Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Wien Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie

Ausbildung am Lauf-, Bock- und Portalkran sowie Säulendreh- und Wandschwenkkran

Details

Inhalte:
Grundbegriffe der Mechanik, Elektrotechnik sowie der Hydraulik – Aufbau und Arbeitsweise – mechanische, elektrische und hydraulische Ausrüstung – Standsicherheit – Einsatzplan und Kranbetrieb – Tragmittel und Lastaufnahmemittel – Sicherheitsvorschriften und Richtlinien für den Kranbetrieb – Wartung – praktische Bedienung.

Zielgruppe:
Personen, die das 18. Lebensjahr erreicht haben und die Kranprüfung ablegen möchten. Fremdsprachige Teilnehmer/-innen müssen über ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache verfügen.

Hinweis:
Kursort - Theorie: WIFI Wien,
Kursort - Praxis: Fr, Fa. PORR, 7. Haidequerstraße 1, 1110 Wien.

Mindestanwesenheit: 21 Lehreinheiten.
Firmeninterne Schulungen sind möglich!

Im Anschluss an die Veranstaltung wird im Beisein der Behörde eine Prüfung abgelegt.
Anmeldung zur Prüfung (Buchungs-Nr. 95702) ist erforderlich. Prüfungsgebühr: € 60.

WIFI-Kursangebote

Merken
Seite 1/1

Sie haben Fragen?

Kursbuch Kontakt
WIFI-KundenserviceTelefon: +43 1 476 77-5555Fax: +43 1 476 77-5588
Zum Seitenanfang scrollen