Motivation zur Mitarbeit & Identifikation mit dem QM-System Motivation zur Mitarbeit & Identifikation mit dem QM-System
Motivation zur Mitarbeit & Identifikation mit dem QM-System

Qualitätsmanagement ist mit allen Unternehmensbereichen verwoben. Lernen Sie wie die Motivation zur Mitarbeit am QM-System gefördert werden kann. Setzen Sie zukünftig Anreize um die Identifikation mit dem QM-System zu erhöhen.

1 Kurstermin
26.04.2022 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Wien
Verfügbar
320,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): DI
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 43541021
29.11.2021 Tageskurs
Live-Online-Kurs
Online
Durchführungsgarantie
320,00 EUR

Wochentag(e): MO
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 43541011

Motivation zur Mitarbeit & Identifikation mit dem QM-System

  • Qualitätsmanagementsysteme: woraus bestehen sie und wann funktionieren sie?
  • Steuerung im QM-System: von der Politik und Zielen zu Taten und zurück via Reports und Kennzahlen
  • Wann/wie arbeiten Prozessverantwortliche an der Optimierung ihrer Prozesse?
  • Kreative Auseinandersetzung mit der eigenen Arbeit: Ideen und Verbesserungen initiieren und warum dies nicht immer klappt?
  • Wann werden dokumentierte Informationen verstanden und genutzt?
  • Rollen und Rollenwahrnehmung im QMS: wer hat welche Aufgabe und warum ist der/die QualitätsmanagerIn alleine nur bedingt erfolgreich?
  • Wie kann der Nutzen eines QM-Systems von den verschiedenen Berufsgruppen erkannt werden?
  • Welche Inhalte sollen zur Mitarbeit am QM-System motivieren?
  • Möglichkeiten von QM-Tools
  • Praxisbeispiele und Gruppenübungen

 

Ziel ist es die Kluft zwischen Theorie und Praxis bei der Implementierung von Qualitätsmanagement im Alltag zu überwinden.
Es werden klare, praxisnahe und erprobte Methoden vorgestellt, diskutiert und angewendet.
Diese reichen von der Planung, über die Kommunikation und der Begleitung der Umsetzung, bis zur Nachverfolgung und Controlling/Überwachung der relevanten Inhalte. Ein effizientes Reporting an die verantwortlichen Führungskräfte wird besprochen.

Qualitätsbeauftragte, QualitätsmanagerInnen, IMS-ManagerInnen sowie ProzessmanagerInnen
 

Diese Veranstaltung gilt auch als Refreshingveranstaltung für Ihre WIFI-Zertifikate im Qualitäts-, Prozess- und Risikomanagement.

Bitte vergessen Sie nicht, dass Ihre Zertifikate in diesen Bereichen 3 Jahre gültig sind und Ihnen Ihre aktuelle Kompetenz bestätigen. Nach 2 bis 3 Jahren können Sie mit dem Besuch eines Refreshingseminars Ihre Zertifikate mit dem Stichtag der Ausstellung um weitere 3 Jahre verlängern. Pro Zertifikat ist der Besuch von einem Tag Seminar erforderlich.

Die Verlängerungsgebühr ist im Teilnehmerbeitrag nicht enthalten. Mit der Anmeldung zur Rezertifizierung wird die Verlängerungsgebühr für ein Zertifikat verrechnet. Sollte die Absolvierung eines Rezertifizierungstests erforderlich sein (siehe Antragsformular-Rückseite unter „Pflichten“/Pkt. b: Antragsformulare Zertifikatsverlängerung) wird er an diesem Veranstaltungstermin absolviert.

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel
Jetzt anfragen: Anfrageformular

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer/-innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps

Letzte Änderung: 24.03.2021