MS Teams Advanced - über den Tellerrand blicken MS Teams Advanced - über den Tellerrand blicken
MS Teams Advanced - über den Tellerrand blicken

In diesem Kurs lernen Sie, fortgeschrittene Möglichkeiten in MS Teams zu kommunizieren und Daten bereit zu stellen, um Ihrem Team die optimalen Voraussetzungen zur Zusammenarbeit zu bieten. Sie erfahren, wie OneDrive und SharePoint effizient eingebunden werden und wie Sie dort Zugriffsrechte vergeben können. Zusätzlich lernen Sie über den Tellerrand von MS Teams zu blicken und Tools wie Forms, Planner und OneNote in der MS Teams Umgebung zu integrieren.

4 Kurstermine
17.10.2022 - 18.10.2022 Tageskurs
Blended-Learning-Kurs
Online
Verfügbar
290,00 EUR
Ansicht erweitern

Hinweis: inkl. 5 LE flexible Selbstlernzeit
Wochentag(e): MO DI

Kursdauer: 13 Lehreinheiten
Stundenplan

Online

Kursnummer: 16183012

Hinweis: inkl. 5 LE flexible Selbstlernzeit
Wochentag(e): MO DI

Kursdauer: 13 Lehreinheiten
Stundenplan

Online

Kursnummer: 16183022

Hinweis: inkl. 5 LE flexible Selbstlernzeit
Wochentag(e): DO FR

Kursdauer: 13 Lehreinheiten
Stundenplan

Online

Kursnummer: 16183032

Hinweis: inkl. 5 LE flexible Selbstlernzeit
Wochentag(e): DO FR

Kursdauer: 13 Lehreinheiten
Stundenplan

Online

Kursnummer: 16183042
3 Infotermine
08.09.2022 Abendkurs
Live-Online-Kurs
Online
Verfügbar
KOSTENLOS
Ansicht erweitern

Wochentag(e): DO
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 28100032

Wochentag(e): MI
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 28100012

Wochentag(e): MI
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 28100022

MS Teams Advanced - über den Tellerrand blicken

Online live im virtuellen Raum (8 LE)
 

  • Kurze Wiederholung Grundlagen
  • Gäste (extern) zum Team hinzufügen
  • Spezielle Techniken in der Unterhaltung
  • Beiträge bearbeiten oder löschen
  • Wichtige Beiträge in Unterhaltungen speichern
  • Moderation in Kanälen einrichten
  • Private Kanäle erstellen (Wer braucht das und wozu)
  • Benachrichtigungen über Beiträge praxisrelevant einrichten
  • Dokumente gemeinsam und gleichzeitig bearbeiten
  • Einbinden von OneDrive und SharePoint
  • Berechtigungen auf SharePoint verwalten
  • Übersicht über die Teams SharePoint Site
  • Suchfunktionen in MS Teams
  • Über den Tellerrand von MS Teams blicken
  • Forms Formulare in MS Teams einbinden
  • Mit Planner Aufgaben verteilen und verwalten
  • OneNote Notizbücher in MS Teams integrieren
  • Tipps und Tricks bei Online-Besprechungen
    (Kleingruppen Räume, Moderations-Ansichten, …)

Inhalte des eLearning-Video-Pakets (5 LE):
 
Neben dem online Präsenzteil bieten wir Ihnen zusätzliches Lernmaterial in Form von 3 Lernvideos. Dabei können Sie flexibel von unterwegs, zu Hause oder vom Arbeitsplatz aus bei einem virtuellen Rundgang durch unsere "Microsoft 365-Welt" Ihr digitales Know-how erweitern.
 
Die Lernvideos gliedern sich in drei Teile und befassen sich mit folgenden Tools:
  • Teil 1:  OneDrive – SharePoint – MS Teams
  • Teil 2:  Forms – Planner – OneNote
  • Teil 3:  Power Automate – Stream – Whiteboard
 
Jedes dieser Werkzeuge wird kurz vorgestellt, der Nutzen und die Möglichkeiten erklärt und dann die Funktionen des Programms mit einem Beispiel besprochen.

Nach Absolvierung des Blended-Learning-Kurses wissen Sie:
 

  • wie Sie ein MS Teams anlegen und Rechte vergeben und wie Sie Online-Meetings organisieren und Ihre Mitarbeiter und Gäste dazu einladen. 
  • zusätzlich fortgeschrittene Möglichkeiten in MS Teams zu kommunizieren und Daten bereit zu stellen, um Ihrem Team die optimalen Voraussetzungen zur Zusammenarbeit zu bieten. 
  • welche Rolle OneDrive und SharePoint bei der Anwendung von MS Teams spielen.
  • wie Sie Dateien, welche irrtümlich gelöscht wurden, wiederherstellen können.
  • wie Sie mit Forms einfach und optisch ansprechende Umfragen inklusive deren Auswertung per weniger "Mausklicks" erstellen.
  • wie Sie mit Planner ein Projekt unkompliziert und anschaulich planen können.
  • wie Sie OneNote programmübergreifend nutzen können.
  • wie die Programme PowerAutomate, Stream und Whiteboard einsetzen können.

  • alle, die einen guten Überblick über die Möglichkeiten von Microsoft 365 gewinnen wollen und jene die beispielsweise als Teamleiter:innen oder Office Manager:innen die Zusammenarbeit auf MS Teams optimieren möchten.

 

Persönliche Voraussetzungen
 

  • Das Sprachniveau Deutsch B1 ist erforderlich.
  • Grundkenntnisse in MS Windows und Internet Anwendungen.
  • Bestandteil für Ihren Lernerfolg ist die intensive, selbstverantwortliche Auseinandersetzung mit den Lehrgangsinhalten auch außerhalb der Kurszeiten.
Technische Voraussetzungen für Kurse, welche "Online live im virtuellen Raum" stattfinden:
Damit Sie optimal am Live Online-Training teilnehmen können, empfehlen wir Ihnen folgende technische Voraussetzung:
  • Stabile Internetverbindung
  • PC/Notebook mit dem Betriebssystem Windows 10 oder 11.
  • Zum Bearbeiten der Übungsbeispiele benötigen Sie Microsoft 365.
  • Zweiter Monitor empfohlen, um den Vortragsscreen der TrainerIn zu sehen und gleichzeitig uneingeschränkt selbst mitzuarbeiten.
  • Bei einigen Kursen wird über Terminal-Server die zu unterrichtende Software angeboten – dafür ist ein zweiter Monitor Voraussetzung.
  • Bei Firmen-PC die Installationsrechte bzw. die Erlaubnis zum Ausführen der MS Teams App.
  • Bei Firmen-PC das Recht die MS Teams Verbindung auch mit einem firmenfremden Konto zu verwenden.
  • Adobe Reader – zum Lesen von pdf Dokumenten.
  • Audio (Boxen und Mikro) – Headset ist aufgrund der Audio-Qualität empfehlenswert.
  • Webcam (extern oder im Gerät integriert).

  • Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung, wenn Sie an mindestens 75 Prozent der Lehreinheiten teilgenommen haben.

 

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer/-innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps

Letzte Änderung: 07.08.2022