Erkennen von echten Antiquitäten im Vergleich zu Fälschungen

Derzeit steht kein buchbarer Termin zur Verfügung

Wir informieren Sie gerne, sobald ein neuer Kurstermin angeboten wird. Um die Erinnerungsfunktion nutzen zu können, loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

06.11.2017 Abendkurs
WIFI Wien
Logo für Durchführungsgarantie
85,00 EUR

Wochentag(e): MO
Kursdauer: 4 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 80235017

Wochentag(e): MO
Kursdauer: 4 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 80235027

Erkennen von echten Antiquitäten im Vergleich zu Fälschungen

Abklärung des Sammelbegriffs 'Antiquitäten' – Erkennungsmerkmale von Antiquitäten (Konstruktion, Stilechtheit, Restaurierungsspuren, Oberflächenbehandlung, Beschläge, Bewegungsspuren bei Laden) – Abklärung des Begriffs 'Fälschung' – Erkennungsmerkmale von Fälschungen (Material, Maschinenspuren, Oberflächenbearbeitung) – Einkaufstipps.

Schulen Sie Ihren Blick, damit Sie echte Antiquitäten im Bereich Möbel und Figuren sowie Bilder- bzw. Spiegelrahmen, Luster, Leuchter und andere Gegenstände aus Holz erkennen können.

Antiquitätensammler/-innen und Antiquitätenliebhaber/-innen.

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel
Jetzt anfragen: Anfrageformular

Letzte Änderung: 10.10.2017