Mess-, Steuer- und Regeltechniker Mess-, Steuer- und Regeltechniker
Mess-, Steuer- und Regeltechniker

Erlernen Sie mit uns die Mess-, Steuer- und Regeltechnik und wenden Sie Ihr Wissen in der Praxis an!

1 Kurstermin
16.02.2021 - 01.06.2021 Abendkurs
Präsenzkurs
WIFI Wien
Verfügbar
1.100,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): DI DO
Kursdauer: 100 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 56222010
1 Infotermin
16.06.2021 Abendkurs
Präsenzkurs
WIFI Wien
Verfügbar
KOSTENLOS
Ansicht erweitern

Hinweis: Info-Veranstaltung
Wochentag(e): MI

Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 56199030

Mess-, Steuer- und Regeltechniker

Grundlagen der Elektrotechnik und Messtechnik:

  • Gleich- und Wechselstromtechnik
  • Stromkreisgesetze
  • Serien- und  Parallelschaltung von Widerständen
  • Kenngrößen der Wechselspannungslehre
  • Einphasen- und Mehrphasenwechselstrom
  • Grundlagen der elektrischen Messtechnik
  • Grundlagen des Magnetismus

Grundlagen der Elektronik:

  • Halbleiterdioden
  • Schutzbeschaltungen mit Dioden
  • Transistor als Schalter
  • Thyristortechnik
  • DIAC, TRIAC
  • Phasenanschnittsteuerung
  • Fehlersuche in elektronischen Schaltungen
  • Messungen mit dem Oszilloskop

Grundlagen der Digitaltechnik:

  • Analoge und digitale Größendarstellung
  • logische Grundfunktionen
  • einfache Schaltungsanalysen und Schaltungssynthesen
  • Flip-Flop-Schaltungen mit Flip-Flops (asynchrone und synchrone Logik)
  • Logikfamilien (TTL, CMOS)
  • Messtechnik in digitalen Systemen

Steuerungs- und Regelungstechnik:

  • Unterscheidung Steuerung und Regelung
  • Aufbau einer Steuerung
  • Aufbau eines Regelkreises
  • die wichtigsten Reglertypen
  • Darstellung eines Regelkreises

Grundlagen der Automatisierungstechnik:

  • Sensoren
  • Aktoren
  • Grundelemente der Pneumatik/Hydraulik
  • Steuern/Regeln
  • Steueraufgaben
  • Regelkreis
  • typische Anwendungen in Industrie und Haushalt

SPS-Programmierung:

  • Programmierlogik
  • Eigenheiten der SPS-Programmierung
  • Aufbau eines SPS-Programms
  • Register
  • Merker
  • Zähler
  • Aufbau einfacher Regelungen mit einer Industrie-SPS
  • Fehlersuche

Schutzmaßnahmen:

  • Gefahren des elektrischen Stroms
  • Schutzklassen
  • Schutzarten
  • Netzsysteme
  • Nullung
  • Fehlerstromschutzschaltung
  • Materialkunde
  • Installationstechnik

Elektrische Maschinen:

  • Grundlagen elektrischer Maschinen
  • Wechselstrom- und Drehstromantriebe
  • Transformatoren

Sie erarbeiten sich folgendes Wissen: 

  • Grundlegende Kenntnisse der Elektrotechnik und Elektronik
  • Durchführung von einfachen messtechnischen Aufgaben
  • Fehlerfindung in einfachen Schaltungen
  • Unterscheidung zwischen Steuerung und Regelung
  • Einfache Problemlösungen mit Steuerungen und Regelungen

Personen, die in folgenden Bereichen tätig sind:

  • Elektrotechnik
  • Elektronik
  • Steuerungs- und Automatisierungstechnik

Dieser Lehrgang schließt mit einer Prüfung ab. 
Anmeldung zur Prüfung ist erforderlich (Veranstaltungsnummer 56722), Prüfungsgebühr: EUR 60,-

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer/-innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps

Letzte Änderung: 01.08.2019