Instandhaltungsmanager Instandhaltungsmanager
Instandhaltungsmanager

Betriebsanlagen und Infrastruktur funktionell und wirtschaftlich warten!

Anrufen
1 Kurstermin
23.03.2021 - 25.05.2021 Abendkurs
WIFI Wien
Verfügbar
2.250,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): DI DO
Kursdauer: 64 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 46220010

Instandhaltungsmanager

Modul 1: Grundlagen

  • Begriffe und Teilgebiete der Instandhaltung
  • Organisations- und Managementkonzepte (Anlagenwirtschaft, Lean and Value-added Maintenance, Total Productive Maintenance …)
  • Typische Aufbauorganisationen in der Instandhaltung
  • Change Management (Steuerung von Veränderungsprozessen)
  • Facility Management
  • praktische Tools (ABC Analyse, Nutzwertanalyse usw.)
  • Wichtige rechtliche Aspekte mit Beispielen

Modul 2: Methoden, Techniken und Strategien
  • Strategien der Instandhaltung
  • Schwachstellenanalyse (Schadensforschung, Rationalisierungsreserven …)
  • Aktuelle Methoden und Techniken in der Instandhaltung (Predictive Maintenance)
  • Ersatzteilwesen
  • Praxisbeispiele verknüpfen das theoretische Wissen mit der praktischen Anwendung.

Modul 3: Technisches Controlling
  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen der Instandhaltung
  • Investitionsrechnung als Grundlage für Entscheidungen
  • Instandhaltungs-Controlling
  • Outsourcing (Begriffe, Formen, Ziele …)
  • Die Diskussion von Fallbeispielen rundet den Theorieinput ab.

Modul 4: Prozesse und Werkzeuge
  • EDV Lösungen in der Instandhaltung und deren praktische Einführung
  • Instandhaltungsprozesse und betriebliche Anforderungen an IT Systeme
  • Instandhaltung im Umfeld von Industrie 4.0
  • Schriftliche Abschlussprüfung über die Ausbildungsinhalte der vier Module

 

Sie erarbeiten sich mit dem Lehrgang "Instandhaltungsmanager/-in" eine anerkannte Zusatzqualifikation über Methoden, Techniken und Strategien modernen Instandhaltungsmanagements.

Führungskräfte und Schlüsselpersonen aus den Bereichen Instandhaltung, Produktion, Arbeitsvorbereitung, techn. Controlling, Facility Management, Asset Management sowie Geschäftsführer/-innen und Technikleiter/-innen.

Nach erfolgreicher Teilnahme und Prüfung erhalten Sie ein Zeugnis mit dem Titel „Instandhaltungs-Manager/in“.
Darin sind auch die erworbenen Kompetenzen detailliert aufgelistet.

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer/-innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps

Letzte Änderung: 15.02.2019