Hintergrundgrafik
Filter setzen closed icon
Brandschutz - erweiterte nutzungsbezogene Ausbildungen (Auffrischungskurse für Brandschutzbeauftragte alle 5 Jahre)
Als Brandschutzbeauftragte:r müssen Sie alle 5 Jahre Ihren Brandschutz-Pass auffrischen, um auf dem neuesten Stand der Technik und Vorschriften zu bleiben.
Grafik Icon Zeitraum
ZEIT 6 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
Grafik Icon Durchführungart
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 43230014
299,00 EUR Kursnummer: 43230014
Grafik Icon Zeitraum
ZEIT 6 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
Grafik Icon Durchführungart
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 43230024
299,00 EUR Kursnummer: 43230024
Grafik Icon Zeitraum
ZEIT 6 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
Grafik Icon Durchführungart
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 43231014
299,00 EUR Kursnummer: 43231014
Grafik Icon Zeitraum
ZEIT 6 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
Grafik Icon Durchführungart
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 43232014
299,00 EUR Kursnummer: 43232014
Grafik Icon Zeitraum
ZEIT 6 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
Grafik Icon Durchführungart
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 43221014
299,00 EUR Kursnummer: 43221014
Grafik Icon Zeitraum
ZEIT 6 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
Grafik Icon Durchführungart
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 43221024
299,00 EUR Kursnummer: 43221024
Grafik Icon Zeitraum
ZEIT 6 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
Grafik Icon Durchführungart
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 43224014
299,00 EUR Kursnummer: 43224014
Grafik Icon Zeitraum
ZEIT 6 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
Grafik Icon Durchführungart
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 43225023
399,00 EUR Kursnummer: 43225023
Grafik Icon Zeitraum
ZEIT 6 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
Grafik Icon Durchführungart
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 43225014
399,00 EUR Kursnummer: 43225014
Grafik Icon Zeitraum
ZEIT 6 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
Grafik Icon Durchführungart
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 43226014
399,00 EUR Kursnummer: 43226014
Grafik Icon Zeitraum
ZEIT 6 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
Grafik Icon Durchführungart
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 43227014
399,00 EUR Kursnummer: 43227014
Grafik Icon Zeitraum
ZEIT 6 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
Grafik Icon Durchführungart
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 43233014
399,00 EUR Kursnummer: 43233014
Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, um die Erinnerungsfunktion zu aktivieren.



Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter +43 1 476 77-5555 an. Wir beraten Sie gerne!

Grafik Icon Zeitraum
ZEIT 6 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
Grafik Icon Durchführungart
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 43235014
299,00 EUR Kursnummer: 43235014
Grafik Icon Zeitraum
ZEIT 6 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
Grafik Icon Durchführungart
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 43273014
299,00 EUR Kursnummer: 43273014
Grafik Icon Zeitraum
ZEIT 7 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
Grafik Icon Durchführungart
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 43236014
420,00 EUR Kursnummer: 43236014
Grafik Icon Zeitraum
ZEIT 19 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
Grafik Icon Durchführungart
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 43237014
1.065,00 EUR Kursnummer: 43237014
Erweiterte nutzungsbezogene Ausbildung N1: Betriebe mit besonderer Personengefährdung
Grafik Icon Zeitraum
ZEIT 6 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
Grafik Icon Durchführungart
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 43230053
299,00 EUR Kursnummer: 43230053
Grafik Icon Zeitraum
ZEIT 6 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
Grafik Icon Durchführungart
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 43230043
299,00 EUR Kursnummer: 43230043
Grafik Icon Zeitraum
ZEIT 6 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
Grafik Icon Durchführungart
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 43230033
299,00 EUR Kursnummer: 43230033
Grafik Icon Zeitraum
ZEIT 6 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
Grafik Icon Durchführungart
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 43230023
299,00 EUR Kursnummer: 43230023
Grafik Icon Zeitraum
ZEIT 6 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
Grafik Icon Durchführungart
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 43230013
Durchführungsgarantie
299,00 EUR Kursnummer: 43230013
Erweiterte nutzungsbezogene Ausbildung N2: Betriebe mit erhöhter Brandgefahr
Grafik Icon Zeitraum
ZEIT 6 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
Grafik Icon Durchführungart
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 43231023
299,00 EUR Kursnummer: 43231023
Grafik Icon Zeitraum
ZEIT 6 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
Grafik Icon Durchführungart
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 43231013
Durchführungsgarantie
299,00 EUR Kursnummer: 43231013
Erweiterte nutzungsbezogene Ausbildung N3: Betriebe mit besonderen Gefährdungen
Grafik Icon Zeitraum
ZEIT 6 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
Grafik Icon Durchführungart
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 43232023
Durchführungsgarantie
299,00 EUR Kursnummer: 43232023
Grafik Icon Zeitraum
ZEIT 6 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
Grafik Icon Durchführungart
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 43232013
299,00 EUR Kursnummer: 43232013
Erweiterte Ausbildung: Brandschutztechnik - Brandmeldeanlagen, Rauch- und Wärmeabzugsanlagen
Grafik Icon Zeitraum
ZEIT 6 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
Grafik Icon Durchführungart
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 43221053
299,00 EUR Kursnummer: 43221053
Grafik Icon Zeitraum
ZEIT 6 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
Grafik Icon Durchführungart
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 43221043
299,00 EUR Kursnummer: 43221043
Grafik Icon Zeitraum
ZEIT 6 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
Grafik Icon Durchführungart
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 43221033
299,00 EUR Kursnummer: 43221033
Grafik Icon Zeitraum
ZEIT 6 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
Grafik Icon Durchführungart
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 43221023
299,00 EUR Kursnummer: 43221023
Grafik Icon Zeitraum
ZEIT 6 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
Grafik Icon Durchführungart
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 43221013
Durchführungsgarantie
299,00 EUR Kursnummer: 43221013
Erweiterte Ausbildung: Brandschutztechnik - Wasserlöschanlagen, Sprinkleranlagen
Grafik Icon Zeitraum
ZEIT 6 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
Grafik Icon Durchführungart
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 43224023
299,00 EUR Kursnummer: 43224023
Grafik Icon Zeitraum
ZEIT 6 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
Grafik Icon Durchführungart
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 43224013
299,00 EUR Kursnummer: 43224013
Erweiterte Ausbildung: Betriebsbrandschutz - Eigenkontrolle
Grafik Icon Zeitraum
ZEIT 6 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
Grafik Icon Durchführungart
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 43225013
399,00 EUR Kursnummer: 43225013
Brandschutz bei Feuer- und Heißarbeiten
Grafik Icon Zeitraum
ZEIT 6 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
Grafik Icon Durchführungart
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 43226013
399,00 EUR Kursnummer: 43226013
Sicherheit bei Veranstaltungen
Grafik Icon Zeitraum
ZEIT 6 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
Grafik Icon Durchführungart
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 43227023
Durchführungsgarantie
399,00 EUR Kursnummer: 43227023
Grafik Icon Zeitraum
ZEIT 6 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
Grafik Icon Durchführungart
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 43227013
399,00 EUR Kursnummer: 43227013
Erweiterte Ausbildung: Brandschutz im Facility Management
Grafik Icon Zeitraum
ZEIT 6 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
Grafik Icon Durchführungart
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 43233013
399,00 EUR Kursnummer: 43233013
Erweiterte Ausbildung: Brandschutz beim Bauen und im Betrieb
Grafik Icon Zeitraum
ZEIT 8 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
Grafik Icon Durchführungart
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 43234013
399,00 EUR Kursnummer: 43234013
Erweiterte Ausbildung: ''Aufrechterhaltung der Sicherheit''
Grafik Icon Zeitraum
ZEIT 6 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
Grafik Icon Durchführungart
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 43235013
Durchführungsgarantie
299,00 EUR Kursnummer: 43235013
Ausbildung zum/zur Räumungs-/Evakuierungsbeauftragten
Grafik Icon Zeitraum
ZEIT 6 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
Grafik Icon Durchführungart
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 43273023
299,00 EUR Kursnummer: 43273023
Grafik Icon Zeitraum
ZEIT 6 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
Grafik Icon Durchführungart
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 43273013
Durchführungsgarantie
299,00 EUR Kursnummer: 43273013
Brandschutz auf Baustellen inklusive Löschübung
Grafik Icon Zeitraum
ZEIT 7 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
Grafik Icon Durchführungart
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 43236013
420,00 EUR Kursnummer: 43236013

Brandschutz - erweiterte nutzungsbezogene Ausbildungen (Auffrischungskurse für Brandschutzbeauftragte alle 5 Jahre)

Inhalt: Erweiterte nutzungsbezogene Ausbildung N1: Betriebe mit besonderer Personengefährdung

Sie erörtern die speziellen Eigenheiten und Gefahren von Betrieben mit besonderer Personengefährdung wie Hotels, Schulen, Universitäten, Bürogebäude, Veranstaltungsstätten, Wohnhausanlagen, Verkaufsstätten, Hochhäuser etc.

In Abständen von längstens fünf Jahren ist von Brandschutzbeauftragten zumindest eine Fortbildungsveranstaltung zu besuchen.

Dieser Kurs beinhaltet die Erweiterung bzw. Verlängerung des österreichischen Brandschutzpasses und gilt als Fortbildung im Sinn der TRVB 117 O für Brandschutzpersonal.

Inhalt:

  • betriebsspezifische Brandgefahren unter Berücksichtigung der nutzungsbedingten besonderen Verhältnisse, mit praktischen Übungen
  • Kriterien für die Beurteilung der Wirksamkeit von technischen Brandschutzmaßnahmen und Instandhaltung
  • Eigenkontrollen
  • Zusammenarbeit mit der Feuerwehr
  • Einsatzgrenzen des abwehrenden Brandschutzes, mit praktischen Übungen
  • betriebsspezifische rechtliche Grundlagen im Hinblick auf Brandschutzmaßnahmen

Zielgruppe:

Brandschutzbeauftragte und Interessierte von Betrieben mit besonderer Personengefährdung wie:
  • Hotels
  • Schulen
  • Universitäten
  • Bürogebäude
  • Veranstaltungsstätten
  • Wohnhausanlagen
  • Verkaufsstätten
  • Hochhäuser

Mitzubringen:
bereits erworbener Brandschutzpass

Abschluss:
Nach Abschluss der Ausbildung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung und einen Eintrag in den Brandschutzpass.
Durch die Eintragung in den Brandschutzpass wird die Gültigkeit um weitere 5 Jahre verlängert.

Inhalt: Erweiterte nutzungsbezogene Ausbildung N2: Betriebe mit erhöhter Brandgefahr

Die Fachexpert:innen der Wiener Berufsfeuerwehr unterrichten Sie in diesem nutzungsbezogenen Seminar zu den speziellen Eigenheiten und Gefährdungen in Betrieben mit erhöhter Brandgefahr wie z-.B. Gewerbe- und Industrieanlagen, Holz- und Papierverarbeitende Betriebe.

In Abständen von längstens fünf Jahren ist von Brandschutzbeauftragten zumindest eine Fortbildungsveranstaltung zu besuchen.

Dieser Kurs beinhaltet die Erweiterung bzw. Verlängerung des österreichischen Brandschutzpasses und gilt als Fortbildung im Sinn der TRVB 117 O für Brandschutzpersonal.

Inhalt:

  • betriebsspezifische Brandgefahren unter Berücksichtigung der nutzungsbedingten besonderen Verhältnisse, mit praktischen Übungen
  • Kriterien für die Beurteilung der Wirksamkeit von technischen Brandschutzmaßnahmen und Instandhaltung
  • Eigenkontrollen
  • Zusammenarbeit mit der Feuerwehr
  • Einsatzgrenzen des abwehrenden Brandschutzes, mit praktischen Übungen
  • betriebsspezifische rechtliche Grundlagen im Hinblick auf Brandschutzmaßnahmen

Zielgruppe:

Brandschutzbeauftragte und Interessierte von Betrieben mit erhöhter Brandgefahr wie:

  • Gewerbe- und Industrieanlagen
  • holz- und papierverarbeitende Betriebe


Mitzubringen:
bereits erworbener Brandschutzpass

Abschluss:
Nach Abschluss der Ausbildung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung und einen Eintrag in den Brandschutzpass.
Durch die Eintragung in den Brandschutzpass wird die Gültigkeit um weitere 5 Jahre verlängert.

Inhalt: Erweiterte nutzungsbezogene Ausbildung N3: Betriebe mit besonderen Gefährdungen

Sie erörtern die speziellen Eigenheiten und Gefahren von Betrieben mit besonderen Gefährdungen wie Krankenhäuser, Pflegeheime, Strafvollzugsanstalten etc.

In Abständen von längstens fünf Jahren ist von Brandschutzbeauftragten zumindest eine Fortbildungsveranstaltung zu besuchen.

Dieser Kurs beinhaltet die Erweiterung bzw. Verlängerung des österreichischen Brandschutzpasses und gilt als Fortbildung im Sinn der TRVB 117 O für Brandschutzpersonal.

Inhalt:

  • betriebsspezifische Brandgefahren unter Berücksichtigung der nutzungsbedingten besonderen Verhältnisse, mit praktischen Übungen
  • Kriterien für die Beurteilung der Wirksamkeit von technischen Brandschutzmaßnahmen und Instandhaltung
  • Eigenkontrollen
  • Zusammenarbeit mit der Feuerwehr
  • Einsatzgrenzen des abwehrenden Brandschutzes, mit praktischen Übungen
  • betriebsspezifische rechtliche Grundlagen im Hinblick auf Brandschutzmaßnahmen

Zielgruppe:

Brandschutzbeauftragte und Interessierte von Betrieben mit erhöhter Brandgefahr wie:
  • Krankenhäuser
  • Pflegeheime
  • Strafvollzugsanstalten

Mitzubringen:
bereits erworbener Brandschutzpass

Abschluss:
Nach Abschluss der Ausbildung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung und einen Eintrag in den Brandschutzpass.
Durch die Eintragung in den Brandschutzpass wird die Gültigkeit um weitere 5 Jahre verlängert.

Inhalt: Erweiterte Ausbildung: Brandschutztechnik - Brandmeldeanlagen, Rauch- und Wärmeabzugsanlagen

Sie erlernen in dieser erweiterten Ausbildung das richtige und gesetzmäßige Anwenden von Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA) sowie Brandmeldeanlagen (BMA).

In Abständen von längstens fünf Jahren ist von Brandschutzbeauftragten zumindest eine Fortbildungsveranstaltung zu besuchen.

Dieser Kurs beinhaltet die Erweiterung bzw. Verlängerung des österreichischen Brandschutzpasses und gilt als Fortbildung im Sinn der TRVB O 117 für Brandschutzpersonal.

Inhalt:

  • Rechtliche Grundlagen für den Betrieb von Rauch- und Wärmeabzugsanlagen sowie Brandmeldeanlagen
  • Wirkungsweise von RWA- oder BMA-Anlagen
  • Zusammenwirkung mit anderen technischen Brandschutzeinrichtungen
  • Alarmorganisation/Brandfallsteuerung
  • Instandhaltung
  • Wartung
  • Revision und Eigenkontrollen.
Zielgruppe:
Brandschutzwarte und Brandschutzbeauftragte, die entsprechende Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA) oder Brandmeldeanlagen (BMA) betreuen.

Abschluss:
Nach Abschluss der Ausbildung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung und einen Eintrag in den Brandschutzpass.
Durch die Eintragung in den Brandschutzpass wird die Gültigkeit um weitere 5 Jahre verlängert.
Inhalt: Erweiterte Ausbildung: Brandschutztechnik - Wasserlöschanlagen, Sprinkleranlagen

Sie erlernen in dieser erweiterten Ausbildung das richtige und gesetzmäßige Anwenden von Wasserlösch- und Sprinkleranlagen (SPA).

In Abständen von längstens fünf Jahren ist von Brandschutzbeauftragten zumindest eine Fortbildungsveranstaltung zu besuchen.

Dieser Kurs beinhaltet die Erweiterung bzw. Verlängerung des österreichischen Brandschutzpasses und gilt als Fortbildung im Sinn der TRVB 117 O für Brandschutzpersonal.

Inhalt:

  • Rechtliche Grundlagen für den Betrieb von Wasserlösch- und Sprinkleranlagen (SPA)
  • Wirkungsweise von SPA-Anlagen
  • Zusammenwirkung mit anderen technischen Brandschutzeinrichtungen
  • Instandhaltung
  • Wartung
  • Revision und Eigenkontrollen.

Zielgruppe:

  • Brandschutzwarte und Brandschutzbeauftragte, die entsprechende Wasserlösch- und Sprinkleranlagen (SPA) betreuen.


Abschluss:
Nach Abschluss der Ausbildung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung und einen Eintrag in den Brandschutzpass.
Durch die Eintragung in den Brandschutzpass wird die Gültigkeit um weitere 5 Jahre verlängert.

Inhalt: Erweiterte Ausbildung: Betriebsbrandschutz - Eigenkontrolle

Im Erweiterungsseminar ''Betriebsbrandschutz - Eigenkontrolle'' wird einer der aufwändigsten Aufgabenbereiche des Betriebsbrandschutzes näher erläutert.

In Abständen von längstens fünf Jahren ist von Brandschutzbeauftragten zumindest eine Fortbildungsveranstaltung zu besuchen.

Dieser Kurs beinhaltet die Erweiterung bzw. Verlängerung des österreichischen Brandschutzpasses und gilt als Fortbildung im Sinn der TRVB 117 O für Brandschutzpersonal.

Inhalt:

  • rechtliche Hintergründe und Verantwortungen
  • allgemeine Gesichtspunkte
  • Neuobjekt
  • Altbestand
  • Aufgabenbereiche der Betriebsbrandschutz-Eigenkontrolle
  • Vorgangsweisen, Beurteilungsgrundlagen, Praxisbeispiele und Anleitungen
Zielgruppe:
  • Mitarbeiter:innen des Betriebsbrandschutzes, wie Brandschutzwarte und Brandschutzbeauftragte

Abschluss:
Nach Abschluss der Ausbildung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung und einen Eintrag in den Brandschutzpass.
Durch die Eintragung in den Brandschutzpass wird die Gültigkeit um weitere 5 Jahre verlängert.
Inhalt: Brandschutz bei Feuer- und Heißarbeiten

Die TRVB 104 O „Brandgefahren bei Feuer- und Heißarbeiten" legt Verfahren und Sicherheitsmaßnahmen zur Freigabe und Durchführung dieser Arbeiten fest und ist als „Regel der Technik" anzusehen.

Der Kurs bietet eine umfassende theoretische und praktische Schulung zu den sicherheitstechnischen Maßgaben bei der Durchführung dieser Arbeiten und informiert Sie kompetent über Sorgfaltspflichten und notwendige Sicherheitsmaßnahmen.

In Abständen von längstens fünf Jahren ist von Brandschutzbeauftragten zumindest eine Fortbildungsveranstaltung zu besuchen.

Dieser Kurs beinhaltet die Erweiterung bzw. Verlängerung des österreichischen Brandschutzpasses und gilt als Fortbildung im Sinn der TRVB 117 O für Brandschutzpersonal.

Inhalt:

  • theoretische und praktische Übungen
  • Erfolgskontrolle
  • Unterlagen und Evaluierungsformulare werden beigestellt


Zielgruppe:

  • Personen mit Verantwortung für Feuer- und Heißarbeiten auf Baustellen und im laufenden Betrieb sowie durchführende Arbeitskräfte.

Zur Teilnahme am Seminar ist keine brandschutztechnische Vorbildung erforderlich.

Abschluss:
Nach Abschluss der Ausbildung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung und einen Eintrag in den Brandschutzpass.
Durch die Eintragung in den Brandschutzpass wird die Gültigkeit um weitere 5 Jahre verlängert.

Inhalt: Sicherheit bei Veranstaltungen

Von der Planung bis zum Schlussapplaus, Sie wissen über die Rechtshintergründe und Verantwortlichkeiten, sicherheitstechnische Grenzen für Darbietungen, szenische Effekte und notwendige Maßnahmen für den Brandschutz und zur Sicherheit aller Beteiligten Bescheid.

In Abständen von längstens fünf Jahren ist von Brandschutzbeauftragten zumindest eine Fortbildungsveranstaltung zu besuchen.

Dieser Kurs beinhaltet die Erweiterung bzw. Verlängerung des österreichischen Brandschutzpasses und gilt als Fortbildung im Sinn der TRVB 117 O für Brandschutzpersonal.

Inhalte:

  • Planungsgrundlagen (Veranstaltungsstätte, Berechnung der möglichen Teilnehmerzahl)
  • Anrainer:innenschutz
  • Infrastruktur
  • Sicherheitsmaßnahmen
  • Fremdleistungen
  • rechtliche Grundlagen (hauptsächlich für Wien)
  • Hausordnung
  • Hausrecht
  • Pyrotechnik
  • notwendige Befundungen
  • Genehmigungspflichten
  • Eigenverantwortung
  • Unterlagen und Evaluierungsformulare werden beigestellt.
Zielgruppe:
  • Brandschutzpersonal
  • interessierte Veranstalter:innen
Zur Teilnahme am Seminar ist keine brandschutztechnische Vorbildung erforderlich, jedoch empfohlen.

Abschluss:
Nach Abschluss der Ausbildung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung und einen Eintrag in den Brandschutzpass.
Durch die Eintragung in den Brandschutzpass wird die Gültigkeit um weitere 5 Jahre verlängert.
Inhalt: Erweiterte Ausbildung: Brandschutz im Facility Management

Mit der Übernahme technischer Objektbetreuungsagenden werden in der Regel auch Objektsicherheitsverantwortungen übernommen, die oftmals nicht klar definiert sind.

In unserem Kurs erfahren Sie, wie Sie in Ihren Betreuungsaufgaben zu vorher nicht erkannte Aufwände und Verantwortungen definieren oder auch Fehlkalkulationen bei Leistungsangeboten im Brandschutz vermeiden.

In Abständen von längstens fünf Jahren ist von Brandschutzbeauftragten zumindest eine Fortbildungsveranstaltung zu besuchen.

Dieser Kurs beinhaltet die Erweiterung bzw. Verlängerung des österreichischen Brandschutzpasses und gilt als Fortbildung im Sinn der TRVB 117 O für Brandschutzpersonal.

Inhalt:

  • Rechtshintergründe
  • Fachbereiche und Rollenbilder
  • Umgang mit Verantwortungen bei Abweichungen und Mängeln
  • Prüfnotwendigkeiten und konkrete Prüftätigkeiten sowie Aufzeichnungspflichten
  • Unterlagen und Evaluierungsformulare werden beigestellt


Hinweise:

  • Voraussetzung ist die abgeschlossene Ausbildung zum/zur Brandschutzbeauftragten (BSB).
  • Sie können in Ihrem Wirkungsbereich bestehende Unterlagen und Fallbeispiele zur Durchbesprechung mitbringen. Ev. vorhandenen Brandschutzpass mitnehmen!

Zielgruppe:

  • Personen mit Managementaufgaben und auch Vollzugsaufgaben in der techn. Objektbetreuung, aber auch Brandschutzbeauftragte.

Zur Teilnahme am Seminar ist keine brandschutztechnische Vorbildung erforderlich, jedoch empfohlen.

Abschluss:
Nach Abschluss der Ausbildung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung und einen Eintrag in den Brandschutzpass.
Durch die Eintragung in den Brandschutzpass wird die Gültigkeit um weitere 5 Jahre verlängert.

Inhalt: Erweiterte Ausbildung: Brandschutz beim Bauen und im Betrieb

Gemeinsam mit unseren Expert:innen vertiefen Sie Ihr Fachwissen in Bezug auf den baulichen und betrieblichen Brandschutz.
Sie lernen, wie Sie schon in der Planungsphase den optimalen Grundstein für einen effizienten und wirtschaftlichen Brandschutz legen können.

In Abständen von längstens fünf Jahren ist von Brandschutzbeauftragten zumindest eine Fortbildungsveranstaltung zu besuchen.

Dieser Kurs beinhaltet die Erweiterung bzw. Verlängerung des österreichischen Brandschutzpasses und gilt als Fortbildung im Sinn der TRVB 117 O für Brandschutzpersonal.

Inhalt:

  • Strukturelle Brandschutzvorschriften und Lösungsmöglichkeiten aus der Gesetzgebung
  • Vorschriften für Bauweisen und Bauprodukte (bis zum Boden- oder Wandbelag)
  • Verantwortungen von Bauherr:innen, Planer:in und Betreiber:innen
  • deskriptive Objektsicherheitsverantwortungen der Betreiber:innen und selbsttätig wahrzunehmende Verantwortungen
  • Prüfabnahme- und Dokumentationspflichten im Bauwesen
  • Inspektions- und Revisionspflichten im Betrieb
  • Haftungsmodelle: Informationspflichten und Delegation der Obsorge
  • betriebliche Sicherheitsdokumentation zum Thema Brandschutz
  • Änderungen durch die Übernahme der OIB-Richtlinien in das Wiener Baurecht.
  • Übersicht über verwaltungsrechtliche Bezugsmaterien (technische Bestimmungen).

Hinweise:

  • Zur Teilnahme am Kurs ist keine brandschutztechnische Vorbildung erforderlich, ein Grundverständnis der Materie wird jedoch empfohlen.


Zielgruppe:

  • Brandschutzpersonal, wie Brandschutzwart:innen oder Brandschutzbeauftragte
  • Architekt:innen
  • Bauherr:innen
  • Planer:innen
  • Haustechnikplaner:innen
  • Personen mit Management- und/oder Vollzugsaufgaben in der techn. Objektbetreuung

Abschluss:
Nach Abschluss der Ausbildung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung und einen Eintrag in den Brandschutzpass.
Durch die Eintragung in den Brandschutzpass wird die Gültigkeit um weitere 5 Jahre verlängert.

Inhalt: Erweiterte Ausbildung: ''Aufrechterhaltung der Sicherheit''

Im "Tagesbetrieb" gibt es immer Notwendigkeiten, Brandschutzanlagen temporär außer Betrieb zu nehmen. Und manchmal fallen Brandschutzanlagen auch durch Schäden aus.
Damit sinkt das brandschutztechnische Schutzniveau des betroffenen Objekts; manchmal kommt es dadurch zu weitreichenden, unvorhergesehenen Betriebsstörungen.

Dieser Kurs soll komplexe Zusammenhänge, Schadensvarianten und Möglichkeiten zur Schadensvermeidung aufzeigen.

In Abständen von längstens fünf Jahren ist von Brandschutzbeauftragten zumindest eine Fortbildungsveranstaltung zu besuchen.

Dieser Kurs beinhaltet die Erweiterung bzw. Verlängerung des österreichischen Brandschutzpasses und gilt als Fortbildung im Sinn der TRVB 117 O für Brandschutzpersonal.

Inhalt:

  • Maßgaben und Vorgangsweisen, um bei Umbauarbeiten, unvermeidlichen Abschaltungen von Sicherheitsanlagen, etc., die betriebsnotwendigen Schutzniveaus im Brandschutz aufrecht zu erhalten.


Zielgruppe:

  • Brandschutzbeauftragte und Personen mit Vollzugsaufgaben in der techn. Objektbetreuung.
  • Sicherheitsbeauftragte und Verantwortliche für Objekte mit brandschutztechnischen Einrichtungen (Brandmeldeanlagen, Löschanlagen, Rauch- und Wärmeabzugseinrichtungen, die über das Ausmaß einer Stiegenhausentrauchung hinausgehen etc.)


Hinweise:

  • Bringen Sie gerne Fragen und Fallbeispiele von Ihrer Wirkungsstätte mit.

Abschluss:
Nach Abschluss der Ausbildung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung und einen Eintrag in den Brandschutzpass.
Durch die Eintragung in den Brandschutzpass wird die Gültigkeit um weitere 5 Jahre verlängert.

Inhalt: Ausbildung zum/zur Räumungs-/Evakuierungsbeauftragten

Sie eignen sich die erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten an, um die Organisation von Entfluchtungen, Räumungen und Evakuierungen durchzuführen.

In Abständen von längstens fünf Jahren ist von Brandschutzbeauftragten zumindest eine Fortbildungsveranstaltung zu besuchen.

Dieser Kurs beinhaltet die Erweiterung bzw. Verlängerung des österreichischen Brandschutzpasses und gilt als Fortbildung im Sinn der TRVB 117 O für Brandschutzpersonal.

Inhalt:

  • Bedrohungsbilder als Anlass für Evakuierungen und Gebäuderäumungen
  • rechtliche und technische Grundlagen
  • psychologische Phänomene
  • Verantwortungen
  • Alarmierung und Mobilisierung
  • Personaleinsatz und Schnittstellen zu sonstigen Sicherheits- und Brandschutzorganisationen
  • Alarmübungen
  • Evaluierung
  • Dokumentationspflichten
Zielgruppe:
  • Alle Personen aus Betrieben, die mit der Evakuierung und Räumung beauftragt werden.
Hinweise:
  • Für diese Ausbildung ist keine Brandschutzvorbildung erforderlich.
Abschluss:
Nach Abschluss der Ausbildung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung und einen Eintrag in den Brandschutzpass.
Durch die Eintragung in den Brandschutzpass wird die Gültigkeit um weitere 5 Jahre verlängert.
Inhalt: Brandschutz auf Baustellen inklusive Löschübung

Laut AUVA ereigneten sich 2019 in Österreich 445 Arbeitsunfälle durch elektrische Störungen, Explosion und Feuer.
Brandursachen auf Baustellen resultieren meist aus Unkenntnis und Sorglosigkeit.

Das Wissen um einfache Grundlagen des Brandschutzes und das daraus resultierende zeitgerechte Erkennen von Gefahren erhöht die Sicherheit der Beschäftigten und vermeidet nicht-kalkulierte Folgekosten durch Brandereignisse oder Leistungsmängel.

Mangelhafte Ausführungen von raumabschließenden Bauteilen und Feuerschutzabschlüssen beruhen häufig auf Unkenntnis der tatsächlichen Funktion und Belastung der Bauteile und Baustoffe im Brandfall.

In Abständen von längstens fünf Jahren ist von Brandschutzbeauftragten zumindest eine Fortbildungsveranstaltung zu besuchen.

Dieser Kurs beinhaltet die Erweiterung bzw. Verlängerung des österreichischen Brandschutzpasses und gilt als Fortbildung im Sinn der TRVB 117 O für Brandschutzpersonal.

Inhalt:

  • Verbrennungslehre und Brandgefahren
  • Verhalten im Brandfall
  • Betriebsbrandschutz auf Baustellen
  • Grundlagen des baulichen Brandschutzes
  • raumabschließende Bauteile und Feuerschutzabschlüsse
  • häufige Ausführungsmängel und Kontrollmöglichkeiten

Zielgruppe:

  • Dieser Kurs - entsprechend der TRVB 117 O - richtet sich an alle Personen, welche im Baugewerbe und Baunebengewerbe tätig sind.
  • Es richtet sich aber auch an Mitarbeiter:innen von Planungsbüros, Hausverwaltungen, Immobilienmanagement oder des Facility-Mmanagement.

Hinweise:

  • Für diese Ausbildung ist keine Brandschutzvorbildung erforderlich.


Abschluss:
Nach Abschluss der Ausbildung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung und einen Eintrag in den Brandschutzpass.
Durch die Eintragung in den Brandschutzpass wird die Gültigkeit um weitere 5 Jahre verlängert.

Inhalt: Ausbildung zur Brandschutzfachkraft auf Baustellen

Das Wissen um die Aufgaben des baulichen, technischen und betrieblichen Brandschutzes in Kombination mit der Erfahrungsvermittlung der Vortragenden schafft die Basis für gewerkeübergreifende Planungsgrundlagen des Brandschutzes in den unterschiedlichen Bauphasen.
Das Aufzeigen von häufigen Ausführungsfehlern soll die Einhaltung der erforderlichen Qualitätsstandards der Bauleistungen im Bereich Brandschutz ermöglichen.

Das Ziel des Kurses ist der Erhalt der Sicherheit aller Beschäftigten und die Vermeidung nicht-kalkulierter Folgekosten durch Brandereignisse oder Leistungsmängel.

Der Kurs beinhaltet die Erweiterung bzw. Verlängerung des österreichischen Brandschutzpasses.

Inhalt:

  • Verhalten im Brandfall
  • Baulicher Brandschutz
  • Brandschutzrelevante Normen
  • Anlagentechnische Brandschutzeinrichtungen
  • Löschhilfe
  • Gefahrstoffe im Betrieb
  • Mögliche Formen des Betriebsbrandschutzes
  • Kontrollen
  • Praxisbeispiele-Brandversuche
  • Fluchtwegproblematik
  • Rechtliche Aspekte
  • Prüfungsvorbereitung


Zielgruppe:
Dieses Sonderseminar - entsprechend der TRVB 117 O - dient dazu, Baufachleute wie Baukaufleute, Polier:innen, Architekt:innen, Baumeister:innen, örtliche Bauaufsichten, etc. so zu informieren, dass sie in der Lage sind, im Rahmen der Ausführung die entsprechenden Fachkräfte auf dem Gebiet des Vorbeugenden Brandschutzes in der Bauphase zu koordinieren.
Es richtet sich aber auch an Hausverwaltungen, Immobilienmanagements oder Facilitymanagements.

Für diese Ausbildung ist keine Brandschutzvorbildung erforderlich.

Mitzubringen:
bereits erworbener Brandschutzpass

Abschluss:
Prüfung (60 Min.)
Seminarteilnahmebestätigung und ggf. Verlängerung des Brandschutzpasses

Karriere-/Ausbildungsweg

Video
Ziele

Die Fachexpert:innen der Wiener Berufsfeuerwehr unterrichten Sie in diesen nutzungsbezogenen Weiterbildungen in spezielle Eigenheiten und Gefährdungen der verschiedenen Gewerke.

Ideal für

  • Für Brandschutzbeauftragte zur Weiterbildung
  • diese Kurse beinhalten die Erweiterung bzw. Verlängerung des österreichischen Brandschutzpasses und gelten als Fortbildung im Sinn der TRVB 117 O für Brandschutzpersonal.
Abschluss

Gilt als Fortbildung im Sinn der TRVB 117 O für Brandschutzpersonal. Sie erhalten einen Eintrag in den Brandschutzpass.

Förderungen

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer:innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps oder melden Sie sich zum kostenlosen Infotermin an:
Blätterkatalog
/IMAGES/Files/Content-Images-768px/epaper-cover/WIFI_folder_Sicherheitsfachkraft_21-22.jpg

Folder "Sicherheitsfachkraft, Sicherheitsvertrauensperson und Brandschutz - Sicherheit in Ihrem Betrieb!"

Letzte Änderung: 27.07.2023

Mehr auch
in unserem
Blog.