https://www.wifiwien.at/43275x

Sie benötigen eine Verlässlichkeitsbescheinigung gemäß § 16 PyroTG.
Die Verlässlichkeitsbescheinigung darf nicht älter als 3 Monate sein und muss 14 Tage vor Kursbeginn dem WIFI Wien an technik-vam@wifiwien.at übermittelt werden.
Beantragen können Sie diese Bescheinigung bei der zuständigen Bezirkshauptmannschaft/Polizeiabteilung (in Wien ist die Landespolizeidirektion Wien, 1010 Wien, Schottenring 7-9, Hr. Amtsdirektor Christoph Mayrhuber, Tel. 01 313 10-79450, christoph.mayrhuber@polizei.gv.at).

Für die praktischen Übungen am Samstagabend ersuchen wir Sie, folgende Ausrüstung mitzubringen:
-       Helm
-       Gehörschutz
-       Arbeitshandschuhe
-       Festes Schuhwerk
-       Der Witterung angemessene, schwer brennbare Kleidung
Optional:
-       Multifunktionswerkzeug

Die praktischen Übungen finden am Schießplatz Tattendorf statt.

Zulassung zu den Prüfungen nur bei 100% Anwesenheit über die gesamte Lehrgangsdauer.

Nach diesem Sachkundekurs können Sie mit pyrotechnischen Gegenständen der Kategorie F3 sicher umgehen und nach positiv bestandener Prüfung bei Ihrer Behörde um den Pyrotechnik-Ausweis F3 ansuchen. Mit der behördlichen Bewilligung werden Sie legal wunderschöne Feuerwerke abbrennen.

alle Interessierten, sofern die Voraussetzungen erfüllt sind (vollendetes 18. Lebensjahr, Verlässlichkeitsnachweis, körperliche und geistige Eignung).

19.09.2019 - 21.09.2019 Tageskurs
WIFI Wien
Verfügbar
550,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): DO FR SA
Kursdauer: 28 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 43275019

Wochentag(e): DO FR SA
Kursdauer: 28 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 43275029
Zeichenerklärung

Holen Sie sich Informationen zu Förderstellen und Steuer-Tipps.

Holen Sie sich Informationen zu Förderstellen und Steuer-Tipps: www.wifiwien.at/foerderungen