Unausgesprochene Einwände erkennen - Mimikresonanz® Spezial Unausgesprochene Einwände erkennen - Mimikresonanz® Spezial
Unausgesprochene Einwände erkennen - Mimikresonanz® Spezial

Egal ob im Verkaufs- oder Beratungsgespräch, ob im Mitarbeitergespräch, mit Vorgesetzten oder im privaten Umfeld: Unausgesprochene Einwände zeigen sich IMMER in der Mimik, meist – da bewusst unterdrückt – als Mikroexpressionen, manchmal ganz offen, nur eben nicht ausgesprochen. Sie zu erkennen hilft Ihnen, auf Ihre GesprächspartnerInnen einzugehen, Einwände zu hinterfragen und zu lösen.

Anrufen
4 Kurstermine
06.11.2020 Tageskurs
WIFI Wien
Verfügbar
520,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): FR
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 25311010

Wochentag(e): MO
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 25311020
17.02.2020 Tageskurs
WIFI Wien
Durchführungsgarantie
520,00 EUR

Wochentag(e): MO
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 25311029

Unausgesprochene Einwände erkennen - Mimikresonanz® Spezial

Ihre Premium-Vorteile

  • 2 Lernmethoden zur Auswahl (siehe Hinweis)
  • Lizensierte Mimikresonanz ® Trainerin
  • Inkl. Mimikresonanz-Online-Test
  • Best Practice und Übungen für hohen Praxisbezug
  • Erfahrungsaustausch mit Führungskräften
  • Optional Einzel-Follow-up zur Transfersicherung

Emotionen – fördern oder blockieren Gespräche

„Wir können nicht nicht kommunizieren“, sagt schon Paul Watzlawick. Das heißt, nicht nur das, was wir sagen, auch das, was wir nicht sagen, beeinflusst, wie andere Menschen uns wahrnehmen. Kommunikation läuft großteils nonverbal über unsere Körpersprache ab. Dabei kommt dem Gesicht eine besondere Bedeutung zu, denn hier werden unsere Emotionen – unsere Gefühle - übertragen. Unausgesprochene Einwände zeigen sich immer in der Mimik, meist jedoch – da bewusst unterdrückt – als Mikroexpressionen, manchmal auch ganz offen, nur eben nicht angesprochen.
 

Bewusstes Wahrnehmen von mimischen Signalen

Wie gut Sie in den Gesichtern der anderen „lesen“, wie gut Sie erkennen, wie der andere sich fühlt, um angemessen zu reagieren, heißt „Empathie“ und ist die Schlüsselfähigkeit für beruflichen Erfolg und den Zusammenhalt Ihres Teams.
Erkennen Sie unausgesprochene Einwände an der Mimik Ihrer GesprächspartnerInnen und steigern Sie so die Empathie Ihrer MitarbeiterInnen, Kunden/Kundinnen und GeschäftspartnerInnen!
 

Wissen, das Sie erhalten:

  • Was die Mimik Ihnen verrät
  • Test: Gefühle erkennen
  • Erweitern der eigenen peripheren Wahrnehmung
  • Die limbische Angriffs-/Fluchtreaktion als Signal für einen Einwand
  • Erkennen Sie Stress- und Beruhigungssignale
  • Die 7 mimischen Einwandsignale
  • Richtig reagieren auf unterschiedliche Einwandsignale
Sie können bereits im Vorfeld des Trainings Ihre Emotionserkennungs-Fähigkeit testen. Dazu erhalten Sie ca. 1 Woche vor Seminar einen Online-Zugang zum Read-14-Test. Dieser Test misst Ihre Fähigkeit, in kürzester Zeit Emotionen in Form von Mikroexpressionen in der Mimik Ihres Gegenübers wahrzunehmen und richtig zu interpretieren. Der Test wird maximal 2 bis 3 Minuten dauern. Ihr Ergebnis erhalten Sie im Seminar.

Mag. Alexandra Kamper-Neulentner

Mag. Alexandra Kamper-Neulentner

Sie ist seit über 15 Jahren als Trainerin für verbale und nonverbale Kommunikation tätig und ausgebildete und lizensierte Mimikresonanz-Trainerin. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich Kommunikation & Rhetorik, Kundenorientierung und Verkauf sowie nonverbaler Kommunikation und Mimikresonanz.

  • Sie erweitern Ihre Wahrnehmung darin, unausgesprochene Einwände zu identifizieren und zu erkennen.
  • Sie interpretieren Mimik richtig und erkennen, welche Emotionen dahinterstehen.
  • Sie können - auch unausgesprochene - Einwände ansprechen, hinterfragen und lösen.

Karrierebewusste und erfahrene Führungskräfte bzw. Experten/Expertinnen, die gezielt ihre Performance in der Kommunikation steigern wollen und eine individuelle Weiterbildung suchen.

Wählen Sie aus unseren 2 Lernmethoden

  • Präsenzseminar (inkl. Begrüßungskaffee, Mittagessen, Erfrischungsgetränke, Pausenimbisse und Garagengebühren)
  • Online live im virtuellen Raum

 

Details zur Lernmethode: Online live im virtuellen Raum

Lernen wie im Seminarraum – nur ohne Anreise und bequem von Zuhause oder von Ihrem Arbeitsplatz aus! Bei diesem Format treffen Struktur und Flexibilität aufeinander. Ein fixer Stundenplan gibt den Takt vor, Ihr Trainer/Ihre Trainerin unterrichtet Sie und Ihre KollegInnen zu festgelegten Zeiten. Wo immer Sie sich gerade aufhalten, über das Internet sind Sie live dabei, arbeiten aktiv mit und können sich jederzeit an der Kommunikation im virtuellen Lernraum beteiligen.

Technische Voraussetzungen, um am Distance Learning Kursangebot teilzunehmen

Damit Sie optimal an den Distance Learning Kursen teilnehmen können, empfehlen wir Ihnen folgende technische Voraussetzungen: 
  • einen stabilen Internetzugang (über WLAN oder besser noch über LAN); 
  • einen Rechner/Laptop der an einer Stromversorgung angeschlossen ist;
  • sollten Sie mit einem Laptop arbeiten, evt. einen zweiten Bildschirm; 
  • zumindest eine einfache Form von Kopfhörern oder eines Headsets inkl. Mikrofon;
  • eine Webcam (extern oder integriert);
  • Stift und Papier in Reichweite.  

Sicherung der Ergebniswirksamkeit

  • Individuelles Follow-up zur Nachbereitung: Gelohnt hat sich Weiterbildung erst dann, wenn das neu erworbene Wissen in die tägliche Praxis umgesetzt wird - und sich positiv auf das Ergebnis auswirkt. Das Einzel-Follow-up dient der Transfersicherung sowie der Unterstützung bzw. Vertiefung des persönlichen Maßnahmenkatalogs oder zur Planung weiterer Trainingsmaßnahmen.
  • Infos zur Buchung: Empfohlen 6 bis max. 12 Wochen nach dem Seminar im WIFI Management Forum. Beitrag: € 150/Lehreinheit, wobei generell 2 Lehreinheiten à 50 Minuten empfohlen werden. Anmeldung an konrad@wifiwien.at

Letzte Änderung: 14.07.2020