Geld und Wirtschaft Geld und Wirtschaft
Geld und Wirtschaft

Dieses Seminar erklärt wichtige wirtschaftliche Begriffe und wesentliche Zusammenhänge unseres Geldsystems und versetzt Sie in die Lage, das erworbene Wissen für die Entwicklung einer eigenen Anlagestrategie anzuwenden.

1 Kurstermin
15.10.2022 Wochenendkurs
Präsenzkurs
WIFI Wien
Durchführungsgarantie
Verfügbar
250,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): SA
Kursdauer: 7 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 39323012
09.10.2021 Wochenendkurs
Präsenzkurs
WIFI Wien
Durchführungsgarantie
250,00 EUR

Hinweis: Bitte nehmen Sie einen Taschenrechner zum Seminar mit!
Wochentag(e): SA

Kursdauer: 7 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 39323011

Wochentag(e): SA
Kursdauer: 7 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 39323021

Geld und Wirtschaft - Wiener Börse Akademie

  • Volkswirtschaft im Überblick
    • Wirtschaftsraum, -kreislauf und -subjekte
    • Makro- und Mikroökonomie
      • Messung des Volkseinkommens
    • Handel und Globalisierung
      • Interdependenz und Handelsvorteile
      • Absolute Advantage
      • Comparative Advantage – Opportunity Cost
    • Konjunkturzyklus
    • Volkswirtschaftliche Kennzahlen
 
  • Geld, Zinsen und Inflation
    • Geld und Geldschöpfung
      • Bargeld
      • Buchgeld
    • Zinsstruktur
    • Real- vs. Nominalzins
 
  • Zentralbanken und Geldmarktpolitik
    • Zentralbanken im Vergleich
    • Die EZB im Überblick
    • Geldpolitische Instrumente der EZB
      • Offenmarktgeschäfte
      • Ständige Fazilitäten
      • Mindestreserven
      • Unkonventionelle Maßnahmen
 
  • Transmissionsmechanismus
  • Geldmengenklassifikation

Mag. (FH) Roman Weber, CEFA

Mag. (FH) Roman Weber, CEFA

Trading Intraday, Wien Energie Roman Weber ist seit über 15 Jahren im Trading tätig. Seine Kenntnisse im Wertpapierbereich hat er als Aktien- und Optionseigenhändler in der Raiffeisen Centrobank AG vertiefen können. Anschließend hat er sich für weitere Ausbildungen im Bereich Portfolio-Management entschieden und unter anderem den Certified European Financial Analyst (CEFA) absolviert. In der Energiewirtschaft widmete er sich viele Jahre zuerst den Commodities Carbon, Power und Brent und ist heute bei der Wien Energie für den Trading-Algorithmus im Intradayhandel verantwortlich.

Sie haben Begriffe und Abkürzungen wie BIP, EZB, Geldmenge und Inflation in den Medien schon öfters gehört, aber die letzte Volkswirtschaftsstunde oder ein passendes Buch dazu liegen schon Jahre zurück?

Dieses Seminar hilft Ihnen, sich besser in der Welt der Wirtschaft zurechtzufinden, und vermittelt Ihnen die Grundlagen unseres Geldsystems.

Ziel ist es, wirtschaftliche Zusammenhänge besser verstehen und Wirtschaftsnachrichten richtig interpretieren zu können. 

Alle Personen, insbesondere angehende PrivatanlegerInnen, die ihre Kenntnisse über die Welt der Wirtschaft, die Grundlagen des Geldsystems und deren Zusammenhänge besser verstehen wollen.

  • Bei Präsenz-Terminen sind Seminarunterlagen, Pausenverpflegung sowie kostenlose Parkmöglichkeit in den Kosten inkludiert.
 
  • Bei Online-Terminen erhalten Sie vor dem Kursstart einen Link per E-Mail und können ortsunabhängig von Ihrem Computer aus am Web-Seminar teilnehmen. Die Seminarunterlagen werden als Download zur Verfügung gestellt. Bitte beachten Sie, dass unseren Online Live Vorträge und Seminare nicht aufgezeichnet werden.
 
  • Das gesamte Seminarprogramm der Wiener Börse Akademie auf einen Blick im nachfolgendem Blätterkatalog!
/images/Files/Content-Images-768px/epaper-cover/WMF_Boerseprogramm_21.jpg

Wiener Börse Akademie - Seminarprogramm 2022

/images/Files/Content-Images-768px/Logos/Logo_Wiener-Boerse.jpg
Ein Seminar der Wiener Börse Akademie in Kooperation mit der Wiener Börse AG.

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer/-innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps

Letzte Änderung: 24.01.2022