https://www.wifiwien.at/1101x

Erfolg setzt lebenslanges Lernen voraus! Als Trainer/-in unterstützen Sie Erwachsene auf ihrem Weg zum Erfolg. Sie vermitteln Wissen für den beruflichen Neustart oder den Erwerb zusätzlicher Qualifikationen. Legen Sie den Grundstein für Ihre fachliche und sachliche Kompetenz, um Erwachsenenbildung gewinnbringend zu gestalten. Praxisnah und kompakt konzipieren, strukturieren und führen Sie Seminare mit den modernsten Methoden durch.

Kontextkompetenz:

  • Präsentationstechnik
  • schriftliche Unterlagen im Training
Selbstkompetenz:
  • Sprechtechnik
  • Umgang mit Widerstand und Frustration
Soziale Kompetenz:
  • Trainerrolle & Kommunikation
  • Seminargruppen leiten & begleiten
  • Moderation
Didaktische Kompetenz:
  • Methodik & Didaktik
  • Veranstaltungen planen und gestalten
  • LENA - LEbendig lehren-NAchhaltig lernen
  • Digitale Medien im Training

  • Definition und Begriffsklärung
  • Sender-Empfängermodell
  • Kommunikationsinstrumente
  • Kommunikationstechniken und aktives Zuhören
  • Goldene Regel bei Einwänden und im Feedback
  • Sach- und Beziehungsebene im Gespräch (Mehrabian)
  • Johari-Fenster
  • Axiome von Watzlawick
  • Kommunikationsquadrat
  • Argumente formulieren
  • Überzeugungsstrukturen - der Rhetorikburger
  • In 3 Minuten das Wesentliche
  • Bewusstseinsebenen und Grundlagen der Transaktionsanalyse
  • Charaktertypologie - 4er Modelle

  • Atemtechnische Grundlagen
  • Individuelle Bestandsaufnahme (Sprach-Check)
  • Resonanzübungen
  • Artikulationsregeln und -übungen
  • Ausführliches Gruppen- und Einzeltraining

  • Vortrags- und Unterrichtsmethoden mit praktischen Fallbeispielen
  • die 5 Stufen eines wirkungsvollen Stundenaufbaus
  • Punktgenauer Einsatz von Medien, Hilfsmitteln und Anschauungsmaterialien
  • Zielorientierte Anwendung von unterschiedlichen Sozial- und Aktionsformen
  • Lehrerpersönlichkeit und Wirkung auf andere
  • Überblick über die Einsatzmöglichkeiten neuer Medien im Training

  • Möglichkeiten des Einstiegs im Seminar und Aufbau einer Beziehungsebene
  • Teilnehmerorientierte Methoden und Lernerfolgskontrolle
  • Planung, Erstellung und Überprüfung eines Seminardesigns

  • Wieso soll ich Medien in der Präsentation einsetzen?
  • Grundlagenwissen zu den einzelnen Medien (Flipchart, Pinnwand, PowerPoint, Objekte, Video, Musik, etc.)
  • Präsentationsmedien zielorientiert auswählen. Was setze ich wie, wann, wo ein?
  • Grundsätze für den optimalen Einsatz von Bild, Text, Ton
  • Wie bereite ich mich vor? Wie lange brauche ich für die Vorbereitung?
  • Zieldefinition: Was will ich konkret durch meine Präsentation erreichen?
  • Zielgruppenanalyse
  • Struktur einer Präsentation
  • Mein Auftritt

  • Kognitive und praktische Selbsterfahrungen mit Fokus auf die Rolle des Trainers
  • Grundlegendes Theorie- und Faktenwissen zu Gruppenprozess, Gruppenrollen und Rangordnung im Seminar

  • Erkläruingsansätze für Widerstand und Frustration
  • schwierige Situationen in Seminaren und Beratungen
  • destruktive Konfliktaustragung
  • Motivation bzw. Nicht-Motivation von Teilnehmer/-innen
  • freiwille und unfreiwillige Kursteilnahme
  • Interventionsmöglichkeiten
  • deeskalierende und motivierende Interventionen

  • Grundsätze, Phasen und Techniken einer erfolgreichen Moderation im Training
  • Unterschiede Training, Moderation, Präsentation
  • Experimentieren mit Elementen der Moderation
  • Praktisches Moderieren unterschiedlicher Situationen unter Einbeziehung sinnvoller Medienverwendung und -gestaltung
  • Wechselwirkung zwischen Moderation und Gruppenverhalten
  • Reflexion über eigenes Verhalten und Erfahrung.

  • Sie erfahren was Sie bei der Kombination von Präsenzveranstaltungen und elektronischen Lernformen beachten sollen
  • Welche technischen und methodischen Voraussetzungen gilt es beim Einsatz von neuen Medien zu berücksichtigen?
  • Welche Einsatzszenarien für interaktives Lernen gibt es?
  • Welche Tools unterstützen Sie bei der Umsetzung?

  • Die Rolle der Trainer
  • Lernerzentrierung
  • Aktivierung
  • Selbstlernkompetenz
  • Ermöglichungsdidaktik
  • Methodenkompetenz
  • Kompetenzorientierung
  • Erfahrungsräume
  • Selbstwirksamkeit

Erfolg setzt lebenslanges Lernen voraus- als Trainer/-in unterstützen Sie Erwachsene auf ihrem Weg dahin. Sie begleiten den Wissenserwerb Ihrer Teilnehmer/-innen für den beruflichen Neustart oder den Erwerb zusätzlicher Qualifikationen. Legen Sie den Grundstein für Ihre fachliche und sachliche Kompetenz, um Erwachsenenbildung gewinnbringend zu gestalten. Praxisnah und kompakt konzipieren, strukturieren und führen Sie Seminare mit den modernsten Methoden durch.
Diplomierte/-r Trainer/-in in der Erwachsenenbildung zu sein, bedeutet heutzutage mehr denn je, auch Coach und kompetente/-r Ansprechpartner/-in in allen Bereichen der Wirtschaft zu sein. Viel bedeutender als die Weitergabe von Wissen ist die professionelle und ganzheitliche Entwicklung von Kompetenzen bei Ihren zukünftigen Teilnehmern/-innen. Das Grundverständnis, das durch lebendige und nachhaltige Aus- und Weiterbildung aufgebaut wird, ermöglicht es Ihren Absolventen/-innen, auch nach dem Kursbesuch eine Perspektive zu sehen, die kontinuierliche Weiterentwicklung ermöglicht. Nutzen Sie das Angebot, alle Werkzeuge in die Hand zu bekommen, derer es bedarf, um genau diese Ziele zu erreichen. 

All jene, die als Trainer/-innen in der Erwachsenenbildung, als firmeninterne Trainer/-innen und/oder als Vortragende an Bildungsinstituten arbeiten möchten.

Positive Absolvierung eines kostenloses Aufnahmegespräch.

Der Lehrgang wird mit einer schriftlichen Projektarbeit und einer mündlichen Prüfung abgeschlossen. Prüfungsgebühr: € 290.

Dieser Lehrgang kann kompakt gebucht werden, als auch modular!
50% Ermäßigung für WIFI- Trainer/-innen!

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer/-innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps

Modul: Trainerrolle und Kommunikation
29.01.2021 Wochenendkurs
WIFI Wien
Verfügbar
220,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): FR
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 1121020

Wochentag(e): MO
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 1121030
Modul: Sprechtechnik
30.01.2021 Wochenendkurs
WIFI Wien
Verfügbar
220,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): SA
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 1141020

Wochentag(e): DI
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 1141030
Modul: Methodik und Didaktik
19.02.2021 - 20.02.2021 Wochenendkurs
WIFI Wien
Verfügbar
440,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): FR SA
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 1123020

Wochentag(e): MI DO
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 1123030
Modul: Schriftliche Unterlagen im Training
26.03.2021 Wochenendkurs
WIFI Wien
Verfügbar
220,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): FR
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 1126020

Wochentag(e): FR
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 1126030
Modul: Veranstaltungen planen und gestalten
12.03.2021 - 13.03.2021 Wochenendkurs
WIFI Wien
Verfügbar
440,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): FR SA
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 1127020

Wochentag(e): MO DI
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 1127030
Modul: Präsentationstechnik
16.04.2021 - 17.04.2021 Wochenendkurs
WIFI Wien
Verfügbar
440,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): FR SA
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 1122020

Wochentag(e): MI DO
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 1122030
Modul: Seminargruppen leiten und begleiten
20.02.2021 Wochenendkurs
WIFI Wien
Verfügbar
220,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): SA
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 1125010

Wochentag(e): FR
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 1125020

Wochentag(e): FR
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 1125030
Modul: Umgang mit Widerstand
22.01.2021 Wochenendkurs
Verfügbar
220,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): FR
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan



Kursnummer: 1157020

Wochentag(e): SA
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 1157030

Wochentag(e): MO
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 1157011
Modul: Moderation
23.01.2021 Wochenendkurs
WIFI Wien
Verfügbar
220,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): SA
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 1124020

Wochentag(e): SA
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 1124030

Wochentag(e): FR
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 1124011
Modul: Digitale Werkzeuge im Training
Modul: LENA - LEbendig lehren - NAchhaltig lernen
12.02.2021 - 13.02.2021 Wochenendkurs
WIFI Wien
Verfügbar
440,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): FR SA
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 1206020

Wochentag(e): FR SA
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 1206030

Wochentag(e): MI DO
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 1206011