Fahrlehrerausbildung (Abschnitt 1-12) mit Praxis I und II

Fahrlehrerinnen und Fahrlehrer gesucht! Steigen Sie ein in unseren Fahrlehrerkurs und informieren Sie sich über die derzeit glänzenden Berufsaussichten als Fahrlehrerin bzw. Fahrlehrer.

2 Kurstermine
05.11.2018 - 06.05.2019 Tageskurs
WIFI Wien
Voranmeldung
3 150,00 EUR

Wochentag(e): MO MI FR SA
Kursdauer: 336 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 94230018

Wochentag(e): MO MI FR SA
Kursdauer: 336 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 94230028
1 Infotermin
21.09.2018 Wochenendkurs
WIFI Wien
Logo für Durchführungsgarantie
Verfügbar
KOSTENLOS

Wochentag(e): FR
Kursdauer: 3 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 94229018
06.11.2017 - 05.05.2018 Tageskurs
WIFI Wien
3 150,00 EUR

Wochentag(e): MO MI FR SA
Kursdauer: 336 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 94230017

Wochentag(e): MO DI MI DO FR SA
Kursdauer: 336 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 94230027

Hinweis: ABENDKURS
Wochentag(e): MO DI MI DO FR SA

Kursdauer: 336 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 94230037

Fahrlehrerausbildung (Abschnitt 1-12) mit Praxis I und II

Ausbildung zur/zum Fahrlehrer/-in Klasse B (Abschnitt 1-12 gesetzlicher Lehrplan mit Praxis I und II)

Fahrlehrer Klasse A (Theorie und Praxis)

Fahrlehrer Klasse C + E (Theorie und  Praxis)

Moderatorenseminar für L17 und für die Mehrphasen-Ausbildung

Pädagogische und didaktische Unterweisung für Fahrschullehrerinnen und Fahrschullehrer

etc.

Auf Fahrlehrer/innen kommt eine große Verantwortung zu. Am WIFI Wien lernen Sie, die Herausforderungen zu meistern – und aus Schüler/innen verantwortungsvolle Lenker/innen zu machen. Die Ausbildung besteht aus folgenden Modulen:

Verkehrsverhaltensregeln

Informationen als Entscheidungsgrundlage Blicktechnik, 3-A Training, Sekundenmethoden, Lehrplan, Verbote und vieles mehr

Partnerkunde und defensives Fahren Umgang mit Verkehrspartnern und Verkehrssituationen

Fahrzeugtechnik Verkehrs- und Betriebssicherheit sowie Mängel feststellen und vieles mehr

Fahrphysik Fahrzeugausrüstung, Fahrgeschwindigkeit und Fahrweise

Pflichten im Straßenverkehr

Psychologie und Pädagogik Impulse setzen und zu Lernzielen hinführen

Tageskunde, Gefahrenlehre, Entscheidungsschulung, Modern Driving Eigen- und Fremdcoaching

Sie werden zum/zur Fahrlehrer/-in der Klasse B ausgebildet.

In diesem Fahrlehrerkurs ist die Praxis I und II enthalten. Die praktische und theoretische Ausbildung A, C, D und E ist in diesem Kurs nicht enthalten. Diese Zusatzausbildungen werden in den Fahrlehrerkursen mit den Buchungs-Nr. 94235, 94236, 94237 und 94238 angeboten. Nähere Auskünfte über rechtliche Voraussetzungen für die Fahrlehrerprüfung erteilt die Fachgruppe der Kraftfahrschulen, 1041 Wien, Schwarzenbergplatz 14, Tel. 01 514 50-3566 oder 3567, Herr Gerbautz, oder Herr Ing. Mohaupt, Tel. 01 533 55 67, bzw. Herr Dr. Bartl.
Die Prüfung ist in deutscher Sprache abzulegen.
Zusätzliche behördliche Prüfungsgebühren: mindestens € 120 (je nach Erteilungsumfang, ohne Gewähr).
Pro Prüfungsantritt ist ein Betreuungspauschale von € 150 zu bezahlen (inkludiert Vorbereitung, Terminvereinbarung und Fahrzeugbereitstellung).
Besuchen Sie die kostenlose Info-Veranstaltung.

Letzte Änderung: 13.10.2017