Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Wien Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie
  •   WIFI-Kursangebot  
  •  
  •  
  •   Merkliste  

    Merklisten-Funktion nicht freigeschalten!
    Um die Merkliste verwenden zu können,
    müssen Sie sich registrieren/einloggen.

  •  
  • 0 Warenkorb  

    Hinweis: Sie haben noch keine Kurse zur Buchung vorgemerkt!

Design Basics

Sie sehen Ihre Zukunft in einem kreativen Beruf? Sie wissen aber noch nicht genau in welche Richtung Sie gehen wollen? Der Basislehrgang bietet Orientierung im Bereich Design und Kreation und ist Türöffner für die Kreativbranche!

Details

Im Basislehrgang für Design und Kreation erarbeiten Sie sich ein Verständnis für kreative Prozesse und Abläufe. Sie orientieren sich im Arbeitsfeld von zweidimensionalem Design und Kommunikation und entwickeln Skills in den Bereichen Design und Kunst. Sie lernen, die eigenen Stärken in diesen Disziplinen zu erkennen und diese gezielt zu nutzen.

Sie werden dabei unterstützt, eine fundierte und unabhängige Entscheidung für die weitere Studien- bzw. Berufswahl zu treffen und erstellen eine Mappe, mit der Sie sich wirkungsvoll präsentieren können. Nach den einführenden Fächern des ersten Semesters können Sie sich im zweiten Semester je nach Ihren Interessen spezialisieren. Auch Wunschkombinationen aus konzeptionellen und gestalterischen Disziplinen sind nach Absprache mit der Kursleitung möglich. So gilt sinngemäß: »Egal, woher Sie kommen und wohin Sie gehen wollen - Ihr Weg ist unser Ziel!«

Zielgruppe

Der Basislehrgang für Design und Kreation richtet sich an talentierte Schulabsolvent/-innen, deren kreativ-gestalterisches Potenzial noch nicht voll entfaltet werden konnte und die sich für Studium und Beruf im Kreativbereich rüsten wollen.

Inhalt

  • Einführung RAUMDESIGN (Erlebniswoche)

  • Einführung SURFACE DESIGN (Erlebniswoche)

  • Einführung PRODUKTDESIGN (Erlebniswoche)

  • Einführung GRAFIKDESIGN (Erlebniswoche)

  • Zeichnen/inkl. Skizzenbuch

  • 360° Konzept

  • Kommunikation

  • Designtheorie & -technik

  • Seminar Berufspraxis

  • Design-Labor (experimentelle Gestaltung inkl. Fotografie, Zeichentrick etc.)

  • Kontextstudien (Kultur- & Designgeschichte/Schwerpunkt: 19. bis 21. Jhdt.

  • 2D-Design

  • Computertraining

  • Individualisierung der Präsentationsmappe

  • Abschlussprojekt/inkl. Coaching

 

Aufnahmekriterien

  • Mindestalter: 17 Jahre

  • Starkes Interesse am kreativen Arbeiten.

  • Künstlerische und/oder gestalterische Begabung.

  • Erfolgreiche Teilnahme am Beratungs- und Aufnahmegespräch.

 

Abschluss

Der Basislehrgang schließt mit einer kommissionellen Prüfung ab. Mit dem Zeugnis der Werbe Akademie und einer fachspezifisch gewichteten Präsentationsmappe gerüstet, können sich Absolvent/-innen nicht nur um einen (bei gutem und sehr gutem Abschluss »reservierten«) Ausbildungsplatz an der Werbe Akademie*, sondern mit gesteigerten Erfolgschancen auch für einen einschlägigen Kolleg- oder Studienplatz im In- oder Ausland bewerben.

* Das aufbauende Programm der Werbe Akademie umfasst:
Fachlehrgang für Marktkommunkation (4 Semester)
Fachausbildung für Grafikdesign (4 Semester)

Kostenvoranschlag für Förderstellen anfordern

Förderungen

Förder-und Steuertipps

Tipp:
Seit 1. Juli 2014 können Sie vom WAFF bis zu EUR 2.000,- für Ihre berufliche Weiterbildung in Anspruch nehmen.
Jetzt informieren!

WIFI-Kursangebote

Merken
Seite 1/1

Sie haben Fragen?

Kursbuch Kontakt
WIFI-KundenserviceTelefon: +43 1 476 77-5555Fax: +43 1 476 77-5588
Zum Seitenanfang scrollen