Grundlehrgang Gesundheit und Sport Grundlehrgang Gesundheit und Sport
Grundlehrgang Gesundheit und Sport

Erwerben Sie mit dem 'Grundlehrgang Gesundheit und Sport' im Umfang von 60 Stunden alle wesentlichen medizinischen, sporttheoretischen und rechtlichen Grundlagen für die Arbeit als GesundheitstrainerIn. Der Grundlehrgang bietet die Voraussetzung für die Buchung eines oder mehrerer Aufbaumodule, um in die weiterführenden Diplom-Lehrgänge einsteigen zu können.

Anrufen
2 Kurstermine
03.05.2021 - 08.06.2021 Tageskurs
WIFI Wien
Verfügbar
850,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): MO DI FR SA
Kursdauer: 60 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 11401030

Wochentag(e): FR SA
Kursdauer: 60 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 11401040
2 Infotermine
21.01.2021 Abendkurs
Durchführungsgarantie
Verfügbar
KOSTENLOS
Ansicht erweitern

Wochentag(e): DO
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan



Kursnummer: 11380020

Wochentag(e): DO
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 11380030
14.09.2020 - 23.10.2020 Abendkurs
WIFI Wien
850,00 EUR

Wochentag(e): MO DI FR
Kursdauer: 60 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 11401010

Hinweis: virtueller Kurs!
Wochentag(e): MO DI FR

Kursdauer: 60 Lehreinheiten
Stundenplan



Kursnummer: 11401050

Wochentag(e): FR SA
Kursdauer: 60 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 11401020

Grundlehrgang Gesundheit und Sport

  • Trainingslehre
  • Anatomie /Physiologie
  • Ernährung
  • Recht
  • Didaktik

 

Ziel des "Grundlehrgangs Gesundheit und Sport" ist es, alle wesentlichen medizinischen, sporttheoretischen und rechtlichen Grundlagen für die Arbeit als GesundheitstrainerIn zu erwerben. Der Grundlehrgang bietet die Voraussetzung für die Buchung eines oder mehrerer Aufbaumodule, um in die weiterführenden Diplom-Lehrgänge einsteigen zu können.

Interessierte, die bereits im Gesundheitsbereich arbeiten (z.B. Fitnesstrainer/-innen, Wellnesscoaches, Masseure/-innen, Bewegungstrainer/-innen, ...), Pädagogen/-innen, Interessierte, die ihr Hobby zum Beruf oder Nebenberuf machen wollen, sport- und bewegungsinteressierte Studenten/-innen, die sich neben dem Studium eine Einkunftsquelle eröffnen möchten.
Personen, die die Diplompürfung zu unseren Aufbaulehrgänge zum/zur Kindergesundheitstrainer/-in, Seniorentrainer/-in, Gesundheits- und Fitnesstrainer/-in, Schwimmtrainer/-in und Pilatestrainer/-in besuchen möchten.

  • Interesse an gesunder und bewusster Lebensführung
  • Bereitschaft, selbst während des Lehrganges zu trainieren
  • Ärztliches Attest als Nachweis der Sporttauglichkeit (muss am ersten Kurstag abgegeben werden)
  • Mindestalter von 18 Jahren bei Ausbildungsbeginn

Der Kurs wird mit einer schriftlichen Prüfung abgeschlossen. Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein Zeugnis.

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer/-innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps

Folder "Sport und Gesundheit"

Letzte Änderung: 11.11.2020