Kfz-Klimaanlagenschulung Kfz-Klimaanlagenschulung
Kfz-Klimaanlagenschulung

1 Kurstermin
18.03.2022 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Wien
Verfügbar
180,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e):
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 70223011
21.05.2021 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Wien
180,00 EUR

Wochentag(e): FR
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 70223010

Kfz-Klimaanlagenschulung

Grundkenntnisse der Funktionsweise von Klimaanlagen in Kraftfahrzeugen – Einsatz und Eigenschaften fluorierter Treibhausgase, die als Kältemittel in Kfz-Klimaanlagen verwendet werden, sowie Auswirkungen von Emissionen dieser Gase auf die Umwelt (ihr GWP-Wert im Kontext des Klimawandels) – Grundkenntnisse der einschlägigen Bestimmungen der Verordnung (EG) Nr. 842/2006 und der Richtlinie 2006/40/EG – Kenntnis der gängigen Verfahren für die Rückgewinnung fluorierter Treibhausgase – Umgang mit einem Kältemittel-Container – Anschließen und Abklemmen eines Rückgewinnungsgeräts an die bzw. von der Anschlussstelle einer fluorierte Treibhausgase enthaltenden Kfz-Klimaanlage – Bedienen eines Rückgewinnungsgeräts.

Sie bringen Ihre Kenntnisse über Kfz-Klimaanlagen auf den letzten Stand. Sie erlangen die Voraussetzung zum Erhalt der Ausbildungsbescheinigung nach § 4 Abs. 1 des Fluorierte-Treibhausgase-Gesetzes 2009.

Kfz-Techniker/-innen

Mit der Teilnahmebestätigung erhalten Sie in Ihrer Landes-Kfz-Innung die Ausbildungsbescheinigung.

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel
Jetzt anfragen: Anfrageformular

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer/-innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps

Letzte Änderung: 11.10.2017