Wissensmanagement umsetzen Wissensmanagement umsetzen
Wissensmanagement umsetzen

Wissensmanagement ist ein wertvoller Bestandteil für den langfristigen Unternehmenserfolg. Verliert ein Unternehmen oder ein Team Wissen, ist das mit Kosten und Aufwand verbunden. Lernen Sie dieses Thema professionell anzugehen.

Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, um die Erinnerungsfunktion zu aktivieren.



Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter +43 1 476 77-5555 an. Wir beraten Sie gerne!

14.10.2022 Tageskurs
Live-Online-Kurs
Online
Durchführungsgarantie
330,00 EUR

Wochentag(e): FR
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 43540012

Wissensmanagement umsetzen

Was versteht man unter Wissensmanagement? – Modelle im Wissensmanagement (Probst, u.a.) – Referenz auf die best practice Normen ÖNORM A 9009 Prozesse in Managementsystemen – Phasen im Wissensmanagement - Inhalte von Wissenslandkarten und Wissensbilanzen – Ergänzungs-/Erweiterungsbedarf der unternehmerischen Prozesse entsprechend der Wissensbedarfe – Aufgaben und Rollen in Bezug auf Wissensmanagement: von der Unternehmensleitung, zu den Führungskräften, möglichen Beauftragten und den MitarbeiterInnen – Dokumentation und Nachweisführung von Wissensmanagement im Managementsystem – Regelkreisdenken und Verfeinerung und Nutzung der Digitalisierung im Wissensmanagement- Praxisbeispiele und Gruppenübungen.

Ziel des Trainings ist die Vermittlung des Themas Wissensmanagement an die TeilnehmerInnen und ein gutes Verständnis für die effiziente Umsetzung in der unternehmerischen Praxis.

Qualitätsbeauftragte, QualitätsmanagerInnen, IMS-ManagerInnen sowie ProzessmanagerInnen

/IMAGES/Files/Content-Images-768px/Icons/Icon_Zeit_c_zera93-adobestock.jpg

Refreshingseminare

Diese Veranstaltung gilt auch als Refreshingveranstaltung für Ihre WIFI-Zertifikate im Qualitäts-, Prozess- und Risikomanagement. Bitte vergessen Sie nicht, dass Ihre Zertifikate in diesen Bereichen 3 Jahre gültig sind und Ihnen Ihre aktuelle Kompetenz bestätigen. Nach 2 bis 3 Jahren können Sie mit dem Besuch eines Refreshingseminars Ihre Zertifikate mit dem Stichtag der Ausstellung um weitere 3 Jahre verlängern. Pro Zertifikat ist der Besuch von einem Tag Seminar erforderlich. Die Rezertifizierungsgebühr ist im Teilnehmerbeitrag nicht enthalten.

Zu allen Refreshingseminaren im Qualitäts-, Prozess- und Risikomanagement

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer:innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps

Letzte Änderung: 13.05.2022