Hintergrundgrafik
Filter setzen closed icon
Rhinoceros3D ist ein NURBS (Non Uniform Rational B-Spline) Modellierprogramm zur Erstellung von Freiformgeometrie. Es wird vor allem in den Bereichen Design, Architektur, Bauwesen, Möbelbau, 3D Visualisierung und 3D Druck verwendet.
Holen Sie sich Informationen zu Förderstellen und Steuer-Tipps.
ORT WIFI Wien
ZEIT 24 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 42227023
850,00 EUR Kursnummer: 42227023
ORT WIFI Wien
ZEIT 24 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 42227014
850,00 EUR Kursnummer: 42227014
ORT WIFI Wien
ZEIT 24 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 42227024
850,00 EUR Kursnummer: 42227024
ORT WIFI Wien
ZEIT 24 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 42227013
850,00 EUR Kursnummer: 42227013

Rhino 3D Grundlagen

Inhalt

Der Kurs vermittelt die grundlegenden Funktionen des Programms. Dazu gehören das Erstellen und Editieren von Kurven, Flächen und Volumenkörper, sowie das Layouten, Rendern und Präsentieren der erstellten Modelle. Anhand von gemeinsamen Übungen wird das Programm erlernt und mit selbst zu lösenden Aufgaben das Gelernte vertieft.

  • Warum Rhino – NURBS Modellieren
  • Einführung in die Benutzeroberfläche
  • Bearbeitungsmöglichkeiten
  • Konstruktionsebenen
  • Kurven erzeugen
  • Flächen erzeugen
  • Modellieren mit Volumenkörper
  • Präzisionsmodellieren
  • Beschriften und Bemaßen
  • Dateien Import und Export
  • Layouten und Drucken
  • Tipps und Tricks
Ziele

Nach dem Besuch des Kurses haben Sie ein tiefgehendes Verständnis der Software und der NURBS Geometrien. Das heißt Sie können Freiformkurven und -Flächen mit korrekten Kontinuitäten modellieren und analysieren, sowie diese ansprechend Darstellen und Pläne ausgeben.

Ideal für

  • Design
  • Architektur
  • Bauwesen
  • Möbelbau
  • 3D Visualisierung und
  • 3D Druck
Voraussetzungen

  • Kenntnisse im technischen Zeichnen bzw. in Geometrie
  • MS Windows-Grundkenntnisse
Abschluss

Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung, wenn Sie mindestens 75 Prozent des Kurses besucht haben.

Förderungen

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer:innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps

Letzte Änderung: 11.04.2022 | i |