Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Wien Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie
  •   WIFI-Kursangebot  
  •  
  •  
  •   Merkliste  

    Merklisten-Funktion nicht freigeschalten!
    Um die Merkliste verwenden zu können,
    müssen Sie sich registrieren/einloggen.

  •  
  • 0 Warenkorb  

    Hinweis: Sie haben noch keine Kurse zur Buchung vorgemerkt!

Seminarreihe Schwierige Gespräche

Als verantwortungsvolle Führungskraft lohnt es sich, seinen persönlichen Gesprächsführungsstil genauer unter die Lupe zu nehmen, sein Kommunikationsverhalten bewusst einzusetzen und damit erfolgreicher in Gesprächen und Verhandlungen zu werden. In der 3-teiligen Seminarreihe „Schwierige Gespräche“ erfahren Sie die kraftvollen Möglichkeiten, andere durch Kommunikation zu bewegen und in heiklen Situationen souverän zu bleiben.

Details

 

Ihre Chance, besser anzukommen

Als verantwortungsvolle Führungskraft lohnt es sich, den persönlichen Gesprächsführungsstil genauer unter die Lupe zu nehmen und damit erfolgreicher zu werden. In der 3-teiligen Seminarreihe „Schwierige Gespräche“ erkennen Sie die Chancen und kraftvollen Möglichkeiten, die positive Kommunikation bietet, und wie Sie auch unter Druck kühlen Kopf bewahren.

Kommunikation – mehr als ein Lippenbekenntnis

Der Erfolg von Ideen und Visionen, von Unternehmen und den dort agierenden Menschen ist untrennbar mit Kommunikation verbunden. Denn Kommunikation ist das wichtigste Werkzeug in der Zusammenarbeit mit Menschen. Das macht sie zu einer Königsdisziplin für Führungskräfte. Wer als Führungskraft Kommunikation gestalten will, muss sich selbst kennen(lernen). Denn: Wer ganz bei sich ist, gewinnt andere.

Raus mit der Sprache!

In der Seminarreihe überprüfen Sie Ihren Gesprächsführungsstil und erlernen Instrumente für die verschiedensten Situationen im Managementalltag. Dazu gehören auch Kriterien für die Schaffung einer erfolgreichen Gesprächsbasis sowie die professionelle Vorbereitung auf Meetings und Verhandlungen. Klare Kommunikation und Zielverfolgung im Gespräch – ohne dabei die Würde des Gegenübers zu verletzen – ist hier der Schlüssel für eine weitere positive Zusammenarbeit.

 

Termine und Buchung

  • Schwierige Gespräche I: Basiswissen kompakt
    Lernen Sie die Herausforderungen von schwierigen Gesprächen zu meistern: höflich zu bleiben, ohne unsicher zu wirken; direkt zu kommunizieren, ohne zu verletzen; den eigenen Standpunkt zu verteidigen, ohne sich zu rechtfertigen; sachlich zu agieren, auch wenn die Situation emotional wird.
     
  • Schwierige Gespräche II: Besprechungen – Sitzungen – Meetings
    Leiten oder Entgleiten? Das Schicksal von Besprechungen ist planbar. Sie haben sich entschieden, in Ihrem Besprechungsalltag nicht willfähriger Spielball zu sein, sondern aktive/-r Spielmacher/-in. Nützen Sie Besprechungen künftig als strategisch-taktisches Instrument – effizient und effektiv.
     
  • Schwierige Gespräche III: Verhandlung – Argumentation – Überzeugungskraft
    Im dritten Teil der Reihe „Schwierige Gespräche“ geht es vor allem um Klarheit und daraus resultierende Überzeugungs- und Durchsetzungskraft in Verhandlungen und Gesprächen.

Herbst-Termine 2017

  • Schwierige Gespräche I: Basiswissen kompakt: Mi 27.9.2017
  • Schwierige Gespräche II: Besprechungen – Sitzungen – Meetings: Mo 6.11.2017
  • Schwierige Gespräche III: Verhandlung – Argumentation – Überzeugungskraft: Di, Mi 5.–6.12.2017

Frühjahrs-Termine 2018

  • Schwierige Gespräche I: Basiswissen kompakt: Mi 21.2.2018
  • Schwierige Gespräche II: Besprechungen – Sitzungen – Meetings: Mi 11.4.2018
  • Schwierige Gespräche III: Verhandlung – Argumentation – Überzeugungskraft: Di Mi 5.-6.6.2018

Beitrag und Buchung

  • Die Seminare sind auch einzeln buchbar - Seminarbeitrag pro Einzelseminar EUR 465 (1-Tages-Seminar) bzw. EUR 780 (2-Tages-Seminar).
  • Seminarbetrag für die 3-teilige-Reihe EUR 1.540, dh Sie sparen EUR 170 im Vergleich zur Einzelbuchung. Diese Ermäßigung wird bei der Verrechung des letzten Seminars berücksichtigt.
  • Im Seminarpreis enthalten: Teilnehmerunterlagen, Begrüßungskaffee, Mittagessen, Erfrischungsgetränke, Pausenimbisse und Garagengebühren.
  • Zur Buchung der ganzen Reihe senden Sie einfach ein E-Mail an managementforum@wifiwien.at oder verwenden Sie das Anmeldefax (letzte Seite).


Ihr Trainer

Traindt

Mag. Michael Traindt *)
Senior Partner der Gruppe Hollenstein, Kommunikationstrainer. Experte für die Themen Rhetorik, Gesprächsführung, Präsentation und die erfolgreiche Leitung von Sitzungen.

Hollenstein

Ronny Hollenstein *)
Geschäftsführer der Gruppe Hollenstein, Kommunikationstrainer und Managementberater, Persönlichkeitscoach, Co-Autor des Buchs „Die Schule des Sprechens“, Autor des Buchs „Hart und herzlich – Sinnvoll kommunizieren“.

 

*) Die Auswahl der angeführten Trainer richtet sich nach deren zeitlicher Verfügbarkeit.

Sicherung der Ergebniswirksamkeit nach dem Seminar!

Follow Up

Gelohnt hat sich Weiterbildung erst dann, wenn das neu erworbene Wissen in die tägliche Praxis umgesetzt wird – und sich positiv auf das Ergebnis auswirkt. Darum bieten wir Ihnen bei jedem Seminar dieser Reihe als besonderes Service ein individuelles Follow-up zur Nachbereitung an. Dieses dient der Transfersicherung sowie der Unterstützung bzw. Vertiefung des persönlichen Maßnahmenkatalogs oder zur Planung weiterer Trainingsmaßnahmen.
Facts zum individuellen Follow-up: Empfohlen 6 bis max. 12 Wochen nach dem Seminar im WIFI Management Forum. Beitrag: EUR 150/Stunde, wobei generell 2 Stunden empfohlen werden. Anfragen an konrad@wifiwien.at

Hinweise

^ Seitenanfang

Statement

Manuel Binder

DI Manuel Binder

MSc, Programm-Manager, FFG Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft
„Kurze theoretische Inputs und viel Raum für Gruppenaufgaben bilden die Basis für das sehr anwendungsorientierte Seminar. Situationen, über die man im Alltag nicht viel nachdenkt, wurden durchgespielt und mögliche Verhaltensweisen aufgezeigt. Auflockernde, aber doch fordernde, spielerische Aufgaben sorgen für eine kurzweilige Vermittlung der Lehrinhalte. Die integrierte Videoanalyse bietet die Möglichkeit, sich selbst aus einem anderen Blickwinkel zu beobachten und auch unbewusste Verhaltensweisen aufzudecken. Diese Kombination der Methodiken ermöglicht einen langfristigen Lernerfolg und eine zielgerichtete Umsetzung in der Praxis. Durch die umfassenden Lehrunterlagen kann man auch noch Monate nach dem Seminar die wichtigsten Inhalte erneut auffrischen."

Kostenvoranschlag für Förderstellen anfordern

Termine & Buchung

Merken
27.09.2017 - 06.12.2017 (40369017)
1.540,00 EUR
Durchführungsgarantie
Wochentag(e): MO DI MI
32 (Lehreinheiten) Kursdauer
Voraussetzungen erforderlich. Hier können Sie sich voranmelden.
21.02.2018 - 06.06.2018 (40369027)
1.540,00 EUR
Wochentag(e): DI MI
32 (Lehreinheiten) Kursdauer
Voraussetzungen erforderlich. Hier können Sie sich voranmelden.
Seite 1/1

Sie haben Fragen?

Kursbuch Kontakt
Mag. Alexandra KonradTelefon: +43(1)47677/5234Fax: +43(1)47677/95234

Weitere Angebote

  • 16 LE
  • 48 LE
  • 8 LE
  • 16 LE
  • 8 LE
  • 24 LE
  • 8 LE
Zum Seitenanfang scrollen