Der modernste Bildungscampus entsteht: Wir bauen um! Der modernste Bildungscampus entsteht: Wir bauen um!

Der modernste Bildungscampus entsteht: Wir bauen um!

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

ACHTUNG! Stromabschaltung

Aufgrund der Bauarbeiten muss der Strom abgeschaltet werden.
  • Von 19. bis 23. Dezember 2022: Sperre des Bauteils C inkl. Garage C
  • Von 21. bis 23. Dezember ist der gesamte wko campus für Kundinnen und Kunden gesperrt, inkl. der Garagen B und C. Das Einfahren in und Ausfahren aus allen Garagen (B und C) ist in den betreffenden Zeiträumen nicht möglich!
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Der Bauteil C und damit der Eingang Semperstraße / Michaelerstraße ab 15.7.2022 bis voraussichtlich Herbst 2023 komplett gesperrt. 

Die Wirtschaftskammer Wien ist einer der größten Bildungsanbieter in Wien und investiert in den nächsten zwei Jahren in den Aus- und Umbau des Bildungsstandorts am Währinger Gürtel 97. Künftig wird der wko campus wien auch die MODUL Tourismusschulen beheimaten. Am wko campus wien sind derzeit bereits das WIFI Wien, die Studiengänge der FHWien der WKW, die Werbe Akademie, das Hernstein Institut und das Berufsinformationszentrum der Wiener Wirtschaft (BiWi) zu finden. Um den Standort für den Umzug der Tourismusschulen MODUL zu rüsten, werden in den nächsten zwei Jahren zahlreiche bauliche Vorhaben umgesetzt. So wird die notwendige Infrastruktur für die Schule weitgehend neu errichtet. In allen Bereichen des Hauses wird die Ausstattung auf den neuesten technischen Stand gehoben. Zusätzlich werden ohnehin notwendige Instandhaltungsarbeiten vorgezogen. Durch die optimale Gestaltung und Neuaufteilung der vorhandenen Flächen und die Schaffung von „Shared Spaces“ wird nach Abschluss der Arbeiten den Bildungseinrichtungen mehr Platz für Unterricht und Kurse zur Verfügung stehen.

Garage C nicht barrierefrei nutzbar (Einfahrt Semperstraße)

Bitte nutzen Sie bevorzugt die Garage B (Einfahrt Währinger Gürtel). Aus der Garage C erreichen Sie die Kursräume in den Bauteilen A und B über den Ausgang Währinger Gürtel, Gehsteig und Haupteingang.

Bitte beachten Sie, dass teilweise auch Arbeiten im Bauteil B vorgenommen werden müssen. Der Kursbetrieb wird aber uneingeschränkt möglich sein.