Ausbildung zum Office-Assistenten Ausbildung zum Office-Assistenten
Ausbildung zum Office-Assistenten

AssistentInnen und Office-ManagerInnen sind die Drehscheibe für alle administrativen und kommunikativen Aufgaben eines Büros - und unentbehrlich für jeden Betrieb.

1 Kurstermin
18.02.2019 - 06.06.2019 Abendkurs
WIFI Wien
Voranmeldung
1 750,00 EUR
inkl. Unterlagen

Wochentag(e): MO DI MI DO
Kursdauer: 154 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 20111028
2 Infotermine
17.01.2019 Abendkurs
WIFI Wien
Verfügbar
KOSTENLOS

Wochentag(e): DO
Kursdauer: 3 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 20110028

Wochentag(e): DO
Kursdauer: 3 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 20110038
28.09.2018 - 19.01.2019 Wochenendkurs
WIFI Wien
Durchführungsgarantie
1 750,00 EUR
inkl. Unterlagen

Wochentag(e): DI FR SA
Kursdauer: 154 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 20111018

Ausbildung zum Office-Assistenten

Modul 1: Sekretariatspraxis

  • Büroorganisation: Arbeitstechniken, Ergonomie im Büro, Ablagesysteme, Kommunikationssysteme
  • Deutsch: Wiederholen und vertiefen sie die wichtigsten Grammatikregeln sowie Satzstrukturen durch Schreib- und Grammatikübungen. Bei Ortohografietraining, Stilistik-Übungen sowie Erweiterung des Wortschatzes wird der Schwerpunkt auf die schriftliche Geschäftskommunikation gelegt.
  • Einführung in die Protokollführung: Schritt für Schritt zum Protokoll
  • Schriftverkehr* (eLearning): Ö-Norm für den Schriftverkehr, kundenorientiert und modern formulieren, die wichtigsten Punkte des Geschäftsbriefes (Schriftstücke erstellen: Angebote, Reklamationen, E-Mail, effizienter Schriftverkehr). Sie sind danach in der Lage, normgerechte, kundenorientierte und modern formulierte Geschäftskorrespondenz zu verfassen.
  • Organisation von Veranstaltungen: Sitzungen und Tagungen optimal vorbereiten
  • Effektive Kommunikation und Gesprächsführung: Vertiefung Ihrer sozialen Kompetenzen

* eLearning: Der Gegenstand Schriftverkehr wird durch selbstständiges Lernen (von zu Hause) mittels eLearning vermittelt. Beim Starttermin am WIFI Wien erhalten Sie Informationen zum Gegenstand Schriftverkehr und lernen Ihre/-n Trainer/-in kennen. Danach erarbeiten Sie sich in einem vorgegebenen Zeitraum selbstständig die Lerninhalte, die Ihnen online über Ihren Computer zur Verfügung gestellt werden. Während der gesamten eLearning-Phase steht Ihnen Ihr/-e Trainer/-in online zur Seite.

Technische Voraussetzungen: Computer mit Internetanschluss - sowie ein Textverarbeitungsprogramm (Word) muss vorhanden sein.
Nähere Informationen zum Thema eLearning finden Sie auf www.wifiwien.at/elearning.


Modul 2: Betriebswirtschaft und Recht

  • Wirtschaftsrecht: Bürgerliches Recht, Unternehmensrecht, Gesellschaftsrecht
  • Rechnungswesen: doppelte Buchhaltung, Kassabuch sowie das Lesen einer Bilanz
  • Arbeitsrecht und Personalverwaltung: laufende Bezüge abrechnen, außerbetriebliche Abrechnungsaufgaben
  • Grundlagen des Marketing

Kompetenz in jeder Hinsicht – als Office-Assistent/-in sind Sie Allrounder/-in für die Sekretariatsarbeit.
Eignen Sie sich praxisorientiertes Fachwissen an und machen Sie sich fit für die wesentlichen Abläufe aller betrieblichen Funktionsbereiche. Zum Thema Sekretariatspraxis und Betriebswirtschaft vertiefen Sie Ihre sozialen Kompetenzen durch Persönlichkeits- und Kommunikationstraining. Sie setzen Ihre Stärken und Potenziale gezielt ein und steigern durch Ihre Leistung den Erfolg des Unternehmens.

Assistenten/-innen und Sachbearbeiter/-innen, die mindestens über eine 2-jährige Büropraxis in Österreich sowie EDV-Grundkenntnisse in Word und Excel verfügen.

Teilnahmevoraussetzung: Ausgezeichnete Deutschkenntnisse sind erforderlich. Bei der Anmeldung muss der Praxisnachweis von 2 Jahren beigelegt werden!

 Der Besuch der Informationsveranstaltung (Buchungs-Nr. 20110) wird dringend empfohlen.

Der Lehrgang wird mit einer schriftlichen und mündlichen Prüfung abgeschlossen. Der Gegenstand Schriftverkehr wird mit eine praktische Prüfung abgeschlossen.
Die positiv beurteilte schriftliche Prüfung ist Voraussetzung für den Antritt zur mündlichen Prüfung.

Es muss die

  • schriftliche Prüfung
  • die Schriftverkehrsprüfung
  • Protokollführung und
  • die mündliche Prüfung (4 Bereiche) positiv abgelegt werden um das Zeugnis und Diplom zu erhalten.

Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein Diplom und ein Zeugnis. Für die Abschlussprüfung ist eine Anmeldung erforderlich. Prüfungsgebühr: € 290

Wir empfehlen weiter:

Ausbildung zum Office-Manager
 

Letzte Änderung: 18.10.2017