Typengerechte Kommunikation - mehr  Erfolg durch Menschenkenntnis! Typengerechte Kommunikation - mehr  Erfolg durch Menschenkenntnis!
Typengerechte Kommunikation - mehr Erfolg durch Menschenkenntnis!

Stellen Sie sich vor, es gäbe ein Navigationssystem zur Ergänzung der Menschenkenntnis, um mit Typen die nicht 'mein Typ' sind effizienter zu kommunizieren. Übrigens: jeder Mensch ist 'typisch'. Was zuerst nach 'Schubladen-Denken' klingt, kann wissenschaftlich durchaus nachvollzogen werden.

2 Kurstermine
07.03.2023 - 08.03.2023 Tageskurs
Live-Online-Kurs
Online
Verfügbar
375,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): DI MI
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 1319032

Wochentag(e): DI MI
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 1319042

Typengerechte Kommunikation - mehr Erfolg durch Menschenkenntnis!

Durch typgerechte Kommunikation lassen sich:

  • Konflikte vermeiden,

  • Gespräche typgerecht und erfolgreich gestalten

  • Beziehungen aufbauen und stärken,

  • Verhandlungen optimieren und Überzeugungsstrategie entwickeln

  • Teams besser gestalten

  • der Schreibstil verbessern

Methoden

Anschauliche Theorieblöcke und praktische Übungen wechseln einander ab. Es erwarten Sie zwei kurzweilige Tage, an denen wir vieles entwickeln und aktiv erarbeiten werden.

Sie lernen die Stärken und Schwächen der Grundtypen nach verschiedenen Modellen (Persönlichkeit, Wahrnehmung, Kommunikation, Teamarbeit, …) kennen und bekommen Strategien an die Hand, wie Sie sich in der Interaktion zielgerichtet darauf einstellen.

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer:innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps

Letzte Änderung: 11.10.2017