Hintergrundgrafik
Filter setzen closed icon
Ausbildung zum/zur geprüften Linux Systemadministrator:in
Lernen Sie die Tools und Konzepte kennen, die Sie für den effizienten Aufbau und die Verwaltung einer Linux-Produktionsinfrastruktur benötigen.
Holen Sie sich Informationen zu Förderstellen und Steuer-Tipps.
ORT WIFI Wien
ZEIT 80 Lehreinheiten
Stundenplan
Abendkurs
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
*Zinslose Teilzahlung : 2 x 1.340,00 EUR Kursnummer: 18806014
*Zinslose Teilzahlung : 2 x 1.340,00 EUR
2.680,00 EUR Kursnummer: 18806014
ORT WIFI Wien
ZEIT 80 Lehreinheiten
Stundenplan
Wochenendkurs
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
*Zinslose Teilzahlung : 2 x 1.340,00 EUR Kursnummer: 18806024
*Zinslose Teilzahlung : 2 x 1.340,00 EUR
2.680,00 EUR Kursnummer: 18806024
ORT WIFI Wien
ZEIT 80 Lehreinheiten
Stundenplan
Abendkurs
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
*Zinslose Teilzahlung : 2 x 1.340,00 EUR Kursnummer: 18806034
*Zinslose Teilzahlung : 2 x 1.340,00 EUR
2.680,00 EUR Kursnummer: 18806034
ORT Online
ZEIT 1 Lehreinheiten
Stundenplan
Abendkurs
LERNMETHODE Trainer:in
Teilnahme mit Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 18214033
Durchführungsgarantie
KOSTENLOS Kursnummer: 18214033
ORT Online
ZEIT 1 Lehreinheiten
Stundenplan
Abendkurs
LERNMETHODE Trainer:in
Teilnahme mit Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 18214014
KOSTENLOS Kursnummer: 18214014
ORT Online
ZEIT 1 Lehreinheiten
Stundenplan
Abendkurs
LERNMETHODE Trainer:in
Teilnahme mit Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 18214024
KOSTENLOS Kursnummer: 18214024
ORT Online
ZEIT 1 Lehreinheiten
Stundenplan
Abendkurs
LERNMETHODE Trainer:in
Teilnahme mit Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 18214034
KOSTENLOS Kursnummer: 18214034
ORT WIFI Wien
ZEIT 80 Lehreinheiten
Stundenplan
Abendkurs
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
*Zinslose Teilzahlung : 2 x 1.340,00 EUR Kursnummer: 18806013
Durchführungsgarantie *Zinslose Teilzahlung : 2 x 1.340,00 EUR
2.680,00 EUR Kursnummer: 18806013
ORT WIFI Wien
ZEIT 80 Lehreinheiten
Stundenplan
Wochenendkurs
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
*Zinslose Teilzahlung : 3 x 893,34 EUR Kursnummer: 18806023
Durchführungsgarantie *Zinslose Teilzahlung : 3 x 893,34 EUR
2.680,00 EUR Kursnummer: 18806023

Ausbildung zum/zur geprüften Linux Systemadministrator:in

Inhalt

Sie machen Ihre ersten Anwender-Schritte in Linux-Umgebungen oder frischen Ihre vorhandenen Kenntnisse auf.
Sie Installieren End-User/Desktop-Systeme und setzen Standard-Softwarepakete für Alltags-Anforderungen ein.
Sie lernen die Grundideen und Philosophie der GNU/Linux und UNIX®-artigen Systeme kennen, und bekommen einen Überblick über die verschiedenen Systeme und Distributionen.
Sie lernen die Macht der Kommandozeile kennen, verstehen die Funktionsweise der Shell und meistern die Shell-Benutzung.
Sie lernen Tools und Konzepte kennen, die Sie für den effizienten Aufbau und die Verwaltung einer Linux-Produktionsinfrastruktur benötigen, und wie Sie Linux-Systeme mit den wichtigsten Linux-Distributionsfamilien (Red Hat, Debian/Ubuntu) verwalten, konfigurieren und aktualisieren.

Erste Schritte mit Linux

  • Installation eines GNU/Linux-Systems, das bereit zur Verwendung ist
  • Graphische Oberfläche
  • Erste Konfiguration & Einrichtung
  • Sich auf einem Linux-System zurecht finden

Einfache Systemadministration mit der graphischen Oberfläche

  • Netzwerk Einstellungen, WLAN, Internet-Zugang
  • Benutzerkonten verwalten
  • Einstellungen ändern
  • Graphikauflösung, Drucker,…
  • Updates

Softwarepakete für Alltags-Anforderungen

  • Dateiverwaltung
  • Office-Pakete (Libre-Office)
  • Browser
  • Umgang mit PDF (Drucken, Bearbeiten, Erstellen)
  • Audio- und Videoprogramme (z.B. VLC)
  • Email-Klienten (Einrichtung von E-Mailkonten)
  • Bildbearbeitung (z.B. GIMP)

UNIX® und Linux verstehen / Betriebssysteme im Vergleich

  • Überblick über die Geschichte/Evolution von UNIX® und Linux
  • Stammbaum der Distributionen
  • Free Software, Open Source und Lizenz-Modelle im Vergleich
  • Dateisystem und Dateibaum
  • Sicherheitskonzepte: Benutzer, Gruppen und Dateirechte
  • Prozesse und „Dämonen“

Die Macht der Kommandozeile nutzen

  • Shellbenutzung
  • Kommandozeile, Metazeichen und Kommandolisten
  • Ein- und Ausgabeumleitung, Pipelines, Filter, Subshells
  • Namensexpansion, Substitutionsmechanismen und Globbing
  • Programmiersprachkonstrukte der Shell
  • Suche nach Dateien
  • Dateiinhalte vergleichen und bearbeiten
  • Wichtige Kommandotools
  • Text mit regulären Ausdrücken analysieren, grep, sed, awk, …
  • Archivieren, sichern, komprimieren, entpacken und dekomprimieren

GNU/Linux- und UNIX®-Systemarchitektur

  • Geschichte und Entwicklung der Systeme
  • Kernkonzepte und Besonderheiten
  • Vergleich zu anderen Betriebsystemfamilien
  • Distributionsfamilien
  • Konfigurationsdateien

Dateisystem

  • Dateisystem und Dateieigenschaften
  • Dateinamen/Links und Verzeichnisse, Inodes
  • Filemodebits und Dateiberechtigungen
  • Hard- und Softlinks
  • Dateisysteme erzeugen und verwalten

Userlogins und Gruppen verwalten

  • Lokale Logins, Gruppen und Gruppenmitgliedschaften
  • Berechtigungen
  • Login-Prozess und Environment
  • Systemweite und Benutzerumgebungsprofile
  • Vorlagen für Benutzerumgebungsprofile
  • Ressourcengrenzwerte
  • su, sudo und ssh

Process Management

  • Prozesskonzept und Eigenschaften von Prozessen
  • Prozessübersicht
  • Starten von Prozessen (fork)
  • Signale
  • Berechtigungen
  • Jobkonzept der Shell

Laufende Systeme betreiben

  • Startvorgang und Dienste
  • Unterschiedliche Betriebsmodi
  • Kernelparameter auslesen und setzen
  • Automatisierung von Aufgabe
  • Logging und Systemprotokollierung
  • Softwareverwaltung und -aktualisierung
  • Integrität und Verfügbarkeit von Ressourcen und Schlüsselprozessen überprüfen
  • „klassische Init-Systeme“ und systemd

Netzwerk konfigurieren

  • Grundlegende Netzwerkkonfiguration
  • Interfaces und Adressen
  • Namensauflösung
  • Statisches Routing
  • Firewallgrundlagen

Speicherverwaltung

  • Blockdevices und Partitionierung
  • Eigenschaften und Funktionen unterschiedlicher Dateisysteme
  • Dateisysteme erstellen, konfigurieren und beim Systemstart oder bei Bedarf einbinden
  • RAID-Systeme
  • LVM – Logical Volume Manage
  • Swap verwalten (Anlegen, Überwachen, Erweitern, Verschieben, ...)
  • Erweiterte Dateisystemberechtigungen
Karriere-/Ausbildungsweg
Prüfung zum/zur Linux Systemadministrator:in
Ziele

  • Sie können Standard-Linux-Systeme installieren.
  • Sie finden sich auf einem Linux-System zurecht.
  • Sie verstehen Benutzerrechte und Dateiberechtigungen.
  • Sie können Benutzerkonten anlegen und Einstellungen ändern.
  • Sie kennen Standard-Software für Alltags-Anforderungen.
  • Sie kennen die Tools und Konzepte, die Sie für den effizienten Aufbau und die Verwaltung einer Linux-Produktinfrastruktur benötigen.
  • Sie erfahren, wie Sie Linux-Systeme mit den wichtigsten Linux-Distributionsfamilien (Red Hat, Debian/Ubuntu, ...) verwalten, konfigurieren und aktualisieren.
  • Sie verbessern Ihren Umgang mit der "Macht der Kommandozeile".
  • Sie entwickeln ein tieferes Verständnis für die Grundprinzipien, Philosophie und Kultur der UNIX®-artigen Betriebssysteme.
Ideal für

  • Umsteiger:innen auf Linux-Systeme.
  • Anwender:innen, die erste Schritte auf Linux-Systemen machen und sich in Richtung Systemadministration entwickeln wollen.
  • Nutzer:innen von Linux-Systemen, die Kenntnisse auffrischen und/oder vertiefen wollen.
  • Absolvent:innen der Kurse Ausbildung zum/zur geprüften WIFI-PC-Administrator:in oder PC Basis - den Computer verstehen.
  • Administrator:innen und IT-Professionals, die aus anderen Betriebssystem-Welten kommen und GNU/Linux-Systeme einsetzen wollen.
Voraussetzungen

  • Grundlegende PC-Benutzungskenntnisse
  • Linux-Anwender:innen-Kenntnisse sind NICHT erforderlich
Abschluss

Der Kurs kann mit einer computergestützten Prüfung in unserem IT-Testcenter abgeschlossen werden. Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein WIFI Zeugnis. Die Prüfungsgebühr (Erstantritt) ist in den Kurskosten enthalten. Einfach direkt im IT-Testcenter einen Termin vereinbaren. Jeder weitere Antritt kostet € 190,-.

Hinweis/FAQ

Ein wesentlicher Bestandteil für Ihren Lernerfolg ist die intensive Auseinandersetzung mit den Lehrgangsinhalten auch außerhalb der Kurszeiten. Rechnen Sie hier mit einem zusätzlichen Lernaufwand von 8 Stunden/Woche.
Dieser Kurs ist Teil der Ausbildung zum/zur geprüften Linux Systemadministrator:in für Einsteiger:innen

Förderungen

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer:innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps

Letzte Änderung: 18.03.2024 | i |