Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Wien Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie

Ausbildung zum CCNA - Cisco Certified Networking Associate

Der Titel CCNA ist Ihr sichtbarer Erfolg als Netzwerkspezialist/-in für mittelgroße Netzwerke. Lernen Sie wesentliche Kenntnisse zu Adressierung, Protokollen in Computernetzwerken. Mit dem "Cisco Certified Network Associate" steigern Sie Ihren Marktwert!

Details

Ziel:
Sie werden zertifizierter Netzwerkspezialist. Durch die CCNA-Zertifizierung bestätigen Sie professionelle Fähigkeiten zur Installation, Konfiguration, Wartung und der Problemlösung in einem mittelgroßen Netzwerk mit Cisco-Routern und -Switches.

Zielgruppe:
Erfahrene Administratoren/-innen und Netzwerktechniker/-innen mit Englischkenntnissen. Dieser Lehrgang richtet sich an Absolventen/-innen des Kurses Netzwerk – Aufbau: Workshop .

Inhalt:
Die CCNA-Zertifizierung prüft Fähigkeiten zu der Installation, der Konfiguration, der Wartung und dem Troubleshooting eines mittelgroßen Netzwerks mit Cisco-Routern und -Switches. Der CCNA-Status stellt innerhalb der Cisco-Ausbildungsprogramme eine etablierte Basis dar, die für die meisten weiterführenden Zertifizierungen empfohlen bzw. vorausgesetzt wird. Personen mit einer CCNA-Zertifizierung können LAN, WAN und Dial Access Services für kleine Netzwerke installieren, konfigurieren und betreiben, inklusive der Protokolle IP, IGRP, Serial, Frame Relay, IP RIP, RIP und Ethernet.
  • Wesentliche Komponenten in Netzwerken und ihre Funktionsweise
  • Das OSI-Referenzmodell
  • Ethernet-Grundlagen und MAC-Adressen
  • Switches: Funktionsweise, Grundkonfiguration, VLANs und Spanning Tree
  • TCP/IP-Grundlagen: Adressierung, Port-Nummern, DHCP und DNS
  • Adressierung mit IPv4 und IPv6
  • Router: Grundkonfiguration, Einsatz als DHCP Server, NAT und PAT
  • Grundlage der WAN-Technologien
  • HDLC und PPP
  • Statisches und dynamisches Routing
  • OSPF: Funktionsweise und Konfiguration
  • Grundlegende Security-Maßnahmen für Router und Switches
  • Traffic-Filterung mit Access Control Lists (ACL)
  • Das Cisco IOS - Betrieb und Konfiguration
  • Aufbau und Troubleshooting redundanter Switch-Topologien mit EtherChannel
  • Optimierung des Spanning Tree Protokolls
  • Troubleshooting der IP Connectivity
  • Routing-Konzepte für mittelgroße Netzwerke
  • Konfiguration und Troubleshooting von OSPF und EIGRP mit IPv4 und IPv6
  • Multiarea-Netzwerke mit OSPF
  • VPN- und GRE-Implementierungen
  • WAN-Verbindungen mit PPP und Frame Relay
  • Netzwerk-Management und -Analyse mit SNMP, Syslog und NetFlow
  • Lizensierung
Hinweis:
Der Unterricht erfolgt durch zertifizierte Cisco-Instruktoren/-innen mit offiziellen Kursunterlagen.

Abschluss:
Sie können das für diese Zertifizierung erforderliche Cisco-Examen 200-125 in unserem IT-Testcenter absolvieren.
Alle Teilnehmer/-innen erhalten im Kurs einen Prüfungsgutschein für dieses Examen.

Kostenvoranschlag für Förderstellen anfordern

Förderungen

Förder-und Steuertipps

Tipp:
Seit 1. Juli 2014 können Sie vom WAFF bis zu EUR 2.000,- für Ihre berufliche Weiterbildung in Anspruch nehmen.
Jetzt informieren!

Logo KMU DIGITAL

KMU DIGITAL Qualifizierungsbonus

Dieses Kursangebot wird im Rahmen des Programms KMU DIGITAL gefördert. Sichern Sie sich bis zu 50 % Bonus auf Aus- und Weiterbildungen für Unternehmer/-innen und Mitarbeiter/-innen. Alle förderbaren Kurse finden Sie auf www.wifiwien.at/digitalisierung.

WIFI auf Facebook

Termine & Buchung

Merken
09.04.2018 - 05.06.2018 (18569517)
2.990,00 EUR inkl. Examen
Wochentag(e): MO DI
128 (Lehreinheiten) Kursdauer
Seite 1/1
21.06.2018 (18230027)
KOSTENLOS
Wochentag(e): DO
1 (Lehreinheiten) Kursdauer
Seite 1/1
15.11.2017 - 25.01.2018 (18569507)
2.990,00 EUR inkl. Examen
Durchführungsgarantie
Wochentag(e): MI DO FR
128 (Lehreinheiten) Kursdauer
Seite 1/1

Sie haben Fragen?

Kursbuch Kontakt
WIFI-KundenserviceTelefon: +43 1 476 77-5555Fax: +43 1 476 77-5588
Zum Seitenanfang scrollen