Wie werde ich TrainerIn im WIFI Wien? Wie werde ich TrainerIn im WIFI Wien?

Wie werde ich TrainerIn im WIFI Wien?

Haben Sie Interesse daran, als TrainerIn tätig zu werden?

Dann bitten wir Sie, uns den Bewerbungsbogen und die im Bewerbungsbrief angeführten Unterlagen zu übermitteln.

Download:
Bewerbungsbogen (143 KB)
Bewerbungsbrief (108 KB)

Sie sind TrainerIn des WIFI Wien und möchten alle relevanten Informationen über Ihre Vortragstätigkeit online einsehen?

Die Online-Plattform Partnernet bietet Ihnen diesen Service.
www.wifiwien.at/partnernet

Wir erweitern unser Team und suchen nebenberufliche TrainerInnen in diesen Bereichen:

IT

  • Hardware- und Netzwerktechnik sowie IT-Security: Für unsere Ausbildungen zu den CompTIA-Zertifizierungen A+, Network+ und Security+
  • System- und Netzwerkadministration: Microsoft- und/oder Linux-Systeme.
  • Softwareentwicklung: Programmieren mit Java, C# und C++.

Arbeitsrecht
Voraussetzung: Juristisches Studium mit Schwerpunkt Arbeitsrecht, einschlägige Berufserfahrung erforderlich

Personalverrechnung
Für Tages- und Abendveranstaltungen

Technik

  • Staplerfahrer (deutschsprachig),
  • Turmdrehkräne, Brückenkräne, Lade- und Mobilkräne, Bagger- und Baumaschinen

Tourismus
nur für Ausbildungen in den Bereichen Reiseleitung/Reisebüro bzw. Gastronomie (Küche)


Sie bringen idealerweise mit:

  • Eine mindestens zweijährige, einschlägige nachweisbare Praxiserfahrung.
  • Die Fähigkeit, den theoretischen und praktischen Lehrinhalt teilnehmerorientiert zu unterrichten.
  • Die Begeisterung, Ihr Fachwissen mit anderen zu teilen.
  • Die Bereitschaft ggf. auch abends oder samstags zu trainieren

Bitte übermitteln Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung (Lebenslauf mit Foto, didaktische Qualifikation bzw. Referenzen) an stm@wifiwien.at.