Gesundheit, Wellness Gesundheit, Wellness
Gesundheit, Wellness

Gesundheitsberufe boomen. Denn Für uns alle werden Wohlbefinden und achtsamer Umgang mit Körper und Geist immer lohnender.

Gesundheit

Gesundheitsberufe im Vormarsch

Regelmäßige Bewegung, gesunde Ernährung und Entspannung sind entscheidende Faktoren der Gesundheitsvorsorge, die immer mehr an Bedeutung gewinnt. Berufe aus dem Gebiet der Gesundheits- und Ernährungsberatung, wie zum Beispiel Meditation- und AchtsamkeitslehrerIn oder Ernährungscoach sind hoch im Kurs und haben vielfältige Betätigungsfelder.
 
Gute berufliche Aussichten haben vor allem Personen mit fundierter und umfassender Qualifikation, die im Idealfall verschiedene Ausbildungen kombinieren und damit ein breites berufliches Einsatzfeld schaffen.
 
Kompetenzen in der Gesundheitsvorsorge erwerben
Die Aus- und Weiterbildungen des WIFI Wien gliedern sich in die Kompetenzbereiche:
·         Sport und Fitness
·         Ernährung
·         Wellness und Gesundheit
 
In den jeweiligen Kompetenzbereichen finden Sie eine Auswahl an Seminaren, die sich u.a. mit aktuellen Themen wie Burnout oder Stressbewältigung beschäftigen und verschiedenste Ausbildungslehrgänge. Diese (Diplom)-Lehrgänge bieten nachgefragte Qualifikationen für den Trainingsbereich Sport- und Fitness und Lehrgänge für alternative Methoden und Techniken wie zum Beispiel Traditionelle Europäische Medizin, Wissen über Heilkräuter, Kinesiologie, Meditation, Achtsamkeit u.a.m.
Allen Ausbildungsangeboten im Bereich alternative Methoden ist gemeinsam, Menschen mit oft jahrhundertealten bewährten Techniken zu begleiten und die Selbstheilungskräfte für allgemeines Wohlbefinden zu unterstützen und zu fördern.
 
Mit der Absolvierung der Ausbildungslehrgänge erwerben Sie Zusatzqualifikationen für verschiedenste Berufsfelder oder können mit dem Abschluss die Tätigkeit als Selbstständige/r im Rahmen von freien Gewerben wie zum Beispiel als EnergetikerIn ausüben.
Holen Sie sich dazu gezielt alle Informationen über die einzelnen Ausbildungsmöglichkeiten bei den Informationsabenden! 
 
 

Mariya Beer

Mariya Beer

„Ich habe die Fitness- und Wellnesstrainer-Ausbildung gemacht und finde den Modulaufbau sehr inhaltsreich, da er mir die Möglichkeit gegeben hat, Theorie und viele praktische Methoden im guten Verhältnis zu lernen. Ich bin inzwischen in meinen Job als Trainerin ‚hineingewachsen‘, fühle mich dort sehr selbstsicher und kompetent und bin dadurch auch in der Lage, als Fitnessexpertin Pressekolumnen und Berichte zu verfassen und als Co-Autorin ein Buch zu schreiben. “ Absolventin der Ausbildung zum/

Filter setzen
bis