Digitale Kompetenzen für Arbeit und Alltag Digitale Kompetenzen für Arbeit und Alltag
Digitale Kompetenzen für Arbeit und Alltag
Digitalisierung durchdringt und verändert immer mehr Lebensbereiche, schafft neue Möglichkeiten aber auch neue Herausforderungen für UnternehmerInnen und ArbeitnehmerInnen. Der Erwerb digitaler Kompetenzen ist essenziell und erfordert lebenslanges Lernen. Am WIFI Wien können Sie sich digitales Know-how erarbeiten - von digitalen Grundkompetenzen für den Alltag bis zu digitalen Schlüsselkompetenzen und Problemlösungskompetenz für die Arbeitswelt.

Digitale Kompetenzen für Arbeit und Alltag

Digitalisierung verändert laufend und in hohem Tempo unsere Arbeitswelt und unseren Alltag. Es entstehen neue Geschäftsmodelle, Dienstleistungen, Produkte, Jobs, Kommunikations- und Informationskanäle, Spiele u.v.m. und damit auch neue Anforderungen an die digitalen Fertigkeiten von UnternehmerInnen, ArbeitnehmerInnen, BürgerInnen und KonsumentInnen. Diese Entwicklung ist noch lange nicht zu Ende, der Erwerb digitaler Kompetenzen wird daher immer wichtiger und erfordert lebenslanges Lernen – für den privaten und besonders auch für den beruflichen Bereich.

Das WIFI Wien bietet eine breite Palette von Kursen zum Erwerb digitalen Know-hows. Die digitalen Schlüsselkompetenzen reichen von digitalen Grundkompetenzen bis zum Kompetenzbereich Problemlösen und Weiterlernen für unterschiedliche Berufsfelder.

Unser Kursangebot orientiert sich in seiner Struktur und seinem Aufbau an dem vom Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) geschaffenen Digitalen Kompetenzmodell für Österreich, dem DigComp 2.2 AT. Das DigComp 2.2. AT teilt das Feld des digitalen Know-hows in sechs Kompetenzbereiche und acht Kompetenzstufen ein und macht digitales Wissen damit vergleichbar.

Detaillierte Informationen zum Digitalen Kompetenzmodell für Österreich finden Sie hier

Analyse zum Erwerb digitaler Kompetenzen am WIFI Wien
Wenn Sie gemeinsam mit unseren TrainerInnen eine fundierte Analyse Ihrer digitalen Kompetenzen zur Klärung der für Sie relevanten Weiterbildungsoptionen durchführen wollen, empfehlen wir unsere Orientierung zur Steigerung Ihrer digitalen Kompetenz.
Sie führen am WIFI Wien einen Standorttest durch und klären vor Ort mit unseren TrainerInnen, welche Weiterbildungen für Sie und Ihre Karriereplanung relevant sind. Damit können Sie fundierte Entscheidungen über für Sie sinnvolle, weitere Ausbildungen treffen. Der Fokus dieser Standortanalyse liegt auf IT-Anwender-Weiterbildungen im Rahmen des DigComp 2.2. AT.

Am WIFI Wien bieten wir Ihnen in den sechs Kompetenzbereichen des DigComp 2.2 AT die folgenden Kurse:

Kompetenzbereich: Grundlagen
Digitale Kompetenzen für Arbeit und Alltag
Kompetenzbereich: Informationen & Daten im Netz
Digitale Kompetenzen für Arbeit und Alltag
Kompetenzbereich: Zusammenarbeit
Digitale Kompetenzen für Arbeit und Alltag
Kompetenzbereich: Digitale Inhalte
Digitale Kompetenzen für Arbeit und Alltag
Kompetenzbereich: Sicherheit
Digitale Kompetenzen für Arbeit und Alltag
Kompetenzbereich: Problemlösen und Weiterlernen
Filter setzen
bis