Tourismus- / Reisemanagement Tourismus- / Reisemanagement
Tourismus- / Reisemanagement
Gute Planung und Organisation sind wichtige Faktoren für gelungene Reisen. Wenn Sie KundInnen dabei unterstützen wollen, interessante und stressfreie Reisen und Urlaube zu erleben, haben wir die richtigen Ausbildungen für Sie egal, ob Sie als ReisebüromitarbeiterIn Reisen planen und organisieren, als ReiseleiterIn KundInnen vor Ort betreuen oder sie als FremdenführerIn begeistern möchten.

Tourismus- / Reisemanagement

Reisen organisieren
Reisen – egal ob beruflich oder privat – sollten gut geplant und organisiert werden. Spannende Führungen und kompetente Unterstützung vor Ort sind immer ein Plus. Wenn Sie einem dieser interessanten und abwechslungsreichen Tourismussegmente tätig werden möchten, haben wir die passenden Ausbildungen für Sie - wie z.B. unseren Diplomlehrgang zum/ ReisebüromitarbeiterIn, unsere Ausbildung zum/zur ReiseleiterIn und ReisebetreuerIn oder zum/zur FremdenführerIn.
 
Reisen planen
 
Als ReisebüromitarbeiterIn organisieren und planen Sie Reisen – sowohl private als auch Geschäftsreisen für Unternehmen, die kein eigenes Reisemanagement haben. Die Ausbildungsinhalte des Diplomlehrgangs und das Tätigkeitsfeld entsprechen dem Lehrberuf ReisebüroassistentIn. Mit unserem Diplomlehrgang, den Sie berufsbegleitend absolvieren können, sind Sie gut auf Ihre Tätigkeiten im Reisebüro vorbereitet – mit mehrjähriger Praxis und/oder einer Befähigungsprüfung können Sie sich in diesem reglementierten Gewerbe auch selbstständig machen.
 
Auf die Befähigungsprüfung und damit die Selbstständigkeit bereitet Sie auch unsere Ausbildung zum/zur FremdenführerIn vor. Die Absolvierung einer Fremdenführer-Ausbildung ist Voraussetzung für den Antritt zur Befähigungsprüfung.
 

Besuchen Sie eine Informationsveranstaltung

 Wenn Sie sich über den Diplomlehrgang ReisebüromitarbeiterIn oder die Ausbildung zum/r FremdenführerIn detailliert informieren wollen, besuchen Sie eine kostenlose Informationsveranstaltung! Dort lernen Sie Ihre TrainerInnen kennen, können Fragen stellen und erhalten Auskunft zu Inhalt und Ablauf der Ausbildungen.
 

Filter setzen
bis