA-Ort: wird im Rahmen des Kurses bekannt gegeben!
Wochentag(e): FR

Kursdauer: 3 Lehreinheiten
Stundenplan

Wienerstrasse 169f
2352 Gumpoldskirchen

Kursnummer: 95708071

Hinweis: VA-Ort: wird im Rahmen des Kurses bekannt gegeben!
Wochentag(e): FR

Kursdauer: 3 Lehreinheiten
Stundenplan

Wienerstrasse 169f
2352 Gumpoldskirchen

Kursnummer: 95708031

Prüfung zu: Ausbildung zur/zum BaumaschinenführerIn bzw. BaggerführerIn

schriftliche Prüfung: (60 Minuten)
gesetzliches Wissen
inhaltliches Wissen

praktische Übung: (ca. 15-30 Minuten)

Ablegung einer positiven Prüfung

TeilnehmerInnen, die die Veranstaltung Nr. 95208 mit mindestens 75% Anwesenheit absolviert haben!

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel
Jetzt anfragen: Anfrageformular

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer/-innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps

Letzte Änderung: 05.11.2019