Ingenieur-Qualifikation Vorbereitungsworkshop Ingenieur-Qualifikation Vorbereitungsworkshop
Ingenieur-Qualifikation Vorbereitungsworkshop

2 Kurstermine
01.10.2022 Wochenendkurs
Präsenzkurs
WIFI Wien
Verfügbar
190,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): SA
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 45240012

Wochentag(e): SA
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 45240022
02.10.2021 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Wien
190,00 EUR

Wochentag(e): SA
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 45240011

Wochentag(e): SA
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 45240021

Ingenieur-Qualifikation Vorbereitungsworkshop

Übung der Präsentation für das Fachgespräch

Unterstützung, Tipps und Tricks bei der Vorbereitung der Einreichunterlagen (ausführliche Tätigkeitsbeschreibung über die Arbeitsbereiche und durchgeführten Projekte - Anforderungen, Vorgehensweisen, Methoden, Entscheidungsbefugnisse, Verantwortung)

Feedback zu bereits ausgearbeiteten Inhalten und Einreichunterlagen

Die Qualifikationsbezeichnung „Ingenieurin“ bzw. „Ingenieur“ ist gemäß Ingenieurgesetz 2017 dem Qualifikationsniveau 6 im Nationalen Qualifikationsrahmen (NQR) zugeordnet. Damit wird die internationale Vergleichbarkeit und Sichtbarkeit der erlangten Kenntnisse, Fertigkeiten und Kompetenzen gesteigert. Zur Erlangung der Qualifikationsbezeichnung "Ingenieur/-in" muss ein Zertifizierungsverfahren mit einem Fachgespräch absolviert werden.
Dieser Workshop zielt punktgenau auf angehende Ingenieure und Ingenieurinnen ab und bietet eine umfassende Vorbereitung auf das Fachgespräch im Rahmen des Zertifizierungsverfahrens.

Personen, die beabsichtigen, das Fachgespräch zur/zum Ingenieur/in abzulegen und die entsprechenden Voraussetzungen mitbringen.

Die Einreichunterlagen sollten für den Workshop vorbereitet werden. Über die Zulassung zum Ingenieur-Zertifizierungsverfahren sowie über die Verleihung der Ingenieur-Qualifikation entscheidet die Ingenieur-Zertifizierungsstelle Ihrer Wirtschaftskammer.

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer/-innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps

Letzte Änderung: 16.02.2021 | i |