Prozesse mit BPMN 2.0 modellieren Prozesse mit BPMN 2.0 modellieren
Prozesse mit BPMN 2.0 modellieren

Business Process Model and Notation (BPMN) als allgemeiner Prozessmodellierungs-Standard. Lernen Sie in diesem Kurs Grundlagen, Möglichkeiten und Umsetzung von BPMN.

1 Kurstermin
05.05.2023 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Wien
Verfügbar
355,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): FR
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 43564012

Prozesse mit BPMN 2.0 modellieren

  • Welche Möglichkeiten der Prozessdarstellung gibt es?
  • Grundlagen und Erläuterung von BPMN 2.0 im Überblick und Einsicht in die Tiefe der Notation
  • BPMN Elemente aus der ISO 19510
  • Sinn und Einsatzgebiete von BPMN 2.0
  • Übung und Umsetzung anhand vieler Beispiele
  • Wie weit kommt BPMN 2.0 bei gängigen GPO-Tools zur Anwendung?
  • Look & Feel und kommunikative Aspekte von Prozessmanagement Notationen

 

Die BPMN 2.0 Notation (Business Process Model and Notation) entwickelt sich immer mehr zum allgemeinen Prozess-Modellierungs-Standard. Sie lernen an diesem Praxistag die BPMN 2.0 Modellierung kennen. Anhand von Praxisbeispielen werden Sie schrittweise mit den Konventionen vertraut gemacht. In begleitenden Übungen wenden Sie diese selbstständig an.

  • ProzessmanagerInnen
  • Prozessverantwortliche
  • ProzessmodelliererInnen
  • Qualitätsbeauftragte
  • QualitätsmanagerInnen

 
/IMAGES/Files/Content-Images-768px/Icons/Icon_Zeit_c_zera93-adobestock.jpg

Refreshingseminare

Diese Veranstaltung gilt auch als Refreshingveranstaltung für Ihre WIFI-Zertifikate im Projekt-, Qualitäts-, Prozess- und Risikomanagement. Bitte vergessen Sie nicht, dass Ihre Zertifikate in diesen Bereichen 3 Jahre gültig sind und Ihnen Ihre aktuelle Kompetenz bestätigen. Nach 2 bis 3 Jahren können Sie mit dem Besuch eines Refreshingseminars Ihre Zertifikate mit dem Stichtag der Ausstellung um weitere 3 Jahre verlängern. Pro Zertifikat ist der Besuch von einem Tag Seminar erforderlich. Die Rezertifizierungsgebühr ist im Teilnehmerbeitrag nicht enthalten.

Zu allen Refreshingseminaren im Projekt-, Qualitäts-, Prozess- und Risikomanagement

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer/-innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps

Letzte Änderung: 13.05.2022