Neuerungen bei der Bilanzierung nach  Unternehmensgesetzbuch (UGB) Neuerungen bei der Bilanzierung nach  Unternehmensgesetzbuch (UGB)
Neuerungen bei der Bilanzierung nach Unternehmensgesetzbuch (UGB)

Ein Up to date über neue Stellungnahmen des nationalen Rechnungslegungs-Standardsetters sowie über zukünftigen Entwicklungen im UGB.

Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, um die Erinnerungsfunktion zu aktivieren.



Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter +43 1 476 77-5555 an. Wir beraten Sie gerne!

09.11.2020 Tageskurs
Live Online Kurs
Online
290,00 EUR

Wochentag(e): MO
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 16318010

Neuerungen bei der Bilanzierung nach Unternehmensgesetzbuch (UGB)

  • Neue Vorschriften und neue Grundsätze der Bilanzierung nach UGB
  • Bewertung von Rückstellungen
    - Pensionsrückstellungen u.a.
  • Änderungen in der Konzernrechnungslegung
  • Änderungen bei Anhang und Lagebericht
  • Bilanzierung von Finanzanlage- und Finanzumlaufvermögen sowie Beteiligungen
  • Neuerungen bei der Umsatzrealisierung
  • Wesentlichkeit aus der Sicht des Jahresabschlusserstellers
  • Unternehmensfortführung gem. § 201 Abs. 2 Z 2 UGB
  • Erfahrungen aus der Umsetzung des RÄG 2014
  • Ausblick auf neue Entwicklungen im Bereich Rechnungslegung aus dem EU-Recht
Alle Details zur Finanzakademie des WIFI Wien finden Sie auf www.wifiwien.at/finanzakademie.

Informieren Sie sich zielgerichtet und praxisorientiert über die Neuerungen im Unternehmensgesetzbuch (RÄG 2014), die neuen Stellungnahmen des nationalen Rechnungslegungs-Standardsetters AFRAC sowie die sich abzeichnenden Entwicklungen.

Mitarbeiter/-innen des Rechnungswesens, Prüfungsassistenten/-innen von Wirtschaftstreuhändern/-innen sowie Personen mit rechnungslegungsbezogener Ausbildung, die ihre Kenntnisse vertiefen wollen.

Ihr Wissensvorsprung

Melden Sie sich zum Newsletter der Finanzakademie des WIFI Wien an und profitieren Sie von aktuellen Ausbildungstrends und zukunftsorientierten Aus- und Weiterbildungsangeboten.

Newsletter der Finanzakademie des WIFI Wien abonnieren

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel
Jetzt anfragen: Anfrageformular

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer/-innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps

Letzte Änderung: 20.11.2019