Programmieren mit Python - Aufbau Programmieren mit Python - Aufbau
Programmieren mit Python - Aufbau

Python hat sich in den letzten Jahren nicht nur als (Skript-)Programmiersprache an sich sondern vor allem als flexibles Werkzeug bei IT- und Security-Personal durchgesetzt. Sie können komplexe Python Programme erstellen, kennen eine Reihe von Python Modulen und ihre Fähigkeiten und können damit ihre Arbeitsabläufe automatisieren oder Software-Projekte realisieren.

Anrufen
1 Kurstermin
26.05.2020 - 10.06.2020 Tageskurs
WIFI Wien
Durchführungsgarantie
Verfügbar
1 190,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): DI MI
Kursdauer: 40 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 18117029
29.10.2019 - 13.11.2019 Tageskurs
WIFI Wien
Durchführungsgarantie
1 190,00 EUR

Wochentag(e): DI MI
Kursdauer: 40 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 18117019

Wochentag(e): MO DI
Kursdauer: 40 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 18117039

Programmieren mit Python - Aufbau

Das Wissen um die Programmiersprache Python wird vertieft. Weiters werden einige ihrer Spezialgebiete durch eine Auswahl von Programmbibliotheken mit praktischen Beispielen vorgestellt.
 

  • Wiederholung der Grundlagen
  • Weiterführende Konzepte: Klassen, Typen, Decorator, ... 
  • Wissenschaftliche Anwendungen: effizientes Berechnen mit Bibliotheken wie NumPy und SciPy   
  • Data Science: effektiver Umgang mit Daten, deren Aufbereitung, und Analyse
  • Visualisierung: Werkzeuge zur grafische Darstellung von Daten
  • Webentwicklung: Webserver, online Services, und Datenbankanbindungen 
  • User Interface: interaktive Schnittstellen für Endbenutzer

Sie können komplexe Python Programme erstellen, kennen eine Reihe von Python Modulen und ihre Fähigkeiten und können damit ihre Arbeitsabläufe automatisieren oder Software-Projekte realisieren.

Grundlegende Programmier- und Python-Kenntnisse.

Letzte Änderung: 09.12.2019