https://www.wifiwien.at/39384x

Kompakte Informationen zur Besteuerung von Wertpapiergeschäften inklusive KESt! Sie kennen die wichtigsten Grundsätze und Regelungen und wissen, worauf Sie beim Kauf und Verkauf achten sollten.



  • Allgemeine Grundsätze
    • Betriebliche und außerbetriebliche Einkünfte
    • Beschränkte und unbeschränkte Steuerpflicht
    • Betriebs- und Privatvermögen
 
  • Grundsätze bei der Besteuerung von Kapitalanlagen
    • Kapitalerträge
    • Kapitalgewinne
    • Kapitalertragsteuer bei Inlandsdepot (3-Stufen-Modell)
    • Sondereinkommensteuer vs. Kapitalertragsteuer
    • Verlustrechnung
    • Doppelbesteuerung und Doppelbesteuerungsabkommen (DBA)
       
  • Besteuerung ausgewählter Kapitalanlagen bei Privatpersonen und Kapitalgesellschaften
    • Aktien (Dividenden, Veräußerungsgewinne)
    • Anleihen und Zerobonds (Zinsen, Veräußerungsgewinne)
    • In- und ausländische Investmentfonds:
      • Grundsätze (Transparenzprinzip, Ausschüttungsfiktion)
      • Ausschüttungen und ausschüttungsgleiche Erträge
      • Dividenden, Zinsen und Substanzgewinne
      • Meldefonds und Nichtmeldefonds
         
  • Zertfikate und strukturierte Produkte
     
  • Optionen, Futures und Forwards
     
  • Praxisbeispiele

Mag. Nora Engel-Kazemi

Mag. Nora Engel-Kazemi

Mag. Nora Engel-Kazemi ist Partner in der Financial Services Group bei Deloitte. Sie berät schwerpunktmäßig Investmentfonds und Finanzdienstleister, im Hinblick auf die Besteuerung von Wertpapieren und in- und ausländischen Investmentfonds bei diversen Anlegern. Sie agiert als Steuervertreterin für ausländische Investmentfonds und ist auch in der Wirtschaftsprüfung von inländischen Investmentfonds, Privatstiftungen, Banken und Wertpapierdienstleistern tätig. Mag. Engel-Kazemi ist Fachvortragende und Autorin von Fachpublikationen im Bereich Besteuerung von Kapitalanlagen.

Elke Teubenbacher, BA

Elke Teubenbacher, BA

Frau Elke Teubenbacher, BA, ist seit mehr als 10 Jahren in der Financial Services Industry Line von Deloitte tätig und ausgewiesene Expertin in der steuerlichen Behandlung von Wertpapieren sowie Investment und Immobilienfonds Ihr Schwerpunkt liegt in der steuerlichen Sonderberatung von Finanzinstrumenten inklusive Investment und Immobilienfonds, im Zuge derer sie zahlreiche Projekterfahrung im In und Ausland gewinnen konnte Frau Elke Teubenbacher leitet weiters ein Team von Steuerexperten, das sich für die Berechnung und Meldung der ausschüttungsgleichen Erträge und Ausschütttungen in und ausländischer Investment und Immobilienfonds an die Oesterreichische Kontrollbank verantwortlich zeichnet Darüber hinaus war Frau Teubenbacher auch bei External QI Audits österreichischer Banken in der Durchführung von Agreed upon Procedures ( nach dem bis 1 Juli 2014 geltenden QI Agreement Rev Proc 2000 12 eingesetzt Als (Co --)Autor publiziert Frau Teubenbacher zu steuerrechtlichen Behandlung von Kapitalvermögen und Investmentfonds. Sie hat einen Bachelor in Tax Management der Fachhochschule FH Campus Wien

Sie erfahren, welche Steuern bei Wertpapier- und Termingeschäften relevant sind und auf welche steuerlichen Konsequenzen Sie beim Kauf und Verkauf achten sollten. Die wichtigsten Grundsätze und Regelungen werden sowohl aus Sicht der Privatanleger/-innen als auch der Kapitalgesellschaften behandelt.

Alle Personen, insbesondere Anleger/-innen sowie Wertpapier- und Vermögensberater/-innen, die über die Besteuerung von Wertpapier- und Termingeschäften informiert werden möchten.

  • Für einen optimalen Lernerfolg empfehlen wir vorab das Seminar Das 1x1 der Wertpapiere zu besuchen oder gleichwertiges Vorwissen mitzubringen.
  • In den Kosten inkludiert sind die Unterlagen, Pausenverpflegung sowie kostenlose Parkmöglichkeit.
  • Die Auswahl der angeführten Trainerinnen richtet sich nach deren zeitlicher Verfügbarkeit.
  • Akkreditierung: Certified Financial Planner und Diplomierte FinanzberaterInnen und European Financial Practitioner (EIP) erhalten für dieses Seminar 3 CPD Credits aus dem Thema 4.8.. Gewichtete MiFID II Punkte = 3. 
  • Ihr Vorteil: Melden Sie sich jetzt an und erhalten Sie dieses hochwertige Buch als Geschenk: "Die Geschichte der Wiener Börse: Ein Vierteljahrtausend Wertpapierhandel" von Dr. Johann Schmit, 240 Seiten
  • Das gesamte Seminarprogramm der Wiener Börse Akademie auf einen Blick im nachfolgendem Blätterkatalog!

Wiener Börse Akademie - Seminarprogramm 2021

Wiener Börse AG

Ein Seminar der Wiener Börse Akademie in Kooperation mit der Wiener Börse AG.

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer/-innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Förder- und Steuertipps

20.01.2021 Abendkurs
WIFI Wien
Verfügbar
190,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): MI
Kursdauer: 4 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 39384020

Wochentag(e): MI
Kursdauer: 4 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 39384030

Wochentag(e): DO
Kursdauer: 4 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 39384011
Zeichenerklärung

Zum gesamten Kursangebot des Management Forum

Holen Sie sich Informationen zu Förderstellen und Steuer-Tipps.

Holen Sie sich Informationen zu Förderstellen und Steuer-Tipps: www.wifiwien.at/foerderungen