Supervision für Berater/-innen Supervision für Berater/-innen
Supervision für Berater/-innen

Als diplomierte/-r Lebensberater/-in eignen Sie sich in diesem Lehrgang die wichtigsten Tools an, um sowohl im Sozialbereich als auch in der Wirtschaft Supervision durchführen zu können.

1 Kurstermin
28.02.2023 - 21.06.2023 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Wien
Verfügbar
Teilzahlung: 4 x 400,00 EUR
Einmalzahlung: 1.600,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): DI MI
Kursdauer: 100 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 60206012
2 Infotermine
18.01.2023 Abendkurs
Live-Online-Kurs
Online
Verfügbar
KOSTENLOS
Ansicht erweitern

Wochentag(e): MI
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 60222012

Wochentag(e): MO
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 60222022
15.02.2022 - 22.06.2022 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Wien
Durchführungsgarantie
Teilzahlung: 5 x 320,00 EUR
Einmalzahlung: 1.600,00 EUR

Wochentag(e): DI MI
Kursdauer: 100 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 60206011

Supervision für Berater/-innen

Modul 1: Einführung in die Supervision

  • Unterschiede zur Beratung
  • Anfänge in der Supervision - der Kontrakt
  • Rolle und Identität
  • Feldkompetenz
  • Grundlagen der Lehrsupervision in Einzel-und Fallsupervision speziell in der LSB
Modul 2: Organisationsberatung I
  • Einführung in die Organisationsberatung
  • Organisationsformen
  • Dynamik in Organisationen
  • Supervision von Teams in Organisationen
  • Versteckte Aufträge
Modul 3: Organisationsberatung II
  • Gruppenprozesse
  • Rückblick auf eigene Arbeits- und Leistungserfahrung
  • Umgang mit Autoritäten, Konkurrenz und Kooperation
Modul 4: Gruppensupervision
  • Kreative Ansätze
  • Rechtliche Rahmenbedingungen und Grundlagen
Modul 5: Praxisseminar & Abschluss
  • Üben der erlernten Supervisionsmethoden
  • Theoretische und praktische Überprüfung der Lehrgangsinhalte
  • Klärung von offenen Fragen
  • Abschlussprüfung

Dieses Angebot richtet sich an Lebens- und Sozialberater/-innen, die supervisorisch arbeiten wollen und auch für Ausbildungskandidaten/-innen (gesetzlich geregelt lt. BGBlII, 112. Verordnung vom 14.3.2006) tätig werden möchten.

Supervision ist im Tätigkeitskatalog der Lebens- und Sozialberatung niedergeschrieben und nur unter diesem Gewerbeschein gesetzlich anerkannt. Im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit für ImpulsPro wird eine offizielle Supervisoren/-innen-Liste erstellt, auf der alle LSB mit aktivem Gewerbeschein und Zusatzqualifikation berechtigt sind aufzuscheinen.

Dieser Lehrgang ist bei der Wirtschaftskammer Wien zertifiziert.

  • Aktiver Gewerbeschein LSB
  • Laufende eigene Supervision
Um in die Wiener Supervisorenliste der Wirtschaftskammer aufgenommen zu werden, bedarf es folgender Voraussetzungen:
  • Aktiver Gewerbeschein LSB
  • Supervisionsfortbildung
  • Nachweis des Praktikums 100 Stunden Supervision
  • 10 Lernsupervisionen
  • 5 Lehrsupervisionen
  • Schriftlicher Antrag

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer/-innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps

Letzte Änderung: 15.11.2017 | i |