Vorbereitung zur Befähigungsprüfung: Großhandel mit Arzneimittel und/oder Giften (ohne.Chemikalien- und Arzneimittelkunde) Vorbereitung zur Befähigungsprüfung: Großhandel mit Arzneimittel und/oder Giften (ohne.Chemikalien- und Arzneimittelkunde)
Vorbereitung zur Befähigungsprüfung: Großhandel mit Arzneimittel und/oder Giften (ohne.Chemikalien- und Arzneimittelkunde)

Ihre ideale Vorbereitung auf die Befähigungsprüfung für den Großhandel mit Arzneimitteln und Giften. Personen mit Studium der Veterinär- oder Humanmedizin oder Pharmazie, die sich bestmöglich auf die Befähigungsprüfung Großhandel mit Arzneimitteln/Giften vorbereiten möchten

1 Kurstermin
06.03.2023 - 09.03.2023 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Wien
Durchführungsgarantie
Verfügbar
840,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): MO DI MI DO
Kursdauer: 34 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 91370012

Vorbereitung zur Befähigungsprüfung: Großhandel mit Arzneimittel und/oder Giften (ohne.Chemikalien- und Arzneimittelkunde)

Ergänzend zum Selbststudium bereitet Sie dieses Repetitorium auf die Befähigungsprüfung Großhandel mit Arzneimittel und Giften vor.
Konkret auf das Prüfungsmodul 1 (fachlich-mündliche Prüfung) und Modul 2 (fachlich-schriftliche Prüfung) von insgesamt 4 Modulen der Befähigungsprüfung. https://www.wko.at/branchen/handel/arzneimittel-drogerie-parfuemerie/information-bp.pdf

Modul 1: fachliche mündliche Prüfung
Modul 2: fachliche schriftliche Prüfung
Modul 3: Ausbilderprüfung
Modul 4: Unternehmerprüfung

Sachliche Voraussetzung für den Besuch des Repetitoriums, ist das vorangegangene Selbststudium der relevanten Unterlagen, darauf aufbauend dient das Repetitorium der Stoffvertiefung und -wiederholung.

Sofort nach Anmeldung erhalten Sie Skripten zu folgenden Inhalten per Post zugesandt:

Pharmamarkt und branchenspezifische Unternehmensführung

  • Die Struktur des österreichischen Gesundheitswesens
  • Der österreichische und internationale Pharmamarkt
  • Branchenspezifische Unternehmensführung
  • Marketing-Management in der Pharmabranche
  • Wettbewerbsrecht

Branchenspezifische Logistik

  • Versorgung und Vertrieb von Arzneimitteln in Österreich
  • Pharmazeutische Qualitätssicherung
  • Betriebsorganisation, Personal
  • Lagerung, Lieferung, Transport
  • Lagerung besonderer Produkte
  • Beanstandung und Rückruf von Arzneimittel

Chemikalienrecht und Gifte

  • Europäisches Chemikalienrecht
  • Österreichisches Chemikalienrecht
  • Gefahrgutrecht

Fachbezogenes Recht
  • Arzneimittelrecht
  • Lebensmittelrecht
  • Medizinprodukterecht
  • Suchtmittelrecht
  • Apothekenrecht

Ihre ideale Vorbereitung auf die Befähigungsprüfung:

  • Ergänzend zum Selbststudium bereitet Sie dieses Repetitorium auf die Befähigungsprüfung Großhandel mit Arzneimittel und Giften vor.
  • konkret auf das Prüfungsmodul 1 (fachlich-mündliche Prüfung) und Modul 2 (fachlich-schriftliche Prüfung) von insgesamt 4 Modulen der Befähigungsprüfung.

Sachliche Voraussetzung für den Besuch des Repetitorium, ist das vorangegangene Selbststudium der relevanten Unterlagen, darauf aufbauend dient das Repetitorium der Stoffvertiefung und -wiederholung.

Diese Vorbereitung ist ideal für:

  • Humanmediziner:innen
  • Veterinärmediziner:innen
  • Pharmazeut:innen
die sich vorwiegend im Selbststudium auf das fachlich-mündliche Modul 1 der Befähigungsprüfung für den Großhandel mit Arzneimitteln und/oder Giften vorbereiten wollen.

Mit Studium
Alle Personen die Medizin, Veterinärmedizin oder Pharmakologie-Studium nachweisen können.

Meister- und Befähigungsprüfungen

Die Meisterprüfung bzw. Befähigungsprüfung – nach dem Vorbereitungskurs am WIFI Wien – legen Sie bei der Meisterprüfungsstelle der Wirtschaftskammer Wien („Berufliche Zertifizierung“) ab.
Hierfür melden Sie sich bitte unter https://pruefung.wko.at  mindestens 8-10 Wochen vor dem geplanten Prüfungstermin schriftlich bei der Meisterprüfungsstelle der WK Wien an.
Voraussetzung für den Antritt zur Prüfung ist – neben der Volljährigkeit – die rechtzeitig abgeschlossene Prüfungsanmeldung inklusive der Bezahlung der Prüfungsgebühr.
Für Informationen zur Prüfung und die Klärung individueller Fragen wenden Sie sich bitte schriftlich an die Meisterprüfungsstelle der WK Wien:
Berufliche Zertifizierung
1020 Wien, Straße der Wiener Wirtschaft 1
meisterpruefung@wkw.at
wko.at/wien/meisterpruefung 

Sobald Sie sich zu dieser Veranstaltung anmelden, bekommen Sie die Skripten im Selbststudium zur Prüfungsvorbereitung per Post gesendet.
Bitte beachten Sie bei der Anmeldung die genaue Postanschrift, an die Ihre Skripten gesendet werden!

Hier geht es zur Prüfungsanmeldung der Prüfungsstelle der WKW

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer:innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps

Letzte Änderung: 12.01.2023 | i |