https://www.wifiwien.at/24302x

Gerade in der heutigen Zeit, die von Ambivalenz und Komplexität geprägt ist, gibt es in der Abwicklung von Projekten oft Situationen, in denen schnell eine treffende Lösung gefunden werden muss, unabhängig davon, ob Sie im Projektmanagement klassisch oder agil vorgehen. Spontanität und Improvisation sind dann gefragt. Erfahren Sie, wie - vor allem unter Zeitdruck - gute Ideen entstehen, aber auch, was die individuellen und organisationalen Grundlagen dafür sind.

WIFI-Premium

Ihre Premium-Vorteile

  • Experte für Kreativität mit Projektmanagement-Erfahrung
  • Best Practice und Übungen für hohen Praxisbezug
  • Kompetenzen, die Sie sofort umsetzen können
  • Erfahrungsaustausch mit Führungskräften
  • Erprobte Werkzeuge und Management-Tools
  • Aus aktuellem Anlass jetzt auch Teile als online Einzeltraining buchbar!

Planung ist die eine Seite von Projekten, die andere ist Improvisation

In den heutigen Unternehmen nimmt das Projektmanagement einen wesentlichen Teil der organisatorischen Gestaltung ein. Ein stetig steigender Wettbewerb, die ständig fortschreitende Globalisierung, aber auch sich schnell ändernde Vereinbarungen und Rahmenbedingungen stellen das Projektmanagement vor große Herausforderungen. Herausragende Ideen müssen unter Zeitdruck gefunden und Entscheidungen rasch getroffen werden. Immer öfter sind ProjektmanagerInnen gefordert, spontan zu handeln und zu improvisieren.

Thinking out of the „project“

Was ist die Grundlage für spontanes Handeln und Improvisation? Es ist die „Kreativität“. Ein Potenzial, das uns ein Leben lang begleitet, aber unter besonderen Situationen zu schwinden beginnt, vor allem dann, wenn unser Denken eingefahren und unser Sehen blind geworden ist. Anhand von konkreten Beispielen und Methoden erfahren Sie, wie Sie Ihr eigenes kreatives Potenzial, aber auch das in Ihren Projekten erhöhen und die Spontanität und Improvisationsgabe verbessern können.

Wissen, das Sie erhalten:

  • Methoden zur Improvisation wie Improvisations-Brainstorming, Spit Fire, Regeln der kreativen Teamarbeit und kreative Führungsansätze
  • Techniken zur Ideenfindung aus der Querdenkerwelt wie die Arbeit mit Bisoziationen, Analogien und Brain Walking
  • Wege zur Förderung von Kreativität in Unternehmen und in Projekten - sowohl klassisch als auch agil

Themenvorschläge für unser Online-Privatissimum:

  • Improvisation und spontanes Handeln in besonderen Situationen – die Rolle des Dirigenten
  • Kreative Ideenfindung im virtuellen Raum (Arbeit mit morphologischen Kasten, Analogien, Tauschtagebuch)
  • Spielregeln kreativer Teamarbeit
  • Gemeinsame Analyse der bestehenden Situation
  • Besondere Berücksichtigung der individuellen personenbezogenen bzw. unternehmensbezogenen Herausforderungen

Die neue Art des Lernens – Online-Privatissimum

  • Sie kennen Ihre Herausforderungen und sind ExpertIn auf Ihrem Gebiet. Sie wissen, was Sie können und was Sie noch erreichen wollen. Und Sie setzen auf das neue Lernen. Das WIFI Management Forum bietet Ihnen zu diesem Seminar online-Einzeltraining ein „Online-Privatissimum“. Dabei legen Sie den Fokus auf genau die Themen, die Sie bearbeiten möchten, und diskutieren Ihre persönlichen Fragen mit unseren ExpertInnen. Ihr Gewinn: Sie entwickeln essentielle Schlüsselkompetenzen und erprobte Managementtechniken, überprüfen diese in der Praxis und reflektieren Ihre Erfahrungen. Schritt für Schritt kommen Sie Ihrem Ziel näher.
  • Infos zur Buchung: Termin: individuell zu vereinbaren, Beitrag: € 170/Lehreinheit, wobei generell 2 Lehreinheiten à 50 Minuten empfohlen werden. (optional weitere Lehreinheiten buchbar) Ort: Virtueller Seminarraum, Anmeldung an konrad@wifiwien.at
  • Weitere Themen

Mag. Anton Karl Six

Mag. Anton Karl Six

Berater, Trainer für Kreativität und Künstler. Er ist Touristikkaufmann und hat Betriebswirtschaftslehre in Wien studiert. Die Schwerpunkte seiner Tätigkeiten liegen in den Themen der kreativen Ideenfindung sowie in der Stärkung des kreativen Potenzials von Unternehmen als auch einzelnen Personen. Gekonnt verbindet er seine langjährigen Erfahrungen aus der Wirtschaft mit den kreativen Fähigkeiten aus seiner Kunst.

  • Sie lernen die konzeptionellen Grundlagen für spontanes und kreatives Tun kennen.
  • Sie wissen, wie Sie in Ihren Projekten die Basis für improvisiertes Vorgehen schaffen.
  • Sie erleben Improvisation, Spontanität und Kreativität als wesentliche, unterstützende Funktionen, um der heutigen schnellen Zeit entspannter zu begegnen.

GeschäftsführerInnen, EigentümerInnen, Projektverantwortliche und leitende Führungskräfte in reifen bzw. etablierten Unternehmen, die ihr innovatives Potenzial sowie das ihrer MitarbeiterInnen entwickeln und nutzen wollen. 

Im Seminarpreis enthalten: Teilnehmerunterlagen, Begrüßungskaffee, Mittagessen, Erfrischungsgetränke, Pausenimbisse und Garagengebühren.

Business Espresso
Bildmontage: RS3 Werbe GmbH, Foto: Matej Kastelic/shutterstock.com

Business Espresso - Impulse für das Management

Intensiv, kurz und stark wie ein guter Espresso!
Spannende Themen, Best Practice und hochkarätige TrainerInnen aus dem WIFI Management Forum, das sind die Zutaten für unser innovatives Format für ManagerInnen.
Neugierig geworden? Alle Termine finden Sie unter wifiwien.at/BusinessEspresso

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel
Jetzt anfragen: Anfrageformular

26.11.2020 Tageskurs
WIFI Wien
Verfügbar
465,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): DO
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 24302010

Wochentag(e): MI
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 24302020
Zeichenerklärung

Zum gesamten Kursangebot des Management Forum

Holen Sie sich Informationen zu Förderstellen und Steuer-Tipps.

Holen Sie sich Informationen zu Förderstellen und Steuer-Tipps: www.wifiwien.at/foerderungen