Technische Analyse I | WIFI WIEN Technische Analyse I | WIFI WIEN
Technische Analyse I | WIFI WIEN

Die technische Analyse zählt neben der Fundamentalanalyse für viele Börsenprofis zu den wichtigsten Instrumenten der Anlageentscheidung. Auch immer mehr PrivatanlegerInnen vertrauen auf die Chartanalyse. Oft fehlt jedoch das nötige Basiswissen, um diese Techniken richtig anwenden zu können. In diesem Einführungsseminar werden die Grundlagen der technischen Analyse vorgestellt und wird anhand zahlreicher Fallbeispiele gezeigt, wie optimale Ein- und Ausstiegspunkte eines in Betracht kommenden Investments gefunden werden können. Darüber hinaus lernen Sie, Kurscharts in Verbindung mit Trendfolgeindikatoren und Oszillatoren zu lesen, und sind in der Lage, diese in der Praxis zielgerichtet einzuse

Anrufen
2 Kurstermine
22.02.2020 Wochenendkurs
WIFI Wien
Durchführungsgarantie
Verfügbar
290,00 EUR
Ansicht erweitern

Hinweis: Bitte bringen Sie Ihr Notebook zur Veranstaltung mit.
Wochentag(e): SA

Kursdauer: 14 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 39393029

Hinweis: Bitte bringen Sie Ihr Notebook zur Veranstaltung mit.
Wochentag(e): FR

Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 39393010
20.09.2019 - 21.09.2019 Tageskurs
WIFI Wien
Durchführungsgarantie
550,00 EUR

Hinweis: Bitte bringen Sie Ihr Notebook zur Veranstaltung mit.
Wochentag(e): FR SA

Kursdauer: 14 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 39393019

Technische Analyse I - Wiener Börse Akademie

  • Charttechnik
    • Darstellungsformen eines Charts (Linien-, Balken- und Candle-Stick-Charts)
    • Volumen
    • Entstehungsgründe von Formationen
    • Widerstand und Unterstützung
    • Trendlinie und Trendkanal
    • Trendbeständige Formationen
    • Löcher
    • Umkehrformationen (Kopf-Schulter-, V-Formation, Key Day Reversal, Island Reversal, M- und W-Formation)
  • Indikatoren
    • Gleitende Durchschnitte (Moving Averages)
    • MACD (Moving Average – Convergence/Divergence)
    • Price Oscillator
    • Momentum
    • Rate of Change (RoC)
    • Relative Strength Index (RSI)
  • Fibonacci-Studien
    • Widerstand und Unterstützung
    • Fächerlinien
    • Bögen
    • Zeitzonen
  • Praxisbeispiele

DI Nikolaos Nicoltsios

DI Nikolaos Nicoltsios

DI Nikolaos Nicoltsios Business Development Manager bei wikifolio.com, Trader und Entwickler von Handelssystemen Nikolaos Nicoltsios ist als Business Development Manager bei wikifolio.com für den Ausbau der Kooperationen zuständig und ist Ansprechpartner für Vermögensverwalter und Medien-Häuser. Zuvor sammelte er Erfahrungen als Portfolio Manager bei der ZZ Vermögensverwaltung und der Privatbank Gutmann sowie als Investment Consultant bei der Credit Suisse. Der gelernte Wirtschaftsingenieur beschäftigt sich bereits seit seiner Studienzeit mit dem Thema Börse und ist auf die Entwicklung von automatisierten Handelssystemen spezialisiert. Er hält unterschiedliche Beteiligungen an Immobilien-Gesellschaften und seit 2008 hält er unterschiedliche Vorträge zu den Themen Technische Analyse, Trading und Handelssystementwicklung und freut sich, sein Wissen aus über fünfzehn Jahren Handelserfahrung weitergeben zu dürfen.

Yuliya Katayeva, MBA

Yuliya Katayeva, MBA

'Die Organisation des Seminars 'Technische Analyse I' war tadellos. Der Trainer Herr DI Nikolaos Nicoltsios zeigte sich als ein Professional der höchsten Ebene: Der Inhalt des Vortrags wurde klar, deutlich und humorvoll dargestellt. Dabei wurde die Präsentation mit zahlreichen Beispielen aus der Praxis angereichert. Das Thema des Seminars war hochaktuell und ich werde die Informationen in meiner täglichen Arbeit sehr gut anwenden können.'

Die Grundidee der Technischen Analyse (Chartanalyse) ist anhand von historischen Kursverläufen frühzeitig zukünftige Kursentwicklungen ableiten zu können. Im Mittelpunkt der Analyse stehen Chartformationen, Indikatoren und die Umsatzentwicklung der gehandelten Finanzinstrumente. Ziel ist die Evaluierung von geeigneten Ein- und Ausstiegspunkten eines in Betracht kommenden Investments. Dieses Grundlagenseminar eignet sich ideal als Vorbereitung für das aufbauende Modul "Technische Analyse II".

Alle Personen, insbesondere engagierte Anleger/-innen sowie Wertpapier- und Vermögensberater/-innen, die einen detaillierten Einblick in die Thematik gewinnen möchten.

  • Für einen optimalen Lernerfolg empfehlen wir vorab die Seminare Das 1x1 der Wertpapiere und Aktien zu besuchen.
  • In den Kosten inkludiert sind die Unterlagen, Pausenverpflegung sowie kostenlose Parkmöglichkeit.
  • Tipp: Dieses Seminar ist auch in Kombination mit dem Seminar "Technische Analyse II" als Paket zum attraktiven Paketpreis von EUR 635 buchbar. Sie können die Termine der beiden Seminare flexibel innerhalb eines Kalenderjahres kombinieren. 
  • AkkreditierungCertified Financial Planner und Diplomierte FinanzberaterInnen und European Financial Practitioner (EIP) erhalten für dieses Seminar 6 CPD Credits aus dem Thema 4.4.a. Gewichtete MiFID II Punkte = 6. 
  • Das gesamte Seminarprogramm der Wiener Börse Akademie auf einen Blick!
  • Ihr Vorteil: Melden Sie sich jetzt an und erhalten Sie dieses hochwertige Buch als Geschenk: "Die Geschichte der Wiener Börse: Ein Vierteljahrtausend Wertpapierhandel" von Dr. Johann Schmit, 240 Seiten

Wiener Börse AG

Ein Seminar der Wiener Börse Akademie in Kooperation mit der Wiener Börse AG.

Bildmontage: RS3 Werbe GmbH, Foto: Matej Kastelic/Shutterstock.com

Business Espresso - Impulse für das Management

Intensiv, kurz und stark wie ein guter Espresso!
Spannende Themen, Best Practice und hochkarätige Trainer/-innen aus dem WIFI Management Forum, das sind die Zutaten für unser innovatives Format für Manager/-innen.

Neugierig geworden?
Alle Termine finden Sie unter wifiwien.at/BusinessEspresso

Letzte Änderung: 02.12.2019