Ausbildung zum Compliance Officer Ausbildung zum Compliance Officer
Ausbildung zum Compliance Officer

Eignen Sie sich ein profundes Wissen über compliance-relevante Themen an.

6 Module
05.10.2018 Tageskurs
WIFI Wien
Verfügbar
350,00 EUR

Wochentag(e): FR
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 15351018

Wochentag(e): FR
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 15351028
06.10.2018 - 12.10.2018 Tageskurs
WIFI Wien
Verfügbar
650,00 EUR

Wochentag(e): FR SA
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 15353018

Wochentag(e): FR SA
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 15353028
13.10.2018 Wochenendkurs
WIFI Wien
Verfügbar
350,00 EUR

Wochentag(e): SA
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 15352018

Wochentag(e): SA
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 15352028
20.10.2018 Wochenendkurs
WIFI Wien
Verfügbar
360,00 EUR

Wochentag(e): SA
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 15354018

Wochentag(e): SA
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 15354028
19.10.2018 Tageskurs
WIFI Wien
Verfügbar
350,00 EUR

Wochentag(e): FR
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 15355018

Wochentag(e): FR
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 15355028
09.11.2018 Wochenendkurs
WIFI Wien
Verfügbar
70,00 EUR

Wochentag(e): FR
Kursdauer: 1 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 15450018

Wochentag(e): FR
Kursdauer: 1 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 15450028

Ausbildung zum Compliance Officer

  • Internationale Standards und Best Practice
  • mögliche Organisationsformen und organisatorische Einbindung im Unternehmen (Abgrenzung bzw. Zusammenwirken von Risikomanagement, Controlling, Interne Revision, IKS, IT)
  • Bausteine einer effizienten Compliance-Organisation (Verfahren und Standards, Top-Level-Commitment, Risikoanalyse, Businesspartner-Compliance, Kommunikations- und Schulungsmaßnahmen, Überwachungssystem zur Früherkennung von Risikobereichen inkl. Whistleblowing)
  • Projektmanagement (Erfolgsfaktoren im Rahmen der Projektumsetzung)
  • Profil und Aufgaben des Compliance Officers
  • arbeitsrechtliche Aspekte in der Compliance-Umsetzung
  • externe Prüfung und Zertifizierung gem. IDW PS 980

Im Rahmen des Seminars wird insbesondere auch auf den seit Dezember 2014 gültigen Compliance Standard ISO 19600 Compliance Management Systems eingegangen.

Nähere Informationen zu den anderen Modulen der Kursreihe 'Ausbildung zum Compliance Officer' finden Sie hier:
  Die Kursreihe kann mit einer Prüfung abgeschlossen werden. Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein Zeugnis.
Für die Prüfung ist eine Anmeldung erforderlich (Buchungs-Nr. 15450). Prüfungsgebühr: € 70.

  • Internationale Entwicklungen und Trends (FCPA, UK Bribery Act, FATCA)
  • rechtliche Grundlagen (unternehmerische Pflichten und Haftung, Straf- und Verwaltungsstrafrecht, aktuelle Judikatur)
  • ausgewählte Materien (Kartell- und Wettbewerbsrecht, Datenschutzrecht, Kapitalmarktrecht - Arbeitsrecht - Antikorruptionsrecht - Umweltrecht - geistiges Eigentum - Geldwäsche - Konsumentenschutz)
Nähere Informationen zu den anderen Modulen der Kursreihe 'Ausbildung zum Compliance Officer' finden Sie hier: Die Kursreihe kann mit einer Prüfung abgeschlossen werden. Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein Zeugnis.
Für die Prüfung ist eine Anmeldung erforderlich (Buchungs-Nr. 15450). Prüfungsgebühr: € 70.

  • Werte
  • Nutzen
  • Strategie
  • CoBIT
  • EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
  • IT Sicherheit
  • IT Architektur
  • IT Projektmanagement
Nähere Informationen zu den anderen Modulen der Kursreihe 'Ausbildung zum Compliance Officer' finden Sie hier:
  Die Kursreihe kann mit einer Prüfung abgeschlossen werden. Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein Zeugnis.
Für die Prüfung ist eine Anmeldung erforderlich (Buchungs-Nr. 15450). Prüfungsgebühr: € 70.

  • Welche Fälle können eintreten?
  • Fraud Triangle
  • präventive Maßnahmen (Organisation, IKS, Monitoring, Kommunikation etc.)
  • detektive Maßnahmen (forensische Prüfungshandlungen, Massendatenanalysen, Whistleblowing, Compliance Audits)
  • reaktive Maßnahmen (Notfallplan, Sonderprüfungen, E-Discovery und Computer-Forensik, Asset Tracing)
  • IT-Unterstützung 
  • forensische Datensicherung
  • Business Intelligence
  • Outsourcing

  • Mögliche Rollen des Unternehmens bei dolosen Handlungen
  • Zielunterschiede bei behördlichen und unternehmensinternen Ermittlungen
  • Die interne Ermittlung als Prozess
  • Elemente und Vorgehensweisen beim internen Ermittlungsprozess
  • Exemplarische Ermittlungsmethoden
  • Forensische Interviews.

Verschaffen Sie sich einen Überblick über rechtliche Grundlagen, Anforderungen, Vorgaben internationaler Standards und IT-Lösungen. Durch dieses Wissen können Sie Haftungsrisiken vermeiden und eine effiziente Organisation sicherstellen. Gemeinsam mit unseren Experten erarbeiten Sie neben den theoretischen Grundlagen auch praktische Umsetzungsmöglichkeiten.

Compliance-Verantwortliche bzw. Führungskräfte aus den Bereichen Compliance Management, Recht, Risikomanagement, Interne Revision, Corporate Governance, Controlling und Qualitätsmanagement sowie IT-Manager/-innen, Geschäftsführer/-innen, Vorstandsmitglieder, Aufsichtsräte, Mitglieder des Prüfungsausschusses, Rechtsanwälte, Unternehmensberater und Wirtschaftsprüfer.

Die Seminarreihe besteht aus insgesamt 5 Teilen, welche gesamt oder auch einzeln gebucht werden können. Detaillierte Informationen zu den einzelnen Seminaren finden Sie hier:

Die Kursreihe kann mit einer schriftlichen Prüfung abgeschlossen werden. Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein Zeugnis. Für die Prüfung ist eine Anmeldung erforderlich (Buchungs-Nr. 15450). Prüfungsgebühr: € 70.

Letzte Änderung: 21.02.2018